netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Unabhängige Medien News-Ticker
Erdogan suspendiert 30.000 Schüler
Mittwoch, den 20. Juli 2016 um 12:59 Uhr
Ankara (dpo) - Als Folge des misslungenen Putschversuchs in der Türkei hat Präsident Recep Erdogan heute rund 30.000 Schülerinnen und Schüler suspendieren lassen. Das berichten der Staatssender TRT und die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. Betroffen seien Kinder aller Jahrgangsstufen. mehr... Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Weiterlesen: Der Postillon

 
Das Geld und seine falschen Propheten
Mittwoch, den 20. Juli 2016 um 12:26 Uhr
Das jetzige Wirtschaftssystem hat es tatsächlich geschafft, Millionen Menschen weltweit in Trance zu versetzen: Die klassischen Bürger glauben, mittels beruflichen Aufstiegs, einer trügerischen „Karriere“, ihre Zukunft abzusichern, und etliche alternativ denkende Menschen sprechen davon, dass man nur sich selbst ändern kann.

Weiterlesen: Buergerstimme

 
Mehrheit für Klarnamen-Pflicht im Internet?
Mittwoch, den 20. Juli 2016 um 12:12 Uhr
Forsa: 60 Prozent der Deutschen für Klarnamen-Pflicht in Internet-Foren oder -Netzwerken. Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Strom zur Incirlik-Basis immer noch abgestellt
Mittwoch, den 20. Juli 2016 um 12:05 Uhr
Wisst ihr, dass der Strom zur NATO-Luftwaffenbasis von Incirlik nicht nur Freitagnacht vom Erdogan-Regime abgestellt wurde, sondern bis heute vier Tage später immer noch gekappt ist? Das Pentagon verkündete, es hat den Betrieb der Basis bisher mit Stromgeneratoren aufrecht erhalten können, aber warnt, es wird schwierig werden, es unbegrenzt zu tun.Der Diesel für die Generatoren kann wohl von

Weiterlesen: Alles Schall und Rauch

 
SPD-Politikerin lügt das Blaue vom Himmel im Lebenslauf
Mittwoch, den 20. Juli 2016 um 10:57 Uhr
SPD-Abgeordnete Petra Hinz gibt zu, dass Sie ihren Lebenslauf frei erfunden hat: weder Staatsexamen noch Studium. Nicht einmal ein Abitur hat sie entgegen ihres Lügen-Lebenslaufs Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
TITANIC-Cartoon-Day: Terror in der Spielwarenabteilung
Mittwoch, den 20. Juli 2016 um 10:41 Uhr

Weiterlesen: Titanic RSS - der endgültige Feed

 
Eagle-Silbermünzen: U.S. Mint hebt Rationierung auf
Mittwoch, den 20. Juli 2016 um 10:35 Uhr
Die amerikanische Prägeanstalt U.S. Mint meldete das Ende der Zuteilung beim Vertrieb der American Silver Eagles, nach 28 Wochen mit limitiertem Angebot.

Weiterlesen: Goldreporter

 
Newsticker (928)
Mittwoch, den 20. Juli 2016 um 09:48 Uhr
+++ Macht Essig selbst: Leidenschaftliche Hausfrau will nicht auf Lieferanten warten +++ +++ Vollmondig im Geschmack: Werwolf-Opfer +++ +++ Ist Pizahllieferant: Mathematiker klärt enttäuschten Anrufer auf +++ +++ Patient geschockt: Elektrotherapie nicht erfolgreich +++ +++ "Griech isch'n Salat ?": Sachse fliegt aus Döner-Bude +++ +++ Illegal angebaut: Unangemeldete Garage

Weiterlesen: Der Postillon

 
Wann wird Afrika aufblühen und wohlhabend sein?
Mittwoch, den 20. Juli 2016 um 09:20 Uhr
Afrika kämpft immer noch mit „Übergangsproblemen“, von Sklaverei und Kolonialismus hin zu Neokolonialismus und Öko-Imperialismus. Die Kriege dort und das Leiden werden niemals enden, solange es dort habgierige Führer gibt, die sich nur um ihre Familien, ihre Kumpel und Stammesmitglieder kümmern. Der Kontinent verfügt über genügend natürliche Ressourcen, um Frieden, Gesundheit und

Weiterlesen: EIKE News

 
UN beschuldigt Deutschland, Großbritannien des "Verrats" am Pariser Klimaabkommen
Mittwoch, den 20. Juli 2016 um 09:20 Uhr
Ban Ki-moon’s Klimawandel Gesandte isoliert beide Länder wegen der Subventionierung der fossilen Brennstoffindustrie und sagt, das Vereinigte Königreich hat seine Position als Klima Führer verloren. Mary Robinson, die ehemalige Staatspräsidentin Irlands und UN-Sonderbeauftragte für Klimawandel und El Niño, sagte sie muss es aussprechen, nachdem Deutschland Kompensation für Kohlekraft

Weiterlesen: EIKE News

 
Keine Lehre: Geldbuße für Professor
Mittwoch, den 20. Juli 2016 um 08:58 Uhr
Es war ein Fest des Individualismus, als Dr. habil. Heike Diefenbach die Personalabteilung der Ludwig-Maximilian-Universität in München in einen Schockzustand versetzt hat. Wie? Nun, Sie hat sich geweigert, sich verbeamten zu lassen. Entweder man ist Wissenschaftler und seiner Lehre und seinem Gewissen verpflichtet oder man ist Beamter und der Diener eines Staates, der fortan über […]

Weiterlesen: ScienceFiles

 
Nachrichtenkanal, Lehrstück, Livestream
Mittwoch, den 20. Juli 2016 um 08:54 Uhr
1. WikiLeaks veröffentlicht AKP-Mails (tagesschau.de) Die Enthüllungsplattform Wikileaks hat ihre Ankündigung wahrgemacht und unzählige E-Mails (es sollen mehr als 294.000 sein) der türkischen Regierungspartei AKP öffentlich zugänglich gemacht. Die neueste Mail sei am 6. Juli dieses Jahres verschickt worden, die älteste stamme aus dem Jahr 2010. Viele Mails seien auf Türkisch, ein Teil der Korrespondenz aber auch auf Deutsch. Die Mails sind in einer Datenbank erfasst und lassen sich

Weiterlesen: BILDblog

 
Gauck gegen mehr Volksentscheide
Mittwoch, den 20. Juli 2016 um 08:40 Uhr
Bundespräsident Joachim Gauck hat sich gegen Volksentscheide auf Bundesebene als Konsequenz aus dem Brexit-Referendum der Briten gewandt. In einem Interview mit der Zeitung "Bild" ... Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Analyse zum Würzburg-Attentat: Psychologische Kriegführung zwecks Akzeptanz von Krieg, politischer Verfolgung und Massenüberwachung
Mittwoch, den 20. Juli 2016 um 08:32 Uhr
Das Attentat in Würzburg dient als Teil einer fortgesetzten, bereits seit geraumer Zeit laufenden psychologischen Kriegführung gegen die Berliner Republik, mit dem Ziel diese zu unterwerfen, zu dekonstruieren und systemisch zu brechen. Dabei sind drei Zielebenen zu beachten: die kurzfristige - eine Stärkung autoritärer und xenophobischer Kräfte und Strömungen bei den Landtagswahlen

Weiterlesen: Radio Utopie

 
Wikileaks veröffentlicht E-Mails der AKP
Mittwoch, den 20. Juli 2016 um 08:00 Uhr
Seit Dienstagabend 23:00 Uhr Ankara-Zeit hat Wikileaks einen Teil der E-Mails der AKP-Partei, der regierenden Partei von Erdogan, online gestellt. Es handelt sich um fast 300'000 Mails die mit Anhängen in einer Datenbank gespeichert sind und nach Stichworten durchsucht werden können. Die neueste Mail stammt vom 6. Juli 2016 und die älteste geht zurück auf das Jahr 2010. Teil 1 der

Weiterlesen: Alles Schall und Rauch

 
Eine Axtlänge Abstand reicht nicht!
Mittwoch, den 20. Juli 2016 um 07:16 Uhr
„Da wohnt man schon am A…. der Welt“ und dann das!“ hieß es auf Twitter, als bei Würzburg ein junger Afghane mit der Aussicht auf eine Bäckerlehre mit einer Axt auf wildfremde Leute in einem Regionalzug losging. Was ist bloß los in dieser Welt?

Weiterlesen: Rott & Meyer

 
Old and busted: Politiker-Doktorarbeit ist bloß raubkopiert.New ...
Mittwoch, den 20. Juli 2016 um 01:45 Uhr
Old and busted: Politiker-Doktorarbeit ist bloß raubkopiert.New hotness: Ganzer Lebenslauf der SPD-Abgeordneten fake, hat weder Studium noch Abitur.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Kurze Durchsage von George W Bush:But few were as dark ...
Mittwoch, den 20. Juli 2016 um 00:30 Uhr
Kurze Durchsage von George W Bush:But few were as dark about the Republican Party’s future as former President Bush himself. In a more intimate moment during the reunion, surrounded by a smaller clutch of former aides and advisers, Bush weighed in with an assessment so foreboding that some who relayed it could not discern if it was gallows humor or blunt realpolitik.“I’m worried,” Bush told them, “that I will be the last Republican president.”

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Wikileaks sagt, sie hätten einen Haufen E-Mails aus ...
Mittwoch, den 20. Juli 2016 um 00:30 Uhr
Wikileaks sagt, sie hätten einen Haufen E-Mails aus Erdogans Partei AKP zum Veröffentlichen. Und völlig überraschend beginnt spontan ein DDoS. Also DAMIT konnte ja wohl NIEMAND rechnen.Ich vermute mal, dass das der Plan war. Endlich mal wieder in der Presse sein. Ist so einsam in der Botschaft von Ecuador.Oh und die E-Mails sind natürlich auf türkisch.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Zehntausende Unregelmäßigkeiten mit EU-Geldern aufgedeckt
Mittwoch, den 20. Juli 2016 um 00:05 Uhr
In der EU hat es im vergangenen Jahr 22.349 Betrugsfälle und Unregelmäßigkeiten mit EU-Geldern gegeben. Das berichtet "Bild" (Mittwoch) unter Berufung auf einen Bericht der Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 


Seite 8 von 1152
You are here:

Wer ist online

Wir haben 1065 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------