netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Unabhängige Medien News-Ticker
RA Christian Solmecke ist Gründungsmitglied der Initiative Digital Cologne
Mittwoch, den 22. Oktober 2014 um 09:52 Uhr
Die Initiative Digital Cologne, die von der IHK Köln und Experten der digitalen und klassischen Wirtschaft ins Leben gerufen wurde, hat zum Ziel die analoge und digitale Wirtschaftswelt zu vernetzen. Der Austausch zwischen den beiden Welten soll den digitalen Wandel fördern und somit die Zukunft NRW´s sichern. Zeit für die Digitalisierung der Unternehmen in NRW Die Digitalisierung der

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
Silber: Wird Oktober der vierte Verlustmonat in Folge?
Mittwoch, den 22. Oktober 2014 um 08:50 Uhr
Es könnte also durchaus sein, dass sich in den kommenden Wochen und Monaten herausragende Schnäppchenpreise bieten werden, denn der Silberpreis wird – Deflationsschock hin oder her – mit Sicherheit nicht ins Bodenlose stürzen, wenn man bedenkt, was für eine Korrektur das Metall ...

Weiterlesen: PROPAGANDAFRONT

 
Soziale Konditionierung - auch beim Klimawandel?
Mittwoch, den 22. Oktober 2014 um 08:35 Uhr
Dr. Thomas Petersen Klopfzeichen aus der Welt der Sozialwissenschaften (45): Soziale Konditionierung Wer eine Ahnung davon bekommen möchte, wie die Berichterstattung der Massenmedien durch die Verwendung stereotyper Begriffe die Wahrnehmung von Politik beeinflusst und damit letztlich auch die inhaltliche politische Meinungsbildung, kann dies mit einem kleinen Gedankenexperiment tun und die

Weiterlesen: EIKE News

 
Der Siegeszug der Internet-Deflation
Mittwoch, den 22. Oktober 2014 um 08:00 Uhr
Eine gängige Theorie geht so: Bei fallenden Preisen würden die Verbraucher Käufe in die Zukunft verlagern, weil die Konsumgüter dann günstiger zu haben wären. Das funktioniert bei langlebigen Wirtschaftsgütern, aber nicht bei Gütern des täglichen Bedarfs.

Weiterlesen: Rott & Meyer

 
Ex-Deutsche Banker: Entweder Griechenland oder Deutschland müssen aus dem Euro
Mittwoch, den 22. Oktober 2014 um 01:59 Uhr
Der ehemalige Chefvolkswirt der Deutschen Bank, Thomas Mayer, erwartet eine Zunahme des Zentralismus und der Planwirtschaft in Europa. Einen Kurswechsel der Geldpolitik werde es erst geben, wenn der Bürger dies politisch erzwingt oder eine neue Krisenwelle das System endgültig zerstört.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Ölfund vor Kanaren: Inselbewohner protestieren gegen Förderpläne
Mittwoch, den 22. Oktober 2014 um 01:58 Uhr
Vor der marokkanischen Küste wurde unweit der kanarischen Inseln Öl gefunden. Die Kanarier befürchten, dass auch vor ihrer Küste gebohrt wird. In zwei Wochen stimmen die Inselbewohner darüber ab, Madrid will das Refenredum verhindern.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Kampf gegen Ebola: Obama vertraut auf die Militärs, nicht auf die Ärzte
Mittwoch, den 22. Oktober 2014 um 01:57 Uhr
Die medizinische Versorgung der Ebola-Kranken und die Vorsorge vor Ort ist weiter ungenügend. Die militärische Präsenz im Kampf gegen die Ebola-Krise ist hingegen auffallend. Selbst im Bereich der Forschung ist etwa das amerikanische Verteidigungsministerium schon seit Jahren engagiert. Den Rat der Ärzte holt Brack Obama offensichtlich nur am Rande ein.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
USA und Ruanda verschärfen Einreise-Bestimmungen wegen Ebola
Mittwoch, den 22. Oktober 2014 um 01:57 Uhr
Die USA verschärfen ihre Einreisebestimmungen für Reisende aus Westafrika. Ruanda verlangt von Reisenden aus den USA und Spanien, dass sie über ihren Gesundheitszustand Auskunft erteilen.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Wettlauf mit dem Westen: Russland stationiert Truppen in der Arktis
Mittwoch, den 22. Oktober 2014 um 01:56 Uhr
Moskau entsendet Truppen in die Arktis. Sie sollen an der gesamten arktischen Küste stationiert werden. Das russische Verteidigungs-Ministerium meldet, dass die Soldaten die Region vom Müll befreien sollen. Es sei lediglich eine Naturschutz-Aktion. Doch ein russischer Forscher sagt, dass auch Unterwasser-Kampfroboter zum Einsatz kommen werden. Die Bodenschätze in der Arktis seien hochbegehrt.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Keine Strategie: US-Waffen gelangen irrtümlich in die Hände des IS
Mittwoch, den 22. Oktober 2014 um 01:56 Uhr
Die US-Luftwaffe versorgt den Islamischen Staat in Syrien offenbar unfreiwillig mit Waffen. In einem Video der Islamisten sind mehrere Waffen-Kisten mit amerikanischen Waffen zu sehen. Diese soll die US-Luftwaffe über dem Gebiet des Islamsichen Staats in Kobane abgeworfen haben. Ursprünglich waren die Waffen-Kisten für die Kurden gedacht.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Politik: Asyl-Gäste in Privatwohnungen
Mittwoch, den 22. Oktober 2014 um 00:00 Uhr
Immer mehr Politiker fordern Privat-Unterkünfte für Asylanten. Ja, warum eigentich nicht? Jeder, der noch ein Zimmer frei hat, wird demnächst zwangsverpflichtet.

Weiterlesen: MMnews

 
Gas-Rechnungen der Ukraine: EU will zwei Milliarden Euro zahlen
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 23:35 Uhr
Die EU ist offenbar bereit, die offenen Gas-Rechnungen der Ukraine mit Steuergeldern zu begleichen: Kiew hat um Kredite in der Höhe von 2 Milliarden Euro angesucht. Die EU-Kommission hat ihre Bereitschaft signalisiert. Russland traut den Worten jedoch nicht und will nur gegen Vorkasse liefern.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Griechenland: Balance of Payments August 2014
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 22:49 Uhr
Die griechische Zentralbank (Bank of Greece) berichtete heute die Daten zur Zahlungsbilanz (Balance of Payments) für den Monat August 2014, darunter auch die Daten zum Außenhandel und zur Leistungsbilanz. Das unbereinigte Exportvolumen bei Waren und Gütern sank im August 2014 um -7,3% zum Vorjahresmonat, auf ein  Volumen von nur 1,7504 Mrd. Euro. Das unbereinigte Importvolumen sank

Weiterlesen: Querschuesse

 
SPIEGEL: Kiew Kriegsverbrechen sind Moskau Propaganda
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 22:25 Uhr
Die Vorwürfe von Menschenrechtlern, dass die Ukraine Greueltaten gegen das eigene Volk im Osten begeht, ruft die Pressestelle vom BND SPIEGEL Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Börse: Dax schließt 1,9 Prozent im Plus
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 20:37 Uhr
Das Gerücht, dass die EZB auch Unternehmensanleihen kaufen will, treibt den Dax nach oben. Dadurch bekommt das Schneeballsystem der EZB noch eine weitere Dimension.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Gericht: Keine volle Befreiung vom Rundfunkbeitrag für Schwerbehinderte
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 19:37 Uhr
Schwerbehinderte Personen müssen einen reduzierten Rundfunkbeitrag zahlen. Auf eine vollständige Befreiung bestehe keine Anspruch.  Nach Ansicht des Verwaltungsgerichts Stuttgart ist die Ermäßigung des Rundfunkbeitrages auf ein Drittel rechtlich korrekt. © Martin Schumann – Fotolia.com Schwerbehinderte nicht mehr vollständig befreit Seit Inkrafttreten des

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
Gesinnungsschnüffler: Erkannter Extremist!
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 19:35 Uhr
Gesinnungsschnüffelei ist wieder en vogue und der Schutz der Privatheit wird wieder einmal der "guten Sache" geopfert.

Weiterlesen: Kritische Wissenschaft - critical science

 
Drehverbot: “heute-show” im Bundestag unerwünscht
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 19:27 Uhr
Die “heute-show” ist für ihre spitzen Kommentare zum politischen Geschehen hierzulande bekannt. Doch die hiesige Politik scheint das nicht so lustig zu finden und hat der Sendung nun Drehverbot im Bundestag erteilt. Bislang hatte die Satiresendung schon öfter im Bundestag gedreht. Doch künfig wird es dies nicht mehr geben. “heute-show”-Moderator Oliver Welke hatte in

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
ARD/ZDF: Jugendkanal nur im Internet
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 19:15 Uhr
Der gemeinsam von ARD und ZDF geplante Jugendkanal wird lediglich im Internet auf Sendung gehen, so die Entscheidung der Ministerpräsidenten der Länder. Es gab viele Diskussionen um den Jugendkanal, ARD und ZDF wollten mit dem trimedialen Modell den Anschluss an die junge Zielgruppe knüpfen. Doch die Ministerpräsidenten der Länder haben auf ihrer Sitzung beschlossen, dass der Jugendkanal

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
Da ist er, der Aufschwung! Deutschland hat sich so ...
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 18:31 Uhr
Da ist er, der Aufschwung! Deutschland hat sich so weit aufgeschwungen, dass wir Israel mal eben 300 Millionen Steuergelder schenken. Damit sie ein paar schöne Fregatten kaufen können bei uns.Gut, vielleicht hat das auch mit dem Aufschwung nichts zu tun, denn so richtig rund laufen die nicht, die Fregatten aus Deutschland.

Weiterlesen: Fefes Blog

 


Seite 4 von 3880
You are here:

Wer ist online

Wir haben 319 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------