netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Unabhängige Medien News-Ticker
Die Türkei ent-pornographisiert ihre Sexualkundebücher. ...
Samstag, den 22. November 2014 um 16:16 Uhr
Die Türkei ent-pornographisiert ihre Sexualkundebücher. Statt Genitalien kann man da jetzt niedliche Tierbilder sehen.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Widerstand: Vorurteile ablegen und gemeinsam handeln
Samstag, den 22. November 2014 um 15:33 Uhr
Erst die Montagsmahnwachen, dann HoGeSa und PEGIDA: Deutschlands Protestkultur scheint erwacht, dennoch verhindern Vorurteile oftmals zielführende, gemeinschaftliche Handlungen. Etliche Bürger lassen ihren Frust freien Lauf, erkennen langsam, welche Lügen sie umgeben. Trotzdem lauert das anerzogene Richtungsdenken im Unterbewusstsein, Menschen urteilen über Mitmenschen

Weiterlesen: Buergerstimme

 
Griechenland: Balance of Payments September 2014
Samstag, den 22. November 2014 um 14:59 Uhr
Die griechische Zentralbank (Bank of Greece) berichtete am Donnerstag die Daten zur Zahlungsbilanz (Balance of Payments) für den Monat September 2014, darunter auch die Daten zum Außenhandel und zur Leistungs- und Kapitalbilanz. Ein detaillierte Überblick, wie es ihn so aufbereitet, nur bei Querschuesse gibt, inklusive einer kleinen Überraschung: Infos zum Login-Bereich Einloggen um mehr zu

Weiterlesen: Querschuesse

 
Nehmen wir mal an, rein hypothetisch gesprochen jetzt, ...
Samstag, den 22. November 2014 um 14:45 Uhr
Nehmen wir mal an, rein hypothetisch gesprochen jetzt, die Energiewende solle still und heimlich entkernt werden. Das wäre ja ein Umfallen von geradezu tektonischen Ausmaßen. Das kann überhaupt nur eine Partei leisten. Und auch nicht irgendjemand. Das müsste schon der Vizekanzler Gabriel persönlich machen. Plötzlich steht nämlich gleichberechtigt mit Klimaschutz und Atomausstieg das Ziel "Wettbewerbsfähigkeit unseres Landes stärken" auf der Liste, und Versorgungssicherheit.Herzlichen Glückwunsch, Herr Gabriel. Das ist selbst für SPD-Verhältnisse ein Jahrhundert-Verrat.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Die FAZ über "RT Deutsch" in Form eines Berichtes ...
Samstag, den 22. November 2014 um 14:45 Uhr
Die FAZ über "RT Deutsch" in Form eines Berichtes eines Journalisten, der eingeladen wurde und hinging (was anscheinend eher selten ist, dass Leute Einladungen von RT Deutsch annehmen). Money Quote:Ich frage Kollegen, ob ich meine journalistische Integrität verliere, wenn ich die Einladung annehme. Die Resonanz ist recht eindeutig: „Yes“ (BBC); „ja, oder du nutzt die Gelegenheit, denen zu sagen, was du von ihnen hältst“ (Netzwerk Recherche); „ja“ (rbb); „schwierig“ (NDR); „sehr schwierig“ (Deutsche Welle); „die Frage ist nicht, wer dich eingeladen hat, sondern was du sagst!“ (WDR). Ein Radiokollege empfiehlt, das Gespräch aufzuzeichnen, um es im Nachgang zu thematisieren. Ein Weiterer sagt: Lehne doch ab mit dem freundlichen Hinweis, du kämest gerne, wenn es

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Dank EEG und GRÜNE: 345000 Haushalten Strom gesperrt
Samstag, den 22. November 2014 um 13:58 Uhr
Immer mehr Menschen können sich den Strom nicht mehr leisten: Rund 345.000 Haushalten in Deutschland wurde 2013 der Strom gesperrt Rund Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Der BND hatte Spitzel beim Axel-Springer-Verlag (Vorsicht: ...
Samstag, den 22. November 2014 um 13:30 Uhr
Der BND hatte Spitzel beim Axel-Springer-Verlag (Vorsicht: Link geht zur "Bild"). Das ist überraschend, finde ich, denn damit wären sie auf weiter Flur die einzigen gewesen, die beim Axel-Springer-Verlag Erkenntnisgewinn vermuten. Auf der anderen Seite ist der BND ja noch nie durch Kompetenz aufgefallen.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Leseempfehlung: Langer New-Yorker-Artikel über Laura ...
Samstag, den 22. November 2014 um 13:30 Uhr
Leseempfehlung: Langer New-Yorker-Artikel über Laura Poitras.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Schuss für Windkraft in Europa ging nach hinten los
Samstag, den 22. November 2014 um 12:33 Uhr
Auf dem Kopenhagener Klimagipfel 2009 war die EU davon ausgegangen, dass andere Länder seiner Führung folgen würden. Aber nach Erreichung des Schlussabkommens haben Amerika, China und Südafrika – die die Entwicklungswelt repräsentieren – die EU vor eine vollendete Tatsache gestellt. Mit der Ablehnung Amerikas, das Kyoto-Protokoll zu unterzeichnen – welches die Unterzeichner

Weiterlesen: EIKE News

 
Dividenden als Luxusproblem
Samstag, den 22. November 2014 um 12:31 Uhr
Die 30 Dax-Konzerne werden im kommenden Frühjahr voraussichtlich 29,6 Milliarden Euro an Dividenden ausschütten. Dies sind ca. 10% mehr, als noch im Jahr 2014. Doch die Rekordsummen fließen nicht nur weil es den Unternehmen gut geht, sondern hauptsächlich weil sie sonst nicht wissen, was sie mit dem Geld machen sollen. Die Unternehmen haben tatsächlich ein Luxusproblem. Behalten sie ihre

Weiterlesen: Jenny´s Blog

 
NSA-Affäre: Verfahrenseinstellung offenbart Besatzungsstatut
Samstag, den 22. November 2014 um 10:59 Uhr
Nun ist es raus. Angela Merkels Handy wurde nicht ausspioniert, ein Polit- und Medienkrimi scheint sich seinem Ende zu neigen, zumindest wenn es nach der Bundesanwaltschaft geht, die nunmehr das Verfahren wegen der angeblichen Mobilfunkabhörung gegen die NSA einstellen will.

Weiterlesen: Buergerstimme

 
Staat zockt Arbeiter ab: Steuer für Weihnachtsfeier
Samstag, den 22. November 2014 um 10:35 Uhr
Arbeitnehmern droht Steuererhöhung durch die Hintertür. So soll die steuerfreie Teilnahme an Betriebsfeiern erheblich verschärft werden. Eine Weihnachtsfeier gilt als "geldwerter Vorteil". Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Her mit der Kohle - Wie die FAZ eine Ideologie beklagt, an der sie selbst mitwirkt
Samstag, den 22. November 2014 um 09:43 Uhr
Ja, Deutschland braucht die Kohle. Da hat die FAZ recht. Mit dieser Feststellung hatte sie jüngst ihren Leitartikel auf der ersten Seite des Blattes überschrieben (siehe hier). Der Kohle gehe es nun an den Kragen. Die Umwelt-Lobby schieße sich auf die Kohle ein: „Kraftwerke sollen abgeschaltet, die Eigentümer enteignet werden. Die Anti-Kohle-Lobby kennt das Geschäft aus dem Kampf

Weiterlesen: EIKE News

 
Im Stich gelassen
Samstag, den 22. November 2014 um 09:00 Uhr
Früher ging Mann gerne am Freitagabend „eine Braut aufreißen“, heute könnte das leicht mit Körperverletzung enden, denn ein erheblicher Anteil dieser Bräute ist gepierct. Doch vielleicht sollte der Brautschauende und ebenso die Bräutigamschauende sich ohnehin von Piercern beiderlei Geschlechts fernhalten, denn wer sich Metallteile ungezwungen durch den Körper jagen lässt und nicht

Weiterlesen: CHAOS mit SYSTEM

 
Gold ist Geld + Kommentar Schweizer Gold-Initiative
Samstag, den 22. November 2014 um 08:45 Uhr
Gold ist Geld. Es steht im direkten Wettbewerb mit den ungedeckten Papierwährungen, nicht aber mit Anleihen, Aktien oder Häusern. Am 29. Oktober 2014 gab der ehemalige Vorsitzende der US-Zentralbank, Alan Greenspan, ein Interview, in dem er sich unter anderem auch zum Gold äußerte...

Weiterlesen: Rott & Meyer

 
Zinskritik: Die Apologeten des billigen Geldes und ihre Helfershelfer
Samstag, den 22. November 2014 um 08:00 Uhr
Zinskritik: Die Apologeten des billigen Geldes und ihre Helfershelfer

Weiterlesen: ef-magazin Feed

 
Die Apologeten des Geldes und ihre Helfershelfer
Samstag, den 22. November 2014 um 07:49 Uhr
Das „Wundschießen“ des Bargeldes und die Einführung von Strafzinsen für Bankguthaben zeigen die ganze Perversität der aktuellen Geldpolitik der Notenbanken. Der Verbraucher Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Deutsche Soldaten zur Häuserkampf-Ausbildung nach Israel
Samstag, den 22. November 2014 um 06:59 Uhr
   250 deutsche Soldaten sollen ab 2015 im Urban Warfare Training Center im südisraelischen Tze'elim in Häuserkampf und Aufstandsbekämpfung ausgebildet werden. (Johannes Supe) - Das Manövergelände Schnöggersburg in Sachsen-Anhalt ist noch nicht fertiggestellt. Doch das Training für den urbanen Krieg kann nicht länger warten. Deshalb sollen Bundeswehrsoldaten in Israel

Weiterlesen: Beiträge

 
U.S.-Veteranen zum Militäreinsatz im Inneren: Nationalgardisten, verweigert den Befehl und wechselt die Seite!
Samstag, den 22. November 2014 um 06:50 Uhr
Stellt euch sich die starke Wirkung vor, die es hätte, wenn ihr eure Posten verlasst und mit den Demonstranten marschiert. Diese einzige Aktion könnte die grösstmögliche Wirkung auf die Krise in Ferguson und die grösseren Probleme, die diese für das ganzen Land repräsentiert, haben. Es könnte ein wichtiger Wendepunkt im Kampf gegen Rassismus, Ungleichheit und Polizeimissbrauch sein.

Weiterlesen: Radio Utopie

 
Bourgeois und Bohémien, neue Oberschicht: Die Zukunft der Bobo-Kinder
Samstag, den 22. November 2014 um 05:01 Uhr
Bourgeois und Bohémien, neue Oberschicht: Die Zukunft der Bobo-Kinder

Weiterlesen: ef-magazin Feed

 


Seite 9 von 3974
You are here:

Wer ist online

Wir haben 440 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------