netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Unabhängige Medien News-Ticker
Oligarch ruft zu Protesten gegen Separatisten auf
Dienstag, den 20. Mai 2014 um 14:16 Uhr
Der reichste Mann der Ukraine hat zum Protest gegen die prorussischen Separatisten aufgerufen. Alle Ukrainer sollten gegen Mittag für einen Osten des Landes „ohne Waffen“ und „ohne Masken“ demonstrieren, forderte der Oligarch Rinat Achmetow in einer in der Nacht zu Dienstag veröffentlichten Erklärung. Zugleich griff er in scharfer Weise erstmals die Separatisten in Donezk an, die dort

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
N.S.A. warnte 1999 vor Infiltration des U.S.-Telefonsystems durch israelisches Konsortium
Dienstag, den 20. Mai 2014 um 14:12 Uhr
Ein am 13. Dezember 2001 on Air gegangener Bericht des TV-Senders "Fox News" berichtete, im Zuge einer vierteiligen Serie über die mutmaßliche Spionage israelischer Agenten und Konsortien in den Vereinigten Staaten vor und nach den Attentaten des 11. Septembers, über das Konsortium Amdocs Ltd. Nach den 9/11-Attentaten waren in den U.S.A. über 60 mutmaßliche israelische Agenten festgenommen

Weiterlesen: Radio Utopie

 
Gold: Zentralbanken wollen nicht verkaufen
Dienstag, den 20. Mai 2014 um 14:05 Uhr
Europäische Zentralbanken einigen sich auf neues Goldabkommen. Sie bekräftigen darin, Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
MAN verlagert Bus-Produktion in die Türkei
Dienstag, den 20. Mai 2014 um 14:01 Uhr
Das Werk in Plauen wird künftig keine Busse mehr produzieren. (Foto: dpa) Der Nutzfahrzeugbauer MAN verlegt seine Busproduktion von Sachsen in die Türkei. Künftig sollen Reisebusse der Marke Neoplan in Ankara statt in Plauen gefertigt werden, teilte die VW-Tochter am Dienstag in München mit. Den betroffenen 420 Mitarbeitern sollten neue Arbeitsplätze bei Volkswagen Sachsen angeboten werden.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Deutschland: Erwerbstätigenrechnung (ETR) Q1 2014
Dienstag, den 20. Mai 2014 um 13:50 Uhr
Das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete heute die Daten zur Erwerbstätigenrechnung (ETR) im Rahmen der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung für das 1. Quartal 2014. In Q1 2014 stieg die unbereinigten Zahl der Erwerbstätigen auf 41,738 Millionen (+0,8% zum Vorjahresquartal). Das klingt weiter super, allerdings der Blick auf die Entwicklung der Summe aller geleisteten Arbeitsstunden und

Weiterlesen: Querschuesse

 
Waffenrecht: Neutrale Berichterstattung unerwünscht
Dienstag, den 20. Mai 2014 um 13:21 Uhr
Waffenrecht: Neutrale Berichterstattung unerwünscht

Weiterlesen: ef-magazin Feed

 
Neues aus Übersee
Dienstag, den 20. Mai 2014 um 13:03 Uhr
George W. Bush trauert um seine geliebte Familienhündin. Bei Facebook schrieb der ehemalige US-Präsident: "Sie war ein Quell der Freude während unserer Zeit in Washington und Dallas. Stundenlang tollte sie bei Staatsbesuchen im Garten herum,...

Weiterlesen: Titanic RSS - der endgültige Feed

 
Erdogan-Auftritt in Köln: Stimmungsmache par excellence
Dienstag, den 20. Mai 2014 um 13:00 Uhr
Getreu dem Motto: „Was juckt es denn die stolze Eiche, wenn sich ein Borstenvieh dran wetzt“, ist Deutschlands Außenminister Frank-Walter Steinmeier doch tatsächlich der Meinung, man sollte den türkischen Ministerpräsidenten seine „Show“ in Köln am kommenden Wochenende doch ruhig gönnen, dürfen doch erstmalig tausende Türken von Deutschland aus das

Weiterlesen: Buergerstimme

 
Griechenland: Immobilienpreise mit -35,3% zum Hoch
Dienstag, den 20. Mai 2014 um 12:29 Uhr
Die griechische Zentralbank, Bank of Greece, veröffentlichte heute Quartalsdaten zu den Immobilienpreisen in Griechenland. Der Index of prices of dwellings (Historical series) sank im 1. Quartal 2014 um weitere -8,4% zum Vorjahresquartal. Zum Hoch aus Q3 2008 sanken die Wohnimmobilienpreise in Griechenland bereits um -35,3%. In Athen ging der Preiseinbruch noch etwas heftiger zur Sache,

Weiterlesen: Querschuesse

 
Kann man mit Deutschen alles machen?
Dienstag, den 20. Mai 2014 um 12:03 Uhr
Kultur wird von manchen verdächtigt, nationale Charakteristiken zu beinhalten. Geert Hofstede z.B. wird nicht müde zu behaupten, dass sich nationale Kulturen im Hinblick auf ihre Wertschätzung für Individualität, ihre Haltung gegenüber der Staatsmacht oder ihre Furcht vor Neuem unterscheiden, ein spezifisches “collective programming of the mind” aufweisen würden. Hofstede

Weiterlesen: Kritische Wissenschaft - critical science

 
Exportverbot: Überwachungstechnologie nur noch für den Eigengebrauch
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Dienstag, den 20. Mai 2014 um 11:57 Uhr
Es klingt wie eine dreiste Verhöhnung des eigenen Volkes, was Wirtschaftsminister Gabriel verkündet: Länder, welche "Bürgerrechtsbewegungen unterdrücken und Menschenrechte nicht akzeptieren" bekommen künftig keine Überwachungstechnologien mehr aus unserer Bananenrepublik. Setzt sich der Minister damit jetzt etwa weltweit für unsere Grundrechte ein? Natürlich nicht, denn die Technik wird[...]

Weiterlesen: crash-news.com

 
Buchrezension: Warum andere auf Ihre Kosten immer reicher werden
Dienstag, den 20. Mai 2014 um 11:47 Uhr
Buchrezension: Warum andere auf Ihre Kosten immer reicher werden

Weiterlesen: ef-magazin Feed

 
Marktkommentar: Perfekte Trendwende an den wichtigsten Aktienmärkten
Dienstag, den 20. Mai 2014 um 11:42 Uhr
Marktkommentar: Perfekte Trendwende an den wichtigsten Aktienmärkten

Weiterlesen: ef-magazin Feed

 
Schwache deutsche Goldnachfrage im ersten Quartal
Dienstag, den 20. Mai 2014 um 11:39 Uhr
Die Goldnachfrage in Deutschland ist im 1. Quartal 2014 um 19 Prozent auf 915 Milliarden US-Dollar gefallen. Es war das schwächste Quartal seit Q3 2010.

Weiterlesen: Goldreporter

 
Deutschland: Exporte nach Russland im März mit -7,2%
Dienstag, den 20. Mai 2014 um 11:26 Uhr
Die deutschen Exporte von Waren und Gütern nach Russland sind zuletzt im März 2014 um verminderte -7,2% zum Vorjahresmonat eingebrochen. In den ersten drei Monaten 2014 sank der Export nach Russland um -12,9% zum Vorjahreszeitraum. Die Importe aus Russland stiegen dagegen in den ersten drei Monaten 2014 um +5,5% zum Vorjahreszeitraum. Infos zum Login-Bereich Einloggen [mehr…]

Weiterlesen: Querschuesse

 
Erneute Warnung vor dem mTan Verfahren
Dienstag, den 20. Mai 2014 um 11:21 Uhr
Bereits im November vergangenen Jahres haben wir vor den Gefahren bei der Nutzung des mTan Verfahrens beim Online Banking gewarnt. Nun äußerte Christian Funk von der IT-Sicherheitsfirma Kaspersky gegenüber dem Spiegel, dass sich allein im ersten Quartal 2014 die Zahl der Smartphone Attacken mit dem geläufigsten Trojaner Faketoken im Vergleich fast versechsfacht hätten. Über manipulierte

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
Deutsche Exporte nach Russland brechen ein
Dienstag, den 20. Mai 2014 um 11:19 Uhr
Im ersten Quartal 2014 brachen die Exporte nach Russland gegen den allgemeinen Trend um 13 Prozent ein. (Foto: dpa) Der Ukraine-Konflikt kostet die deutsche Wirtschaft viel Geld. Im ersten Quartal 2014 brachen die Exporte nach Russland gegen den allgemeinen Trend um 13 Prozent ein. Damit wurden nur noch Waren im Wert von rund 7,6 Milliarden Euro dorthin geliefert, wie aus den Daten des

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Thailändische Armee verhängt Kriegsrecht
Dienstag, den 20. Mai 2014 um 11:19 Uhr
Thailand hat die Armee nach monatelangen Protesten am Dienstag den Ausnahmezustand verhängt. Ein Putsch sei es aber nicht, erklärten Militär und Regierung. Der amtierende Justizminister begrüßte den Schritt und sagte, die Regierung habe noch immer die gesamte Macht, das Land zu führen. Seit November protestieren Zehntausende Menschen gegen die Regierung, aber auch ihre Anhänger versammeln

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Selberdenken beim Haltbarkeitsdatum: Lieber essen statt wegwerfen
Dienstag, den 20. Mai 2014 um 11:00 Uhr
Wenn die behaupteten Zahlen stimmen, zeugt dies von einer ungeheuren Hörigkeit der Menschen gegenüber den Vorgaben von "oben". Knapp 180 Kilogramm an Lebensmitteln soll jeder EU-Bürger pro Jahr angeblich wegwerfen, obwohl zumindest noch ein Teil davon absolut unbedenklich gegessen werden könnte. Rührt dies von der allgemeinen Bequemlichkeit, einem zu hohen Lebensstandard oder schlicht von[...]

Weiterlesen: crash-news.com

 
Dokumentation: Eine neue Zeit des Nationalismus
Dienstag, den 20. Mai 2014 um 10:58 Uhr
Dokumentation: Eine neue Zeit des Nationalismus

Weiterlesen: ef-magazin Feed

 


Seite 1029 von 4453
You are here:

Wer ist online

Wir haben 314 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------