netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Unabhängige Medien News-Ticker
Forscher entwickeln dünnste Glühbirne der Welt
Donnerstag, den 18. Juni 2015 um 16:08 Uhr
Einem internationalen Forscherteam ist es gelungen, Graphen zum Leuchten zu bringen. Sie erhitzten ein Graphen-Filament durch Strom und schufen so die dünnste und kleinste Glühbirne der Welt.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Abgeordnetenwatch klagt gerade gegen den Bundestag, ...
Donnerstag, den 18. Juni 2015 um 16:00 Uhr
Abgeordnetenwatch klagt gerade gegen den Bundestag, dass sie ihre Lobbykontakte offenlegen müssen. Verhandlung war heute. Ergebnis: "in erster Instanz in vollem Umfang gewonnen". Eine Berufung wurde zugelassen, vermutlich wird sich das daher noch ein bisschen hinziehen. Die andere Seite riskiert da ja nicht ihr eigenes Geld, wenn sie das jetzt durch die Instanzen kämpfen, sondern nur das der Steuerzahler. Es gibt für die also keinen Grund, das nicht so lange wie möglich hinauszuzögern. Also von moralischen Erwägungen mal abgesehen jetzt, aber die Existenz solcher zu postulieren fällt angesichts der Streitfrage schwer.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Russland will noch eine Kapazitätsverdoppelung der ...
Donnerstag, den 18. Juni 2015 um 16:00 Uhr
Russland will noch eine Kapazitätsverdoppelung der North Stream Pipeline bauen. Damit wären Ukraine, Polen und co komplett von dem Gasverkauf in Richtung EU abgeklemmt. Das ist ein großer Stinkefinger der Russen in Richtung der ganzen Ex-Sowjetrepubliken, die sich jetzt in Richtung Nato orientieren.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Ich weiß ja nicht, wie euch das geht, aber ich hoffe ...
Donnerstag, den 18. Juni 2015 um 16:00 Uhr
Ich weiß ja nicht, wie euch das geht, aber ich hoffe inständig, dass "WebAssembly" floppt. So doll wie möglich am besten. Verbrannte Erde wäre gut. So übel, am besten, dass nie wieder jemand was in die Richtung probiert.ENDLICH sind wir weg von diesem Flash-Binärkack und von Binaries für irgendwelche speziellen Plattformen und haben Skriptsprachen für eine gemeinsame Plattform. Endlich kann man einfach Ctrl-U machen und sich angucken, was da passiert. Kaputte Skripte zur Not selber debuggen. Selbstgehackte DRM im Web ist endlich weg (abgesehen von diesem Chrome-Netflix-Zeugs).Und was machen diese Schwachmaten da? Erfinden ein neues Binärformat fürs Web. Und sagen explizit an, dass das ein Compiler-Target sein soll. JA SUPER! Ich sage gleich mal an, dass es eine Industrie geben

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Rocket Internet verteidigt Verluste bei Beteiligungen
Donnerstag, den 18. Juni 2015 um 15:58 Uhr
Rocket Internet ist der Ansicht, dass die Beteiligungen seines Unternehmens trotz anhaltender Kursverluste erfolgreich seien. Der Gedanke, dass man möglichst schnell profitabel sein muss, sei falsch.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Sicherheitslücken bei Smartphones von Samsung und Apple
Donnerstag, den 18. Juni 2015 um 15:48 Uhr
Nach Informationen von Sicherheits-Analysten sollen die Smartphones von Samsung und Apple große Sicherheitslücken haben. Wissenschaftler der Universitäten Indiana, Georgia und auch Peking hatten Apple bereits im Oktober 2014 über Schwachstellen in Kenntnis gesetzt.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
“Nachrichten-Sperre” für Hindenburg-Omen
Donnerstag, den 18. Juni 2015 um 15:00 Uhr
Die beiden Hindenburg-Omen der vergangenen Woche fanden medial praktisch nicht statt. Ende 2014, als eine Reihe von Hindenburg-Omen registriert wurde, berichtete die Medienlandschaft recht aktiv

Weiterlesen: Rott & Meyer

 
Libertäre Utopie: Zu gut, um wahr zu sein
Donnerstag, den 18. Juni 2015 um 15:00 Uhr
Libertäre Utopie: Zu gut, um wahr zu sein

Weiterlesen: ef-magazin Feed

 
Grexit: Nicht schon wieder Entscheidungen ohne taugliche Grundlagen
Donnerstag, den 18. Juni 2015 um 14:23 Uhr
Die Euro-Retter haben die Lage in Griechenland aufgrund völlig falscher Daten beurteilt. Deshalb hat die Therapie nicht angeschlagen. Jetzt werden dem Land wieder Alternativen aufgezwungen, die beide untauglich sind: Die Fortsetzung der internen Abwertung oder Grexit. Beides ist fatal. Solange keine realistische Datengrundlage besteht, und das Bankensystem nicht fixiert wird, wird sich die

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Elektro-Energiespeicherung, Notwendigkeit, Status und Kosten. Teil 3 (Abschluss)
Donnerstag, den 18. Juni 2015 um 13:45 Uhr
Teil 3 1 Pumpspeicher 1.1 Allgemeine Betrachtung Niedersachsen-Studie 2014[1] Für einen wirtschaftlichen Betrieb wird meist von einer Mindestfallhöhe von 200 m ausgegangen. Durch ihre kurze Anfahrdauer von ca. ein bis zwei Minuten bis Volllast können PSW sowohl zur Bereitstellung von Regelenergie (zur Aufrechterhaltung der Netzstabilität) als auch zur Speicherung von Energie verwendet werden.

Weiterlesen: EIKE News

 
Sabine Lisicki mit Aufschlag-Rekord beim WTA Birmingham
Donnerstag, den 18. Juni 2015 um 13:30 Uhr
Vor vier Jahren stand die heutige 25-jährige Sabine Lisicki als zweite Deutsche in einem Endspiel vom WTA Bermingham (Claudia Kohde-Kilsch gelang 1988 der Turnier-Sieg), welches zum ersten Mal 1982 ausgetragen wurde, und bezwang die slowakische Tennisspielerin Daniela Hantuchová erfolgreich und deutlich in zwei Sätzen.

Weiterlesen: Buergerstimme

 
Pazifismus muss man sich leisten können
Donnerstag, den 18. Juni 2015 um 13:25 Uhr
Ist Pazifismus eine moralische Pflicht? Über diese Frage soll am 24. Juni 2015 im Audimax der Evangelischen Hochschule Berlin diskutiert werden. Es gehe darum, so Prof. Dr. Anusheh Rafi, Rektor der Hochschule, nachzudenken, ob Gewaltlosigkeit bei so “schwerwiegende[n] Verbrechen”, wie dem von “Hitler-Deutschland ausgehendenTerror und Völkermord” eine angemessene

Weiterlesen: ScienceFiles; Kritische Wissenschaft - Critical Science

 
Anleger stoßen Bilfinger-Aktie ab
Donnerstag, den 18. Juni 2015 um 13:24 Uhr
Die Bilfinger-Aktie stürzte am Donnerstag in der Spitze um 14 Prozent auf 32,26 Euro ab. Seit dem vergangenen Sommer gab es insgesamt fünf Gewinnwarnungen beim Konzern. Die Aktie brach in den vergangenen zwölf Monaten um rund 55 Prozent ein.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Deutschland: Niedrigzins-Politik befördert Bauboom
Donnerstag, den 18. Juni 2015 um 13:21 Uhr
Die niedrigen Zinsen sorgen für einen Bauboom in Deutschland. So wurden im Jahr 2014 insgesamt 245.300 Wohnungen fertiggestellt. Das waren 14,2 Prozent mehr als im Vorjahr.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Stefan Raab droht TV-Präsenz bis zum Jahresende an
Donnerstag, den 18. Juni 2015 um 13:15 Uhr
Zuschauerschreck und Pro-Sieben-Kultvisage Stefan Raab hat in einem Schreiben angedroht, noch bis zum Jahresende vor der Kamera zu stehen. Damit zerschlagen sich die Hoffnungen niveausensibler Fernsehfreunde, der Moderator würde in zwei, eventuell...

Weiterlesen: Titanic RSS - der endgültige Feed

 
Wintershall verkauft Öl-Beteiligungen in Norwegen
Donnerstag, den 18. Juni 2015 um 13:06 Uhr
Deutschlands größter Erdöl- und Erdgas-Produzent Wintershall verkauft seine Beteiligungen an vier Öl-Förderfeldern in Norwegen an den norwegischen Energie-Konzern Tellus Petroleum AS. Der Kaufpreis liegt zwischen 600 und 700 Millionen Dollar.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Staatsschulden-Krise: Pleitewelle wird sich bis Ende 2017 dramatisch beschleunigen
Donnerstag, den 18. Juni 2015 um 13:01 Uhr
Wir werden jetzt mit Staatspleiten konfrontiert, die nicht allein auf Griechenland beschränkt sind. Für all die Investoren, die darauf hoffen, dass die großen Länder Zahlungsausfälle auf ihre Staatsschulden vermeiden werden, ist die Geschichte der Finanzwelt nicht gerade sonderlich ermutigend.

Weiterlesen: PROPAGANDAFRONT

 
Rhetorische Frage des Tages: "Wem vertrauen? Dem BND ...
Donnerstag, den 18. Juni 2015 um 13:00 Uhr
Rhetorische Frage des Tages: "Wem vertrauen? Dem BND oder der Linkspartei?"Das großartige ist, dass das aus Sicht von diesem Transatlantiker da tatsächlich eine rhetorische Frage ist, und zwar in die andere Richtung als man kontextfrei glauben würde. :-)

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Erinnert ihr euch noch an diese junge Türkin, die ...
Donnerstag, den 18. Juni 2015 um 13:00 Uhr
Erinnert ihr euch noch an diese junge Türkin, die sich schützend vor Opfer einer Schlägerei gestellt hat, und dafür dann mit ihrem Leben bezahlen musste? Diese Heldin?Wie sich vor Gericht rausstellt, lief das im Detail eher anders ab.Sämtliche Zeugenaussagen seien "vergiftet" gewesen, klagte Richter Aßling. Die damaligen Begleiterinnen von Tuğçe hatten ihre Aussagen wohl abgesprochen, die Kumpels von Sanel erzählten viel Unsinn.[...]Die beiden Gruppen waren zufällig in dem Schnellrestaurant aufeinander getroffen. Der Streit ging von den jungen Männern aus, aber die Frauen standen ihnen in ihrer Wortwahl in nichts nach. Und Tuğçe ist nicht gestorben, weil sie auf der Toilette zwei minderjährige Mädchen vor Sanel in Schutz genommen hatte. Es ließ sich nicht einmal klären,

Weiterlesen: Fefes Blog

 
200. Jubiläum: Die Folgen der Schlacht bei Waterloo
Donnerstag, den 18. Juni 2015 um 13:00 Uhr
200. Jubiläum: Die Folgen der Schlacht bei Waterloo

Weiterlesen: ef-magazin Feed

 


Seite 1029 von 1246
You are here:

Wer ist online

Wir haben 322 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------