netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Unabhängige Medien News-Ticker
Afrikas größter Raffinerie fehlen 2,7 Tonnen Gold nach EDV-Upgrade
Samstag, den 26. Juli 2014 um 12:09 Uhr
Von Tyler Durden Es ist eine Sache blindlings zuzugeben, dass es einen Engpass beim physischen Gold gibt und deshalb Nationen wie Deutschland ihr physisches Gold, das an sich in den sicheren Tresoren fast 30 Meter unter der Fed in New York liegen sollte, nicht zurückbekommen. Das Gold mag dort sein oder auch nicht. Wahrscheinlich es ist exponentiell verleast, um die Papier-Shorts von annähernd

Weiterlesen: Blog-Watch US/UK

 
Ukraine: Was geht da vor?
Samstag, den 26. Juli 2014 um 11:50 Uhr
Warum nur glauben viele Anleger hartnäckig an das Märchen, man müsse immer irgendwo investiert sein, denn an der Börse gebe es schließlich andauernd irgendwelche Chancen?!

Weiterlesen: Rott & Meyer

 
Kein Eingriff in Privatsphäre: Regierung will soziale Netzwerke überwachen
Samstag, den 26. Juli 2014 um 11:09 Uhr
Das Handeln unserer Regierung wird von einer paranoiden Neugierde bestimmt, welche immer seltsamere Blüten treibt. Um revolutionäre Trends im Ausland erkennen zu können, sollen nun Facebook und Twitter in Echtzeit überwacht und ausgewertet werden - angeblich ohne Speicherung der Daten. Wovor fürchten sich unsere Volksvertreter so sehr, dass sie erneut versuchen, den damit verbundenen[...]

Weiterlesen: crash-news.com

 
MH17 NL: bewaffneter Militäreinsatz möglich
Samstag, den 26. Juli 2014 um 11:01 Uhr
Die Niederlande schickten gestern 40  Militärpolizisten und  20 forensische Experten der Polizei zur MH17-Unglückstelle. Heute kommt raus, dass auch ein bewaffneter Militäreinsatz Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Die öffentlich-rechtlichen Anstalten blamieren sich bis auf die Knochen
Samstag, den 26. Juli 2014 um 10:33 Uhr
In jüngster Zeit kommen immer mehr peinliche Lügen, Zensur und andere Skandale der staatlichen TV-Sender ans Licht. Die Qualität der staatlich vorgegebenen Meinung bröckelt. Die politischen Enddarmbewohner und Hofberichterstatter blamieren sich bis auf die Knochen. In Zeiten des Internets und alternativen Medien bleibt nichts mehr geheim und unkommentiert. So auch die Tatsache, dass das ZDF

Weiterlesen: Jenny´s Blog

 
EU will Finanzmarktkommissar
Samstag, den 26. Juli 2014 um 10:22 Uhr
Neues, gut dotiertes Pöstchen in der Brüsseler Planwirtschaft: Künftiger EU-Kommissionspräsident Juncker will EU-Finanzmarktkommissar. Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Der schwarze Schwan, neue Allianzen und die Bankenkrise
Samstag, den 26. Juli 2014 um 10:13 Uhr
Eric King im Interview mit Art Cashin am 25.07.2014 – Auszüge Eric King: “Art, formt sich da eine Allianz zwischen Deutschland, Russland und China?” Cashin: “Ich glaube nicht, dass es eine umfassende, spezifische Allianz wird. Was wir aber sehen ist, dass Russland dem Westen demonstriert, dass es auch andernorts Kunden finden kann und sie nutzen China dafür. Am interessantesten

Weiterlesen: Blog-Watch US/UK

 
Manches gönnt man noch nicht einmal seinem ärgsten Feind
Samstag, den 26. Juli 2014 um 10:04 Uhr
Im Zusammenhang mit der MH17-Tragödie konstatiert Willy Wimmer, dass die Weltöffentlichkeit bis heute vergeblich auf nachprüfbare Fakten wartet. Wo sind und bleiben die Aufklärungsergebnisse der AWACS-Gefechtsführungssysteme, die seit langem jeden Winkel der Ukraine im Visier haben? Warum präsentieren die USA nicht die Erkenntnisse ihrer angeblich dichten Satelliten-Kette? Von Willy Wimmer

Weiterlesen: Lars Schall

 
Nach dem MH17-Absturz: Propaganda in Höchstform
Samstag, den 26. Juli 2014 um 10:00 Uhr
Mannoman, was war das wieder für eine Woche. Die “Massenverblödungsmedien” haben einem auch keine Ruhe gelassen. Man konnte nicht umhin, in Bus und U-Bahn die reißerischen Aufmacher von Bild und BZ-Berlin wahrzunehmen. Da konnte einem schon am frühen Morgen speiübel werden.

Weiterlesen: Buergerstimme

 
Neuer Anschluss-Ausschluss
Samstag, den 26. Juli 2014 um 09:00 Uhr
Quelle: toonpool.comWenn es jemals berechtigte Schadenfreude gegeben hat, dann war's in dem Moment, als ein findiger Facebook-User die Seite des Konzernchefs Zuckerberg hackte. Doch das Lachen blieb uns im Halse stecken, denn die Details der Geschichte führen uns den Zustand der hochgelobten Servicegesellschaft schonungslos vor Augen. Der User hatte nämlich ein weitreichendes

Weiterlesen: CHAOS mit SYSTEM

 
Monsterklage über $250 Mrd. gegen Banken eingereicht
Samstag, den 26. Juli 2014 um 09:00 Uhr
Während die ganze Aufmerksamkeit der Welt mit dem Absturz von Malaysia Airlines Flug 17 beschäftig ist, wurde im Hintergrund eine Bombe gezündet, welche die Fundamente des globalen Finanzsystems bis auf die Grundmauern erschüttern, wenn nicht sogar das Kartenhaus zum Zusammenbrechen bringen kann. Es geht um den Schaden der durch den Subprime-Betrug angerichtet wurde und zur Finanzkrise 2008

Weiterlesen: Alles Schall und Rauch

 
Ihre Terminbestätigung zur Genitalverstümmelungs-Operation
Samstag, den 26. Juli 2014 um 08:00 Uhr
Sehr geehrte Frau Rotgrün, wie Sie sicherlich bereits der Presse entnommen haben, wurde von Seiten der Führung der Terrorgruppe “Islamischer Staat in Irak und Syrien” ISIS ein islamisches Rechtsgutachten, sprich eine Fatwa, angeordnet, gemäß...

Weiterlesen: Vorsicht Brief!

 
Das „Vollgeld“: was es leistet und was nicht
Samstag, den 26. Juli 2014 um 07:50 Uhr
Wie ist das Vollgeldsystem zu beurteilen? Ist es wirklich eine Verbesserung gegenüber dem aktuellen System? Auch das Vollgeld wäre ein Geld, das „aus dem Nichts“ geschaffen würde. Um diese Fragen zu beantworten, bedarf es zunächst einer Diagnose der Krisenursachen...

Weiterlesen: Rott & Meyer

 
Klimaaktivist Toralf Staud und Misereor – Eine unheimliche Liaison
Samstag, den 26. Juli 2014 um 06:59 Uhr
Dass Bischöfliche Hilfswerk MISEREOR e. V. (lat. misereor „Ich erbarme mich“) ist eines der größten Hilfswerke der römisch-katholischen Kirche in Deutschland und hat seinen Sitz in Aachen. Nach dem Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe unterstützte Misereor seit seiner Gründung im Jahr 1958 ca. 100.000 Projekte in Asien, Afrika, Ozeanien und Lateinamerika. Das selbsterklärte Ziel

Weiterlesen: EIKE News

 
Warum gilt die Krim als annektiert?
Samstag, den 26. Juli 2014 um 06:19 Uhr
Warum gilt die Krim als annektiert?Ganz einfach! Der Westen als Gesamtheit im vernünftigen Denken, kann sich nicht vorstellen, dass es Menschen gibt, die freiwillig zu Russland gehören wollen. Das widerspricht einfach dem kollektiv antrainierten Weltbild, das manche schlicht "Kultur" nennen. Deshalb muss es einfach Wahlbetrug gewesen sein, schließlich muss sich der Mensch sein Weltbild jeden Tag aufs Neue erklären und rational begreifen.So

Weiterlesen: Politprofiler

 
Human Rights Watch: Ukraine hat mit Raketen-Werfern Zivilisten getötet
Samstag, den 26. Juli 2014 um 02:10 Uhr
[caption id="attachment_88688" align="alignnone" width="600"] Mehrfach-Raketenwerfer vom Typ „Grad“ gelten als ungenaue Waffen und dürfen deshalb nicht in Ballungsgebieten eingesetzt werden. (Foto: dpa)[/caption] Die Organisation Human Rights Watch (HRW) wirft der ukrainischen Armee den verbotenen Einsatz von Mehrfachraketen in besiedelten Gebieten vor. HRW hat vier Fälle bei

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Daumenschraube: USA planen Stopp der Weltbank-Kredite für Russland
Samstag, den 26. Juli 2014 um 02:10 Uhr
[caption id="attachment_88711" align="alignleft" width="600"] Wie der IWF, so hört auch die Weltbank auf die Anweisungen, die aus Washington kommen: Beide Institutionen arbeiten im Interesse ihres größten Shareholders, der USA. (Foto: dpa)[/caption] Die USA kündigten an künftig gegen Russland-bezogene Darlehen und Investitionen der Weltbank zu stimmen, wie das US-Finanzministerium

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
EU-Staaten wollen Verlags-Häuser und Staats-Sender im Internet privilegieren
Samstag, den 26. Juli 2014 um 02:07 Uhr
[caption id="attachment_88705" align="alignleft" width="600"] Anders als bei vielen Blogs und unabhängigen Medien sind die Auftritte in staatlichen Sendern für die Politiker meist sehr angenehm: Hier Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft mit den Sports-Damen Witt und Mittermaier bei der ZDF-Show "Deutschlands Beste!" Kraft war vom ZDF nach oben manipuliert worden. (Foto:

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Die die Gesetze machen: Parteien sichern Spendern die Anonymität
Samstag, den 26. Juli 2014 um 02:06 Uhr
[caption id="attachment_88642" align="alignleft" width="600"] BMW hat der CDU direkt nach der Bundestagswahl 690.000 Euro gespendet. Wofür sollten die Wähler nie erfahren. (Foto: dpa)[/caption] Auch wenn die Wirtschaft den Parteien jährlich Millionen über Sponsoring zukommen lässt, hält sie das nicht davon ab, zusätzlich noch Geld zu spenden – besonders an die CDU, CSU und FDP. In

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Österreich gnadenlos: Auch Privatanleger werden bei Hypo-Desaster rasiert
Samstag, den 26. Juli 2014 um 02:06 Uhr
[caption id="attachment_80078" align="alignleft" width="600"] Das beschlossene Hypo-Gesetz bedeutet den Totalausfall für die kleinen Anleger. Diese wollen sich mit einer Klage dagegen wehren. (Foto: dpa)[/caption] Das Hypo-Gesetz wurde am Donnerstag von der zweiten Kammer des österreichischen Parlaments durchgewunken. Mit der noch ausstehenden Unterschrift des Bundespräsidenten tritt es ab

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 


Seite 8 von 3643
You are here:

Wer ist online

Wir haben 298 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------