netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Unabhängige Medien News-Ticker
Familie: Lasst doch mal den Vati ran
Mittwoch, den 14. Mai 2014 um 08:38 Uhr
Familie: Lasst doch mal den Vati ran

Weiterlesen: ef-magazin Feed

 
Alles zerstört
Mittwoch, den 14. Mai 2014 um 08:04 Uhr
Syrien: Nach Abzug der Aufständischen kehren Einwohner nach Homs zurück – in eine Trümmerwüste Von Karin Leukefeld (Junge Welt) Fast zwei Jahre, nachdem bewaffnete Gruppen im Juli 2012 in die Altstadt von Homs eingedrungen waren und sich dort mörderische Kämpfe mit den syrischen Streitkräften geliefert hatten, haben die letzten rund 1500 Menschen die Kampfzone verlassen. Berichten

Weiterlesen: Beiträge

 
Die gute Nachricht: Der Grauwolf ist nach 89 Jahren ...
Mittwoch, den 14. Mai 2014 um 08:00 Uhr
Die gute Nachricht: Der Grauwolf ist nach 89 Jahren nach Iowa zurückgekehrt.Die schlechte Nachricht: Er wurde sofort von einem Jäger erschossen. Der Jäger sagt, er habe das Tier für einen Kojoten gehalten.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Wo Dekadenz wächst, gedeiht Unheil
Mittwoch, den 14. Mai 2014 um 07:50 Uhr
(von Frank Meyer) Uns geht’s gut! Zu gut? Für die meisten hierzulande geht nicht darum, dass sie von A nach B kommen, sondern womit... auch nicht darum, satt zu werden, sondern womit. Es geht weniger um Inhalte, sondern um die Form. Und es geht nicht um das was, sondern um das wie... Sind wir schon so satt geworden?

Weiterlesen: Rott & Meyer

 
Wirtschaftsnachrichten: Hunter Biden wird Direktor ...
Mittwoch, den 14. Mai 2014 um 01:15 Uhr
Wirtschaftsnachrichten: Hunter Biden wird Direktor des größten nichtstaatlichen Erdgasproduzenten der Ukraine.Wer ist Hunter Biden? Na der Sohn von Joe Biden. Dem US-Vizepräsidenten.Zufälle gibt's!

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Sohn von US-Vizepräsident Biden wird Vorstand bei ukrainischem Gas-Konzern
Mittwoch, den 14. Mai 2014 um 00:35 Uhr
US-Vizepräsident Joe Biden reist mit Enkeltochter und Sohn Hunter in der „Air Force Two“. (Foto: dpa) Hunter Biden, der Sohn des US-Vizepräsidenten Joe Biden, wird neues Vorstandsmitglied von Burisma Holding, dem größten privaten Gasproduzenten der Ukraine. Er wird dort Leiter der Rechtsabteilung. Biden ist Rechtsanwalt bei der New Yorker Kanzlei Boies, Schiller und Flexner. Zudem habe

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Große Koalition entdeckt Haushaltsloch von 4 Milliarden Euro
Mittwoch, den 14. Mai 2014 um 00:28 Uhr
Nach intensivem Nachrechnen könnten Angela Merkel und Sigmar Gabriel schon bald zu dem Schluss kommen, dass das völlig überraschend aufgetretene Budget-Loch nur durch Steuererhöhungen geschlossen werden kann. (Foto: dpa) Die große Koalition muss wegen eines Haushaltslochs von fast vier Milliarden Euro ihr Prestigeprojekt Budget-Sanierung schon wieder zu den Akten legen. Den Etatexperten im

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Pleite-Gefahr: IWF fordert massive neue Kredite für die Ukraine
Mittwoch, den 14. Mai 2014 um 00:28 Uhr
Wollen weitere Steuermilliarden in die die marode Ukraine pumpen: Herman Van Rompuy, Christine Lagarde und José Manuel Barroso. (Foto: dpa) IWF Chefin Christine Lagarde sagte in Berlin , sie hoffe, dass alle Länder zusammen mit dem Internationalen Währungsfonds (IWF) daran arbeiteten, die Ukraine zu stabilisieren. Der IWF stelle dafür 17 Milliarden Dollar bereit. Dies werde aber nicht

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Washington erbost über Frankreichs Waffengeschäfte mit Russland
Mittwoch, den 14. Mai 2014 um 00:28 Uhr
Die „Wladiwostok“ verlässt die Werft in Westfrankreich für die erste Testfahrt im März 2014. Sie ist eines der zwei Schiffe der Mistral-Klasse, die Russland von Frankreich gekauft hat. (Foto: dpa) Die USA kritisieren Frankreich für das Vorhaben, trotz Sanktionen zwei Kriegsschiffe an Russland zu liefern. „Wir haben unsere Bedenken gegenüber der französischen Regierung über den

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
ARD und ZDF verspekulieren sich mit Übertragungsrechten zur Fußball-WM
Mittwoch, den 14. Mai 2014 um 00:28 Uhr
Etwa 150 Millionen Euro aus Gebührengeldern zahlten ARD und ZDF vermutlich für die Fußball-WM. Die genauen Summen sind streng geheim. Es ist auch nicht klar, ob und in welchem Ausmaß sich die Sender verspekuliert haben, weil kein Pay-TV-Sender die Rechte kaufen will. Die Sender planen jedenfalls ein großes Fest in Brasilien. (Foto: dpa) Die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender ARD und ZDF

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Skandinavische Banken zwangen Lettland zum Euro-Beitritt
Mittwoch, den 14. Mai 2014 um 00:28 Uhr
EZB-Chef Mario Draghi und der lettische Zentralbank-Chef Illmars Rimsevics auf einer Konferenz zur Euro-Einführung. (Foto: dpa) Trotz mehrheitlicher Ablehnung in der Bevölkerung nahm Lettland am 1. Januar den Euro als Landeswährung an. Doch Lettlands Regierung wurde von skandinavischen Banken unter Druck gesetzt, um den Euro einzuführen. In der Arte-Sendung Vox Pop zeigte sich der lettische

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
E.ON plant Gas-Handel mit türkischem Industrie-Riesen
Mittwoch, den 14. Mai 2014 um 00:27 Uhr
E.ON-Vorstandsvorsitzender Johannes Teyssen erklärte die Pläne für die Trans-Adria-Pipeline. (Foto: dpa) Das Joint Venture der beiden Großkonzerne trägt den Namen EnerjiSA. Johannes Teyssen, Vorstandsvorsitzender von E.ON, äußerte sich zu den Zukunftsplänen  zur Trans-Adria-Pipeline (TAP). Diese bringt Gas aus Aserbaidschan über die Türkei nach Europa. Die TAP sei für EnerjiSA eine

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
IW: Steuern sind Diebstahl
Mittwoch, den 14. Mai 2014 um 00:01 Uhr
Hüther wirft Regierung bei Steuern "verdeckte Räuberei" vor. Die Regierung müsse nach dem Motto handeln: "Starker Aufschwung statt kalte Enteignung." Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Japan: 1 Billiarde Schulden
Mittwoch, den 14. Mai 2014 um 00:00 Uhr
Wer hätte das gedacht? Geldsysteme sind offenbar sehr elastisch. In Japan stieg der Schuldenstand jetzt erstmals über eine Billiarde Yen. Eine Billiarde Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Schöner Bericht über indonesische Ethnologen, die ...
Dienstag, den 13. Mai 2014 um 23:31 Uhr
Schöner Bericht über indonesische Ethnologen, die in Deutschland nach Veganer untersuchen. Die wollten eigentlich die These prüfen, ob die Deutschen unreligiös und rational sind und fanden dann Veganer und Umweltschützer bei den Grünen als Gegenbeispiele :-)

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Giftbrief-Alarm bei mehreren deutschen Politikern
Dienstag, den 13. Mai 2014 um 23:30 Uhr
Auch Wolfgang Schäubles Ehefrau Ingeborg erhielt einen verdächtigen Brief. (Foto: dpa) Anschlagsalarm bei Altkanzler Gerhard Schröder und anderen prominenten deutschen Politikern: Bislang unbekannte Täter verschickten an sie Briefe mit einer verdächtigen Substanz. Sicherheitskreisen zufolge handelte es sich in allen Fällen jedoch um ungiftige Stoffe. Außer an Schröder gingen verdächtige

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Merkel bestimmt die EU-Spitze, nicht der Wähler
Dienstag, den 13. Mai 2014 um 23:29 Uhr
Bei der Europawahl buhlen Jean-Claude Juncker und Martin Schulz um Stimmen der Bürger. Ob einer von ihnen Kommissionspräsident wird, ist nicht sicher. Nichts geht ohne den Segen der Kanzlerin. via EU-Wahl : Merkel bestimmt die EU-Spitze, nicht der Wähler – Nachrichten Politik – Deutschland – DIE WELT.

Weiterlesen: Rott & Meyer

 
Pleitebank Depfa: Bund muss 49 Milliarden Euro abwickeln
Dienstag, den 13. Mai 2014 um 23:21 Uhr
Der Verkauf des deutsch-irischen Staatsfinanzierers Depfa ist geplatzt. Der Lenkungsausschuss des staatlichen Rettungsfonds SoFFin entschied sich nach mehrstündigen Beratungen dafür, die Bank und deren Wertpapierbestände über die Zeit lieber in Eigenregie abzuwickeln, als sie an einen Finanzinvestor zu verkaufen, wie das Finanzministerium am Dienstagabend mitteilte. Die Abwicklung der Tochter

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Ukraine: Sohn des U.S.-Vizepräsidenten jetzt Direktor im Aufsichtsrat des grössten privaten Energie-Konzerns
Dienstag, den 13. Mai 2014 um 22:50 Uhr
Der Konzern hält Lizenzen zur Ausbeutung von Vorkommen an Öl- und Gasfeldern in den rohstoffreichen Bezirken der Ukraine in den Regionen der Karpaten, dem Krim-Becken und dem Dnieper-Donezk-Bezirk. Nicht zufällig sind dort die blutigen Separationsbestrebungen zu finden, die seit Wochen die Welt überraschten.

Weiterlesen: Radio Utopie

 
Erinnert ihr euch an die GLONASS-Stationen? Nachdem ...
Dienstag, den 13. Mai 2014 um 22:30 Uhr
Erinnert ihr euch an die GLONASS-Stationen? Nachdem die Amis nicht einlenken und jetzt die Ukraine-Situation am eskalieren ist, sehen die Russen auch nicht mehr ein, wieso sie die GPS-Basisstationen auf ihrem Boden dulden sollten.

Weiterlesen: Fefes Blog

 


Seite 1027 von 4429
You are here:

Wer ist online

Wir haben 1448 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------