netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Unabhängige Medien News-Ticker
Schweiz probt Angriffskrieg durch Frankreich wegen Eurokrise
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Montag, den 30. September 2013 um 17:59 Uhr
Die Schweiz macht mobil: in einem Manöver wird davon ausgegangen, dass die Franzosen die Schweiz angreifen. Hintergrund des Angriffs: Die Finanzkrise hat Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Duckload Premium Nutzer aufgepasst – Das LKA Dresden hat die Nutzerdaten ausgewertet
Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 
Montag, den 30. September 2013 um 17:41 Uhr
Das Landeskriminalamt in Sachsen (LKA) hat im Rahmen der Ermittlungen gegen das illegale Streaming Portal kino.to, das vor zwei Jahren geschlossen wurde, die Daten der Premium Nutzer des Filehosters Duckload ausgewertet. Einige Duckload Premium Nutzer bekamen bereits Post vom LKA. Duckload wurde als Speichermedium von den Hintermännern des Streaming Portals kino.to genutzt. Duckload hatte

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
Bürokraten vernichten die Weltwirtschaft
Montag, den 30. September 2013 um 17:20 Uhr
Bedauerlicherweise handelt es sich bei zu vielen Bürokraten um Leute, die in der Schulzeit in Spinde gesperrt wurden und nun das Gefühl haben, dass sie im Leben betrogen oder ungerecht behandelt wurden. Für diese Art von Mensch geht es darum, sich zu rächen. Es gibt auch Bürokraten, die einfach nur die Sicherheit eines Beamtenjobs haben wollen und sich um die Welt um sie herum überhaupt

Weiterlesen: PROPAGANDAFRONT

 
EG-Dual-Use-VO: Deutsche Lieferungen an den Iran für C-Waffen
Montag, den 30. September 2013 um 17:14 Uhr
Die EG-DUAL-USE-VO wurde erst am 14. April 2012 auf den Stand gebracht, den sie rückwirkend auf die Lieferungen bis 1998 anwenden. Die 360 Tonnen Chemieexporte rechnen sich von  1998 bis 2011 = 13 Jahren und fallen damit auch in einen Zeitraum, wo der Iran noch als Freund galt. Die momentane Berichterstattung unserer Medien ist daher keine Information, sondern Kriegspropaganda. EG-Dual-Use-VO Auf dieser Seite finden Sie

Weiterlesen: Politprofiler

 
Die Schweizer Armee führt gerade eine Übung durch. ...
Montag, den 30. September 2013 um 16:45 Uhr
Die Schweizer Armee führt gerade eine Übung durch. Das ist noch nicht spannend, aber guckt euch mal das Szenario an, das die da üben. Es handelt sich um einen Angriff aus Frankreich.Das Szenario der Übung «Duplex Barbara» sah folgendermassen aus: Die anhaltende Wirtschaftskrise hat Europa an den Rand des Chaos gebracht. Frankreich ist in mehrere Kleinstaaten zerbrochen. Einer davon, das fiktive Saonia auf dem Gebiet des französischen Juras, macht die Schweiz für seine prekäre finanzielle Situation verantwortlich. Die paramilitärische «Brigade de Dijon» will mit Attentaten in der Schweiz den Schuldenerlass erzwingen.Wenig überraschend sind die Franzosen von diesem Szenario wenig begeistert.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Unbequeme Wahrheiten über den Klimakanzlerinnen Berater Schellnhuber! Teil 5: Ist das 2 ° Ziel völkerrechtlich anerkannt?
Montag, den 30. September 2013 um 16:43 Uhr
 Diese Behauptung von Schellnhuber im ZDF im Juli 2011 war nachweislich unwahr, was dieses Video belegen wird:  <iframe width="640" height="480" src="//www.youtube.com/embed/mIIoFi93CKw" frameborder="0" allowfullscreen=""></iframe>  Das nächste Kapitel 6 am 07.10.2013 beleuchtet den Begriff des angeblichen

Weiterlesen: EIKE News

 
CDU und SPD setzen auf STASI-Programm zur Genesung der Nation
Montag, den 30. September 2013 um 16:35 Uhr
Täuschland: Liebe Kinder, heute ist es mal wieder soweit. Wir erklären euch, wie man aus verkohlten Landschaften wieder echte Blüten treibt. Das ist eine hohe Kunst und geht nur mit Mutti. Sie wird uns wieder für weitere 4 Jahre dominieren regieren, wie schon zuvor. Nur diesmal noch mächtiger

Weiterlesen: QPress

 
Typische Irrtümer im Arbeitsrecht
Montag, den 30. September 2013 um 16:07 Uhr
Manche Fragen tauchen im Zusammenhang mit dem Berufsleben immer wieder auf. Wir werfen einen Blick auf typische Irrtümer im Arbeitsrecht und klären auf. Darf ich meinem Partner Berufsgeheimnisse anvertrauen? Grundsätzlich hat man als Arbeitnehmer die Pflicht Berufsgeheimnisse für sich zu behalten. Diese Pflicht gehört zu den arbeitsvertraglichen Treuepflichten. Diese Pflicht besteht auch,

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
China will weitere Goldhandels-Hemmnisse abbauen
Montag, den 30. September 2013 um 16:04 Uhr
Die chinesische Zentralregierung plant, den heimischen Goldmarkt noch stärker zu deregulieren. Unter anderem will man die Anzahl der zugelassenen Gold-Importeure erhöhen.

Weiterlesen: Goldreporter

 
USA, D, I: Countdown zum Kollaps
Montag, den 30. September 2013 um 15:32 Uhr
Politik-Stillstand in Deutschland, USA und Italien alarmiert Ökonomen. Otte: „Die Regierungen der Industrienationen vollführen spätestens seit der Lehmann-Pleite einen Tanz auf Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Die NSA hat auch US-Senatoren Frank Church und Howard ...
Montag, den 30. September 2013 um 15:30 Uhr
Die NSA hat auch US-Senatoren Frank Church und Howard Baker abgehört. Frank Church hat die nach ihm benannte Church Committees geleitet, die sich mit illegalen Aktivitäten von amerikanischen Geheimdiensten beschäftigten. Howard Baker war Co-Chairman des Watergate-Ausschusses, bei dem es ebenfalls um illegales Abhören ging. Mit anderen Worten: Die NSA hat illegal Politiker abgehört, die für die Aufarbeitung von Fällen von illegalem Abhören zuständig waren.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Es gibt mal wieder einen klaren Fall von Selbstmord: ...
Montag, den 30. September 2013 um 15:30 Uhr
Es gibt mal wieder einen klaren Fall von Selbstmord: Ein Kronzeuge gegen den NSU. Erstmal der Teil, dass es Selbstmord war:Ein junger Mann verbrennt Mitte September bei Stuttgart in seinem Auto. Die Polizei geht von einem Suizid aus.Und jetzt der Teil, wieso das in diese Liste gehört:Auch hatten Zeugen eine Explosion beobachtet, kurz nachdem der Mann nahe dem Cannstatter Wasen in Stuttgart in sein Auto eingestiegen war. Erst danach habe das Fahrzeug Feuer gefangen und sei ausgebrannt, sagen diese Zeugen.Der setzt sich vor Zeugen in ein Auto, und das Auto explodiert. Und er hat keinen Abschiedsbrief hinterlassen.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Dass man mit genmanipulierten Bakterien Diesel herstellen ...
Montag, den 30. September 2013 um 15:30 Uhr
Dass man mit genmanipulierten Bakterien Diesel herstellen kann, ist schon länger bekannt. Jetzt haben Forscher auch Benzin von Bakterien herstellen lassen.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Angela Merkel und die BRD-Fahne
Montag, den 30. September 2013 um 15:13 Uhr
Seit der letzten Bundestagswahl vom 22. September 2013 ist eine gewisse Unruhe innerhalb der deutschen Bevölkerung aufgrund sich häufender Ungereimtheiten betreffend ausgezählter sowie veröffentlichter Wählerstimmen erkennbar. Hinter einer generell bürgerlich-friedlichen Fassade sind die Gemüter in der BRD dieses Mal massiv erhitzt. Kein Wunder, daß

Weiterlesen: Buergerstimme

 
Wenn die Hoffnung stirbt: Warum die italienischen Banken jetzt nur noch beten können, dass Draghi tatsächlich „alles Notwendige“ tun wird
Montag, den 30. September 2013 um 14:51 Uhr
Die italienischen Banken haben sich in den letzten Jahren mit italienischen Staatsanleihen vollgepumpt und halten davon derzeit atemberaubende EUR 400 Milliarden – das ist das Vierfache von dem, was sie noch vor Ausbruch des EU-Staatsschuldendebakels in ihren Büchern hatten

Weiterlesen: PROPAGANDAFRONT

 
PC Fritz erwirbt beim LG Köln eine einstweilige Verfügung gegen Microsoft
Montag, den 30. September 2013 um 14:46 Uhr
PC Fritz hat nach eigenen Angaben beim Landgericht Köln (LG) eine einstweilige Verfügung gegen Microsoft erwirkt. Der Inhalt sowie der Tenor dieser Verfügung sind nicht bekannt. Zudem gab er heute in Köln eine Pressekonferenz. Maik Mahlow, der Geschäftsführer und Gründer von pcfritz.de, hat sich heute in einer Pressekonferenz über die Vorwürfe, die Microsoft gegen ihn erhebt geäußert.

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
Presserat: SZ-Karikatur verletzt Pressekodex
Montag, den 30. September 2013 um 14:41 Uhr
Eine in der Süddeutschen Zeitung erschienene Karikatur verletzt nach Ansicht des Deutschen Presserats den Pressekodex. Auf Sanktionen wolle man dennoch verzichten. Die Karikatur war am 2. Juli 2013 in der Süddeutschen Zeitung im Rahmen eines Beitrags über zwei Bücher, die sich kritisch mit der israelische Politik auseinandersetzen, erschienen. © svort Fotolia Auf der Zeichnung war eine Frau

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
Microsoft trennt sich von LeakID
Montag, den 30. September 2013 um 14:37 Uhr
Laut einem Unternehmenssprecher hat der Software- und Hardwareriese Microsoft die Zusammenarbeit mit dem Anti-Piraterie-Unternehmen LeakID beendet. Es habe eine Vielzahl an peinlichen Fehlleistungen gegeben, zu denen u. a. automatisierte Sperraufforderungen für Googles Suchindex wegen Urheberrechtsverletzungen gehörten. Diese bezogen sich auf Wikipedia, Microsofts eigene Angebote und einen

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
Fünf Rügen für Regenbogenpresse
Montag, den 30. September 2013 um 14:30 Uhr
Der Deutsche Presserat hat wegen groben presseethischen Verstößen in fünf Fällen eine Rüge ausgesprochen. Dabei geht es um fünf Promi-Beiträge in der Regenbogenpresse, im Einzelnen um die Magazine Frau Aktuell, Das Neue Blatt, Promi Welt, Meine Freizeit und Freizeit Express. © svort Fotolia Verletzung journalistischer Sorgfaltspflicht Das Magazin “Frau Aktuell” hatte einen

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
Oberster Datenschützer klärt über Datenschutz im Bereich der Telekommunikation auf
Montag, den 30. September 2013 um 14:24 Uhr
Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit hat eine interessante Broschüre zum Thema Datenschutz und Telekommunikation herausgegeben. Oberster Datenschützer klärt über Datenschutz ©-asrawolf-Fotolia Eine neue Borschüre des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit ist nicht nur für interessierte Bürger, sondern auch für

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 


Seite 1027 von 3732
You are here:

Wer ist online

Wir haben 432 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------