netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Unabhängige Medien News-Ticker
Verkaufs-Start von Google Glass alarmiert Datenschützer
Donnerstag, den 24. April 2014 um 17:29 Uhr
Nutzer der Datenbrille Google Glass können ihre Kamera jederzeit mit einem Wimpernschlag einschalten. (Foto: dpa) Wenige Tage nachdem der Internet-Konzern Google in den USA erste Exemplare seiner Hightech-Brille Glass verkauft hat, steigt bei Datenschützern und Juristen die Sorge vor einem Produktstart in Deutschland. „Die bringen diese Brille, diese Waffe zur Verletzung von

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Datenschützer: Google Glass ist eine Waffe zur Verletzung der Persönlichkeits-Rechte
Donnerstag, den 24. April 2014 um 17:29 Uhr
Nutzer der Datenbrille Google Glass können ihre Kamera jederzeit mit einem Wimpernschlag einschalten. (Foto: dpa) Wenige Tage nachdem der Internet-Konzern Google in den USA erste Exemplare seiner Hightech-Brille Glass verkauft hat, steigt bei Datenschützern und Juristen die Sorge vor einem Produktstart in Deutschland. „Die bringen diese Brille, diese Waffe zur Verletzung von

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Rundfunk: ORF fest in sozialistischer Hand
Donnerstag, den 24. April 2014 um 17:02 Uhr
Rundfunk: ORF fest in sozialistischer Hand

Weiterlesen: ef-magazin Feed

 
Schalke 04 in Moskau
Donnerstag, den 24. April 2014 um 17:00 Uhr
Fußball gilt als Sport der Völkerverständigung. Dies ist auch Russlands Präsidenten Wladimir Putin bewusst. Und so setzt er mit der Einladung des deutschen Traditionsclubs ein deutliches Zeichen für den Wunsch nach guten deutsch-russischen Beziehungen.

Weiterlesen: Buergerstimme

 
UNO-Generalsekretär wirft Konfliktparteien in Syrien »eklatante Verstöße« gegen das Völkerrecht vor
Donnerstag, den 24. April 2014 um 16:55 Uhr
UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat den Bürgerkriegsparteien in Syrien vorgeworfen, die Bereitstellung von Hilfsgütern für Zivilisten zu blockieren.In einem am Mittwoch veröffentlichten Bericht an den Sicherheitsrat sprach Ban von »eklatanten Verstößen« gegen das Völkerrecht. Seinen Angaben zufolge wird 3, 5 Millionen Menschen der Zugang zu Hilfsgütern und zur medizinischen Versorgung

Weiterlesen: Beiträge

 
Aha! Und es bewegt sich doch was! Die Linux Foundation ...
Donnerstag, den 24. April 2014 um 16:45 Uhr
Aha! Und es bewegt sich doch was! Die Linux Foundation ist mal rumgelaufen, Fördermittel für Open Source einsammeln.Founding backers of the Initiative include Amazon Web Services, Cisco, Dell, Facebook, Fujitsu, Google, IBM, Intel, Microsoft, NetApp, Rackspace, VMware and The Linux Foundation.Yeah!Update: Ich höre gerade aus gewöhnlich gut informierten Quellen, dass sich OpenBSD bei der Linux Foundation um diese Kohle bewirbt :-)

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Ich höre gerade, dass es sich in diesem Wahlkampf ...
Donnerstag, den 24. April 2014 um 16:45 Uhr
Ich höre gerade, dass es sich in diesem Wahlkampf erstmals lohnen könnte, QR-Codes auf Wahlplakaten zu folgen :-)

Weiterlesen: Fefes Blog

 
The rules and limits on investigative journalism
Donnerstag, den 24. April 2014 um 16:36 Uhr
Investigative journalists regularly run the risk of overstepping legal boundaries. This article discusses some of the possible criminal and civil sanctions that can apply to investigative journalism activities such as conducting research or publishing secret information received through informants. The rules and limits on investigative journalism

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
Der nächste Zivilisationskollaps nur eine Frage der Zeit
Donnerstag, den 24. April 2014 um 16:03 Uhr
Die Geschichte lehrt: Jede große Zivilisation stößt irgendwann an ihre existenziellen Grenzen. Eine US-Studie liefert die Hintergründe.

Weiterlesen: Goldreporter

 
Schon wieder Crash?
Donnerstag, den 24. April 2014 um 16:00 Uhr
Der DAX verlor heute in der Spitze fast 200 Punkte, gemessen am Tageshoch. Angst vor einer bewaffneten Auseinandersetzung in der Ukraine lassen Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Russland bringt Truppen gegen Ukraine in Stellung
Donnerstag, den 24. April 2014 um 15:16 Uhr
Russland sei durch die Nato-Manöver in Osteuropa zur Reaktion gezwungen, so Verteidigungsminister Schoigu. Die russischen Streitkräfte werden nach Angaben von Verteidigungsminister Sergej Schoigu Manöver nahe der Grenze zur Ukraine beginnen. Russland sei wegen der „ukrainischen Militärmaschinerie“ und der Nato-Manöver in Osteuropa gezwungen, so zu reagieren, zitierte die

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Schalke-Chef Putin-Reise: SPD, Grüne zetern
Donnerstag, den 24. April 2014 um 14:52 Uhr
SPD und Grüne attackieren Schalke-Chef Tönnies wegen möglicher Putin-Reise. „Repräsentanten populärer und prominenter Fußballvereine erliegen einer Illusion, wenn sie meinen, ihr Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Globales Staatsschuldendebakel: Gelddruckorgien bringen nichts
Donnerstag, den 24. April 2014 um 14:17 Uhr
Die keynesianischen Ökonomen, die die weltweiten Zentralbanken leiten oder beraten, haben immer beteuert, dass sie uns aus der schwächsten Erholung der Nachkriegsgeschichte befreien könnten, wenn sie nur ihre Lösungen umsetzen dürften.

Weiterlesen: PROPAGANDAFRONT

 
Klarer Fall von "lagebedingtem Erstickungstod"
Donnerstag, den 24. April 2014 um 14:15 Uhr
Klarer Fall von "lagebedingtem Erstickungstod"

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Donezk: Nicht viel mehr als schöne Vorfreude
Donnerstag, den 24. April 2014 um 14:13 Uhr
Donezk: Nicht viel mehr als schöne Vorfreude

Weiterlesen: ef-magazin Feed

 
Wer hat uns verraten? Die Sozialdemokraten! Die Vorratsdatenspeicherung ...
Donnerstag, den 24. April 2014 um 14:00 Uhr
Wer hat uns verraten? Die Sozialdemokraten! Die Vorratsdatenspeicherung wird zum Streitthema zwischen Bund und Ländern. Während Bundespolitiker immer weiter von dieser Art der Verbrechensbekämpfung abrücken, sprechen Landespolitiker von einem „Verfolgungsvakuum“.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Ukraine Situation: Föderalisten in Lugansk, Separatisten in Donezk – Moskau verharrt politisch passiv
Donnerstag, den 24. April 2014 um 13:57 Uhr
Es war der Westblock, der bei seinem Putsch in der Ukraine von Anfang an mit der Zerstörung dieses Nachbarlands von Russland kalkuliert hat. Es wäre der denkbare dümmste Schachzug des Kremls sich darauf auch noch einzulassen. Eine Analyse.

Weiterlesen: Radio Utopie

 
Tote bei Gefechten in der Ostukraine
Donnerstag, den 24. April 2014 um 13:24 Uhr
Bei dem Einsatz der ukrainischen Streitkräfte gegen pro-russische Kämpfer sind am Donnerstag in Slawjansk mehrere Separatisten getötet worden. (Foto: dpa) Bei dem Einsatz der ukrainischen Streitkräfte gegen pro-russische Kämpfer im Osten des Landes sind am Donnerstag mehrere Separatisten getötet worden. Nach Angaben des ukrainischen Innenministeriums wurden „bis zu fünf Terroristen“

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Die Luft wird dünner: Genderismus vor dem Ende?
Donnerstag, den 24. April 2014 um 13:23 Uhr
Ein Gespenst geht um in Europa. Es ist das Gespenst der Krise. Ganze Soziologentage kümmern sich um die Krise. Der 37. Soziologentag 2014, Anfang Oktober in Trier, steht gar unter dem Motto: “Routinen der Krise – Krise der Routinen”: “Wir leben in Krisenzeiten. Krisendiagnosen sind allgegenwärtig. Die Liste konstatierter Krisenszenarien reicht von der Finanz- und

Weiterlesen: Kritische Wissenschaft - critical science

 
Schweizer Goldexporte im März deutlich gesunken, Indien nimmt mehr ab
Donnerstag, den 24. April 2014 um 13:22 Uhr
Die Schweizer Goldexporte sind im März um mehr als zwei Drittel eingebrochen. Indien nahm allerdings 10 Prozent mehr Gold ab.

Weiterlesen: Goldreporter

 


Seite 1027 von 4366
You are here:

Wer ist online

Wir haben 1045 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------