netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Unabhängige Medien News-Ticker
Es grünt so grün, bis Pädophile von dannen ziehen
Donnerstag, den 21. Mai 2015 um 15:45 Uhr
Wieso eigentlich? Was hat es mit dieser Partei so auf sich, daß diese Gutmenschen und Möchtegern-Menschenverbesserer so offensichtlich alles tun und lassen können, was ihnen gefällt, und kaum einer unternimmt etwas gegen diese „Toleranzdikatoren“?

Weiterlesen: Buergerstimme

 
AfD Zoff: droht Piraten-Schicksal?
Donnerstag, den 21. Mai 2015 um 15:17 Uhr
Henkel: Mit Lucke an der Spitze können wir uns das Schicksal der Piraten ersparen Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
EU lockt Ost-Europa mit 200 Millionen Euro
Donnerstag, den 21. Mai 2015 um 14:52 Uhr
Die EU will in Ost-Europa Sympathien gewinnen und verkündet große Kredite für kleine Unternehmen. Interessant: Die EU scheut das direkte Füllhorn, deshalb handelt es sich um eine leere Versprechung.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Prominenter Klimaforscher Martin Visbeck (GEOMAR) bestätigt: kein menschgemachter Klimaeinfluss feststellbar!
Donnerstag, den 21. Mai 2015 um 14:25 Uhr
Prof. Martin Visbeck gehört zu den von den deutschen Medien gesuchten Interviewpartnern. Kein Wunder angesichts seiner beeindruckenden Auszeichnungen und Gremienzugehörigkeiten (hier). In einem Interview verstieg sich allerdings dieser "Experte" auf eine Zukunftsvorhersage für Meeresspiegel, die selbst den bekannten sachlichen Unsinn des IPCC noch weit in den Schatten

Weiterlesen: EIKE News

 
Griechenland sagt, es sei in 2 Wochen pleite: Kontensperrungen und Kapitalkontrollen drohen
Donnerstag, den 21. Mai 2015 um 14:21 Uhr
Natürlich wäre das kein technischer „Zahlungsausfall“, denn laut den IWF-Regeln hätte das Land danach noch 30 Tage zusätzlich Verzugszeit – aber die Meldung, dass Griechenland nicht zahlen kann, würde an den weltweiten Finanzmärkten mit Sicherheit für ein Erdbeben sorgen.

Weiterlesen: PROPAGANDAFRONT

 
Für Flughafen oder Bahnhof: Navi-App führt durch Gebäude
Donnerstag, den 21. Mai 2015 um 14:00 Uhr
Ein virtueller Navigationsassistent kann Nutzer künftig durch komplexe Gebäude führen. Die TU Wien hat eine App entwickelt, die in das Live-Bild der Smartphone Kamera automatisch die richtigen Wegweiser einblendet. Das System funktioniert ganz ohne GPS-Daten.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Nie mehr Shopping: Kleidung aus dem Drucker
Donnerstag, den 21. Mai 2015 um 13:55 Uhr
Shopping könnte künftig komplett überflüssig werden: Auf Kickstarter wird derzeit ein 3D-Drucker für den Hausgebrach angeboten, der Kleidung produziert. T-Shirt, Röcke und Mützen werden damit bereits nahtlos aus einer Kunstfaser hergestellt.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Peking nervös: US-Spionage-Flugzeug über chinesischem Meer
Donnerstag, den 21. Mai 2015 um 13:44 Uhr
Ein Spionageflugzeug der USA drang am Mittwoch in den chinesischen Luftraum ein und wurde von der dortigen Marine zum Rückflug aufgefordert. Der US-Pilot reagierte nicht. An Bord der US-Maschine befand sich ein Team des CNN, welches den Fall dokumentierte.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
In eigener Sache: Aktualisierung von Twitter-Kanal der Nachrichtenagentur verbessert
Donnerstag, den 21. Mai 2015 um 13:39 Uhr
Wie die Nachrichtenagentur Radio Utopie auf ihrem Twitter-Kanal bereits gemeldet hat, wurde dort die Aktualisierung der Meldungen verbessert.

Weiterlesen: Radio Utopie

 
Grünes Rechtsverständnis: Kinderschänderpartei will sich von ihrer Schuld freikaufen
Donnerstag, den 21. Mai 2015 um 13:19 Uhr
Die Pädophilie-Vergangenheitsdebatte der Ökofaschisten schien eigentlich längst beendet, durch das vermeintliche Bereuen erledigt und durch die Distanzierung von derlei Vergehen die grüne Weste wieder reingewaschen. Doch gerade beginnt sich das Thema erneut den Weg in die Medien zu bahnen und bringt unbekannte und unglaubliche Details zu Tage. Sollte die Sodom-und-Gomorrha-Partei nicht besser[...]

Weiterlesen: crash-news.com

 
EZB mauert
Donnerstag, den 21. Mai 2015 um 13:05 Uhr
Die EZB will Reden ihrer Ratsmitglieder zukünftig nicht mehr vorab mit Sperrfrist an Journalisten weitergeben. Wie ein Sprecher der EZB sagte, sei ein solcher Schritt Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Aktuelle Charts: Setzt sich die Stärke des US-Dollars in nächster Zeit weiter fort?
Donnerstag, den 21. Mai 2015 um 13:04 Uhr
Sollte der Euro hier gerade ein Hoch etablieren, bildet der US-Dollar ein Tief aus, wie ich Ihnen anhand der obenstehenden Charts zeigte. Das wäre eine richtig große Sache, da ein abermaliger Anstieg des US-Dollars negative Auswirkungen auf die Rohstoffmärkte insgesamt hätte.

Weiterlesen: PROPAGANDAFRONT

 
Gott ist mit den Arbeitslosen
Donnerstag, den 21. Mai 2015 um 13:04 Uhr
Wer regelmäßig zum Gottesdienst geht, der leidet weniger unter dem Verlust seines Arbeitsplatzes. Clemens M. Lechner, Friedrich-Schiller-Universität Jena, und Thomas Leopold, University of Amsterdam, sind für dieses Ergebnis verantwortlich und zudem der Ansicht, sie hätten die wichtige Rolle von Religioisität belegt, wenn es darum geht, mit kritischen Lebensereignissen umzugehen. Starten

Weiterlesen: ScienceFiles; Kritische Wissenschaft - Critical Science

 
Gängelei auf Samtpfoten: Die sanfte Zwangsbeglückung
Donnerstag, den 21. Mai 2015 um 13:00 Uhr
Gängelei auf Samtpfoten: Die sanfte Zwangsbeglückung

Weiterlesen: ef-magazin Feed

 
Marketplace : Händler haften für „Tell-a-friend“ Funktion
Donnerstag, den 21. Mai 2015 um 12:55 Uhr
Händler gehen derzeit bei der Nutzung der Verkaufsplattform Marketplace ein hohes Abmahnrisiko ein. Sie müssen dafür einstehen, dass Amazon insbesondere durch die sogenannte Weiterleitungsfunktion gegen Wettbewerbsrecht verstößt. Dies hat jetzt das Landgericht Arnsberg erneut bekräftigt. Marketplace : Händler haften für „Tell-a-friend“ Funktion © IckeT – Fotolia Vorliegend war

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
Der Fall Deutsche Bank
Donnerstag, den 21. Mai 2015 um 12:47 Uhr

Weiterlesen: Rott & Meyer

 
Bahn und GDL beenden Lokführer-Streik
Donnerstag, den 21. Mai 2015 um 12:03 Uhr
Die Gewerkschaft GDL und die Deutsche Bahn einigten sich auf ein Schlichtungsverfahren in dem seit Monaten festgefahrenen Tarif-Streit. Die Schlichtung soll nächste Woche beginnen und ist für drei Wochen angesetzt. Bis Mitte Juni wird es daher keine neuen Streiks geben.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Russland-News vom 21. Mai 2015
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Donnerstag, den 21. Mai 2015 um 12:00 Uhr
Müssen wir davon ausgehen, daß der Ukraine-Krieg sich zügig ausweiten wird, zumal die Junta der Ukraine weiterhin provoziert? Scheint so.

Weiterlesen: Buergerstimme

 
Hamburger Goldhändler unter Betrugsverdacht
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Donnerstag, den 21. Mai 2015 um 11:50 Uhr
Es liegen zahlreiche Beschwerden von Kunden des Hamburger Goldhändlers Busshoff Edelmetalle vor. Bezahlte Ware wird nicht ausgeliefert. Die Firma ist nicht mehr erreichbar.

Weiterlesen: Goldreporter

 
Shitstorm gegen die GDL in den sozialen Netzwerken – Wo liegt die Grenze?
Donnerstag, den 21. Mai 2015 um 11:42 Uhr
Der Streik der GDL ist zwar beendet, doch der Aufruhr war groß. So groß, dass viele ihren Unmut in den sozialen Netzwerken kundgetan haben. Dabei geht es selten sachlich zu. Ein erschreckendes Beispiel dafür war das Video eines jungen Youtubers, das mit vermeintlich schwarzem Humor die Wut der Bahnfahrenden widerspiegeln sollte. In seinem Video beschimpft er die Lokführer unter anderem

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 


Seite 1027 von 1153
You are here:

Wer ist online

Wir haben 1367 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------