netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Unabhängige Medien News-Ticker
SIPRI: Zunehmende Rüstungsausgaben in Saudi Arabien
Donnerstag, den 18. April 2013 um 17:44 Uhr
Stockholm (IRIB) - Das Friedensforschungsinstitut in Stockholm, SIPRI, nannte das Militäretat Saudi Arabiens eines der größten Militäretats auf der Welt.Laut Al-Dschazeera unter Berufung auf SIPRI haben manche arabische Staaten und besonders Saudi Arabien ihr Militärhaushalt beispiellos aufgestockt, so dass dieses Land 2012,  52.5 Mrd. Dollar für sein Militär ausgab. Demnach ist Saudi

Weiterlesen: Beiträge

 
GR will Prüfung von Reparationsforderungen
Donnerstag, den 18. April 2013 um 17:39 Uhr
Athen besteht auf Prüfung von Reparationsforderungen. „Ich glaube nicht, dass juristisch begründete Forderungen die bilateralen Beziehungen belasten würden“. Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Forderung nach Gerechtigkeit im Fall der spanischen Königsfamilie
Donnerstag, den 18. April 2013 um 17:34 Uhr
Madrid (IRIB) - Der Chef der Sozialistischen Partei Spaniens  Alfredo Rubalcaba forderte die Königsfamilie auf, klarzustellen, dass die Gesetze des Landes für alle Bürger gelten.Laut Europapress erklärte Rubalcaba, heute: Die Königsfamilie muss zeigen, dass die Gesetze des Landes  für alle Bürger gültig sind. Rubalcaba zeigte sich besorgt über die Ruinierung des Images der

Weiterlesen: Beiträge

 
Netanjahu: Wir erlauben nicht, dass Westen Assad-Gegner bewaffnet
Donnerstag, den 18. April 2013 um 17:07 Uhr
London (Tabnak) - Der israelische Ministerpräsident, Benjamin Netanjahu, sagte im BBC-Gespräch: Die Waffen, die der Westen der Opposition in Syrien zur Verfügung stellt, könnten vielleicht extremistischen Islamisten in die Hände fallen und sollten daher nicht mehr geliefert werden.Netanjahu, der sich zur Teilnahme an den Beerdigungsfeierlichkeiten  von Margaret Thatcher in London aufhielt,

Weiterlesen: Beiträge

 
Bürgerbegehren? Interessieren uns nicht!
Donnerstag, den 18. April 2013 um 16:59 Uhr
Einen kleinen (lokalen) Einblick in den z.T. traurigen Zustand unserer Demokratie gab das BR-Magazin quer in der letzten Woche, als es sich mit der Frage befasste, wie die verantwortlichen Politiker in Bayern eigentlich mit den Bürgerbegehren umgehen, die es zu vielen trittigen Fragen im Lande gibt. Und, wie gehen sie damit um? Sie umgehen sie. „Muster ohne Wert. Wie Bürgerbescheide ausgesessen werden“: “Moderne Demokratie mit mehr Mitbestimmung des Volkes”. Das ist das Credo von Ministerpräsident Horst Seehofer. Und tatsächlich können Bayerns Bürger ja seit fast 20 Jahren direkt über das mitbestimmen, was in ihrem Umfeld passiert: durch Bürgerbegehren und -entscheide. Doch der Mehrheitswille hat im Freistaat ein Verfallsdatum. Nach einem Jahr läuft er aus. Und dann sind die Kommunen nicht mehr an Bürgerentscheide gebunden. Und so agieren wohl viele Gemeinderäte nach dem Motto: Des sitz ma aus! Verwandte Beiträge: Wissensbasis: Marktradikale Pressuregroups England, England Lesetipps: Überwachungsstaat USA | Freiheit | Anarchismus | Arbeit | Faire Klamotten | Unnütze Geschenke Labernde Köpfe statt echter Meinungsbildung Das Leistungsschutzrecht – Ein Eigentor der Verlagsbranche

Weiterlesen: Konsumpf - Forum für kreative Konsumkritik - Culture Jamming, Nachhaltigkeit, Konzernkritik, Adbusting

 
Condoleezza Rice: Terroranschläge waren Test für US-Führung
Donnerstag, den 18. April 2013 um 16:53 Uhr
Washington (AP) - Die US-Außenministerin unter Georg Bush,  Condoleezza Rice, sagte zu den Anschlägen in Boston: Solche Anschläge stellen  US-Präsidenten vor eine komplizierte Situation.Sie sagte: Die Präsidenten versuchen dann in der Regel, die Bevölkerung zu beruhigen, dennoch befinden sie sich in einer schwierigen Lage. Sie könnten etwas sagen oder tun, was den Ermittlungen schadet.

Weiterlesen: Beiträge

 
Gericht in Pakistan stellt Haftbefehl gegen Moscharaf aus
Donnerstag, den 18. April 2013 um 16:50 Uhr
Islamabad (Press TV) - Das oberste Gericht in Islamabad hat am heutigen Donnerstag einen Haftbefehl gegen Perviz Musharraf ausgestellt.Grund ist seine spektakuläre Entscheidung zur Entlassung von Richtern während des Ausnahmezustandes 2007. Musharraf wollte die Kaution in seinem Fall verlängern. Sein Anwalt, Ghamar Afzal, sagte, dass Richter Shoukat Aziz Sedighi die Kaution außer Kraft setzte

Weiterlesen: Beiträge

 
Zwischenruf: Liberalismus heißt „dafür“
Donnerstag, den 18. April 2013 um 16:20 Uhr
Für Freiheit, Eigentum und Selbstbestimmung von Nick Runia Lange Zeit war ef-online eine meiner liebsten Informationsquellen im Internet. Die Artikel zeigten nach vorne, zeigten Alternativen und Möglichkeiten auf. Doch die Autorschaft ist defensiver geworden. Sie richtet ihren Blick kaum noch auf fortschrittliche Ideen wie Seasteading, sondern gegen alles, was die

Weiterlesen: ef-magazin Feed

 
Wolltet ihr schon immer mal wissen, wie eigentlich ...
Donnerstag, den 18. April 2013 um 16:15 Uhr
Wolltet ihr schon immer mal wissen, wie eigentlich so eine Cyberwar-Stellenausschreibung aussieht? Guckt mal hier :-)They work primarily with the Ft. Meade customer … combination of offensive and defensive Cyber software engineering … Reverse Engineering, Penetration Testing, Malware Analysis, and the application of Big Data / Cloud technologies to Cyber problems … seeking Kernel and Device Driver Developers (Windows or Linux/Unix)Falls jemand nicht weiß, wer der Fr Meade customer sein könnte: Wikipedia hilft. Da sitzen das United States Cyber Command und die NSA.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Beim Blättern in der Printausgabe sah ich heute diese ...
Donnerstag, den 18. April 2013 um 16:15 Uhr
Beim Blättern in der Printausgabe sah ich heute diese Randnotiz: Elfenbeinküste: Drohnen sollen UNO-Blauhelme ersetzen.Ich finde die Meldung sehr wichtig. Da geht es in Zukunft hin. Und wenn das bei UNO-Blauhelmen funktioniert, wieso sollte das nicht auch bei der Polizei im Inland gehen? Ist bestimmt auch viel billiger! Und weniger Missbrauch!1!!

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Großartig: Clarke and Dawe: Margaret Thatcher's Legacy. ...
Donnerstag, den 18. April 2013 um 16:00 Uhr
Großartig: Clarke and Dawe: Margaret Thatcher's Legacy. Das sind die beiden Typen von The Front Fell Off. Wenn ihr das nicht kennt: alles stehen und liegen lassen, jetzt draufklicken. :-)

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Viele Finanzbeamte greifen offenbar gerne mal unbefugt ...
Donnerstag, den 18. April 2013 um 16:00 Uhr
Viele Finanzbeamte greifen offenbar gerne mal unbefugt auf die Daten von Promis zu.Allein im Finanzamt für die Landeshauptstadt Potsdam … hat … etwa jeder dritte der 361 Finanzbeamten unbefugt Steuerdaten abgerufenBisher haben sie 10 von 15 Finanzämter überprüft, und dabei gefunden, dass jeweils 20-50% der Bediensteten unbefugt zugegriffen hatten.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Lacher des Tages: Zypern garantiert Rückzahlung
Donnerstag, den 18. April 2013 um 15:21 Uhr
Lacher des Tages: Zyperns Finanzminister garantiert Rückzahlung der Kredite. Der Finanzminister verlangt von Deutschland mit Blick auf den Zweiten Weltkrieg eine besondere Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
20 Erdbeerpflücker in Griechland angeschossen
Donnerstag, den 18. April 2013 um 15:00 Uhr
Wegen eines Lohndisputs sind 20 Erdbeerpflücker aus Bangladesch in Griechenland angeschossen und verwundet worden, nachdem der griechische Vorarbeiter das Feuer auf sie eröffnete. Die Schiesserei ereignete sich im Dorf von Manolada am ionischen Meer, rund 260 Km westlich von Athen. 200 Landarbeiter protestierten weil sie schon seit sechs Monaten keinen Lohn bekommen haben. Arbeiter

Weiterlesen: Alles Schall und Rauch

 
Unklare Klausel: Unternehmen muss an Neukunden Bonus zahlen!
Donnerstag, den 18. April 2013 um 14:53 Uhr
Ein Stromanbieter kann sich nicht unter Berufung auf missverständlich formulierte AGB vor einer Bonus-Zahlung drücken. Dies hat jetzt der BGH klargestellt. ©-Thomas-Jansa-Fotolia Vorliegend enthielt der Stromversorgungsvertrag eines Anbieters die folgende Klausel: “Wenn Sie als Neukunde einen Vertrag mit [der Beklagten] schließen, gewährt Ihnen [die Beklagte] einen einmaligen Bonus.

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
The legality of framing and the consequences for social media users
Donnerstag, den 18. April 2013 um 14:40 Uhr
Germany’s Federal Supreme Court is due to reach a decision today on the practice of framing. The judgment could have far-reaching consequences for online copyright law.  What is framing? Framing is a process of presenting content, such as videos and photos, on a webpage which is taken from another. The content, which is linked to the original page, can be played or used directly on the page

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
Geldanlagen - es darf gezweifelt werden
Donnerstag, den 18. April 2013 um 14:17 Uhr
Sparen - na gut, aber Geld anlegen? Viele Deutsche stehen den Geldanlagen traditionell skeptisch gegenüber und auch das Schreckgespenst Zypern geistert noch immer durch die Finanzwelt. Enteignung, Börsencrash und Euro-Krise schüren Angst und machen den Sparstrumpf zur ernst zu nehmenden "Anlageoption". Sparbuch - niedrige Zinsen, hohes Risiko Viele Geldanlagen sind mit Risiken behaftet,

Weiterlesen: Das Informationsportal - The Intelligence

 
Heute in fünf Jahren
Donnerstag, den 18. April 2013 um 13:12 Uhr
Beate Zschäpe aus Versehen freigelassen: NSU-Prozeß muß erneut verschoben werdenEU-Finanzminister beraten über SteueroasenNordkorea droht jetzt auch dem SaarlandTerrorgefahr endgültig gebannt – USA verbieten Briefumschläge und...

Weiterlesen: Titanic RSS - der endgültige Feed

 
Der US-Senat hat das Waffenkontrollgesetz getötet. ...
Donnerstag, den 18. April 2013 um 13:01 Uhr
Der US-Senat hat das Waffenkontrollgesetz getötet. Das war eh schon so vollständig entkernt, das war unglaublich. Von der "stärkeren Schusswaffenkontrolle" war am Ende nur noch übrig, dass die Magazingröße für automatische Gewehre ein Größenlimit kriegen sollte, und dass man bei Online-Waffenverkäufen einen Background Check für den Käufer braucht. NICHT MAL DAS kam durch den Senat. Die NRA hat sogar eine Gegenoffensive gestartet, dass man auch verdeckt getragene Waffen über Bundeslandesgrenzen bewegen darf. Die ist zwar auch gescheitert, aber das ist ja nicht der Punkt an der Stelle. Die NRA fühlte sich so sicher, dass sie nach einer solchen Reihe von Massakern sogar in die Offensive gehen konnte! Diesem Land ist echt nicht mehr zu helfen.Besonders schockierend ist

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Livestream: Wahl des Präsidenten von Italien
Donnerstag, den 18. April 2013 um 12:56 Uhr
Rom: Zur Zeit läuft in einer gemeinsamen Sitzung von Abgeordnetenkammer und Senat die Wahl des Präsidenten der Republik Italien. Artikel zum Thema: Italien: Parlaments-Versammlung wählt Präsidenten Nach Deal zwischen Bersani und Berlusconi nun ex-Andreotti-Minister Franco Marini...

Weiterlesen: Radio Utopie

 


Seite 1029 von 3316
You are here:

Wer ist online

Wir haben 402 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------