netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Unabhängige Medien News-Ticker
Botox für alle
Montag, den 06. Juli 2015 um 02:00 Uhr
Auch und gerade für Obdachlose : Die im Buch „Botox für alle“ versammelten Glossen stammen alle aus dem Düsseldorfer Straßenmagazin „fiftyfifty“. Es steht zu vernuten, dass man im besseren Düsseldorf einfach nicht halbe-halbe sagen kann. Und so spricht auch das sozial schlechter gestellte Düsseldorf denglisch. Der...

Weiterlesen: Rationalgalerie Aktuell

 
Grexit: Das Recht als künstliche Intelligenz, das über dem niemand steht
Montag, den 06. Juli 2015 um 01:23 Uhr
Die Furcht ist das was den Menschen bewegt, sich Gebot auszudenken. Wobei „Furcht“ in seinem Ursprung als Bedeutung mehr mit Anerkennung assoziiert wurde, als mit der Angst, wie heute.Abstraktes Denken ist nicht gerade die Stärke des heutigen Geistes, mit dem er sich die Welt erklärt. Dieser Geist begreift nur sich selbst und kann sich daher gar nicht künstliche Intelligenz (K)) identifizieren.  Ein trauriger Zustand in dem sich die

Weiterlesen: Politprofiler

 
Euro: Der Untergang
Montag, den 06. Juli 2015 um 00:39 Uhr
Es ist schon wirklich amüsant, wie Politiker und Medien angesichts des Griechen-Votums rumschwurbeln. Doch jetzt rächt sich, was Prof. Hankel schon vor 15 Jahren gesagt Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Old and busted: Unterschrift, PIN.New hotness: Selfie.In ...
Montag, den 06. Juli 2015 um 00:15 Uhr
Old and busted: Unterschrift, PIN.New hotness: Selfie.In the future, they also hope to offer voice and heartbeat recognition as a way for users to verify payments.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Griechenland stoppt Zugang der Kunden zu Bank-Safes
Sonntag, den 05. Juli 2015 um 23:53 Uhr
Griechenland steht vor einer schweren Banken-Krise. Als erste Maßnahme haben die griechischen Banken am Sonntagabend den Zugang der Kunden für ihre Bank-Safes gesperrt. Alexis Tspiras hat einen Krisensitzung zu den Banken einberufen.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Griechische Sparer müssen um ihre Sparguthaben bangen
Sonntag, den 05. Juli 2015 um 23:53 Uhr
Griechenland steht vor einer schweren Banken-Krise. Als erste Maßnahme haben die griechischen Banken am Sonntagabend den Zugang der Kunden für ihre Bank-Safes gesperrt. Die Regierung erwägt die Einführung von Schuldscheinen, mit der die Wirtschaft statt einer Währung handeln könnte. Die EZB wird die griechischen Banken voraussichtlich noch nicht fallenlassen.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Griechenland Ergebnis Referendum: NEIN
Sonntag, den 05. Juli 2015 um 23:27 Uhr
Griechenland-Referendum: Klares "Nein". Rund 60 Prozent der Griechen haben nach Auszählung von mehr als als 80 Prozent der Wahlscheine das Spar-Programm der europäischen Gläubiger abgelehnt. Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Ernste Warnung: Die Jugendlichen Europas wollen eine andere EU
Sonntag, den 05. Juli 2015 um 23:10 Uhr
Erstmals haben die Jugendlichen eine politische Entscheidung gegen die EU-Politik getroffen: Sie beteiligten sich in Scharen am Referendum in Griechenland beteiligt und haben gegen die Troika gestimmt. Der Grund ist die hohe Jugendarbeitslosigkeit. Das ist eine extrem ernste Warnung an die EU.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Aus aktuellem Anlass möchte ich darauf erinnern, dass ...
Sonntag, den 05. Juli 2015 um 23:00 Uhr
Aus aktuellem Anlass möchte ich darauf erinnern, dass Syriza bei der Wahl im Januar nur auf knapp 40% kam. Man könnte also sagen, gegenüber damals steht jetzt ein deutlich größerer Teil der Bevölkerung hinter ihnen.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Isch over? Was die Griechen jetzt alles verpassen…!
Sonntag, den 05. Juli 2015 um 22:37 Uhr
(von Frank Meyer) Noch so ein Sieg, und ihr seid verloren! Wie kann man nur so undankbar sein? Erst hunderte Milliarden Euro verprassen und dann einfach abhauen. Typisch! Erst die falsche Regierung wählen und dann auch noch dass Referendum vergurken. Na dann geht doch, ihr Neinsager!

Weiterlesen: Rott & Meyer

 
Griechenland will keine andere Währung als den Euro
Sonntag, den 05. Juli 2015 um 21:58 Uhr
Die griechische Regierung arbeitet nach eigenen Angaben nicht an einer Parallelwährung zum Euro. Ein Ausscheiden aus der Eurozone sei ebenfalls nicht geplant. Die Ereignisse im Überblick:

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Griechischer Oppositionsführer Samaras erklärt Rücktritt
Sonntag, den 05. Juli 2015 um 21:58 Uhr
Der Oppositions-Führer Antonis Samaras ist zurückgetreten. Er reagierte so auf die schweren Niederlage des „Ja“-Lagers. Die Ereignisse im Überblick:

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Der Posttarifstreik ist beigelegt, in der Nacht zum ...
Sonntag, den 05. Juli 2015 um 21:30 Uhr
Der Posttarifstreik ist beigelegt, in der Nacht zum Dienstag endet der Streik.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Griechenland hat ziemlich deutlich "Nein" gestimmt.
Sonntag, den 05. Juli 2015 um 21:30 Uhr
Griechenland hat ziemlich deutlich "Nein" gestimmt.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
John Oliver über Transgender-Bürgerrechte. Sehr erfreulich, ...
Sonntag, den 05. Juli 2015 um 21:30 Uhr
John Oliver über Transgender-Bürgerrechte. Sehr erfreulich, dass das überhaupt mal jemand thematisiert, und zwar nicht so comedy-bullshit-mäßig wie die Videos, die sie da haben, von Mike Huckabee und co. Ganz gruselig.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
In Dänemark ist jetzt ein Kreationist Wissenschaftsminister.
Sonntag, den 05. Juli 2015 um 21:30 Uhr
In Dänemark ist jetzt ein Kreationist Wissenschaftsminister.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Griechenland: 60 Prozent votieren gegen Troika-Kurs
Sonntag, den 05. Juli 2015 um 21:21 Uhr
Ersten Auszählungen zufolge hat die Mehrheit der Griechen gegen die Vorgaben der Troika gestimmt. Das Ausmass der Ablehnung scheint mit 60 Prozent überraschend hoch zu sein.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Klare Botschaft an die EU: 60,3 Prozent der Griechen gegen Troika-Kurs
Sonntag, den 05. Juli 2015 um 21:21 Uhr
Ersten Auszählungen zufolge hat die Mehrheit der Griechen gegen die Vorgaben der Troika gestimmt. Das Ausmass der Ablehnung scheint mit 60 Prozent überraschend hoch zu sein.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Klare Botschaft an die EU: 61,3 Prozent der Griechen gegen Troika-Kurs
Sonntag, den 05. Juli 2015 um 21:21 Uhr
Ersten Auszählungen zufolge hat die Mehrheit der Griechen gegen die Vorgaben der Troika gestimmt. Das Ausmass der Ablehnung ist mit 61,3 Prozent überraschend hoch.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Merkel fliegt zu Krisen-Sitzung nach Paris
Sonntag, den 05. Juli 2015 um 20:45 Uhr
Bundeskanzlerin Angela Merkel fliegt am Montag zu einem Krisentreffen mit François Hollande nach Paris. Offenbar geht die EU von einer Ablehnung der Troika-Vorgaben durch die Griechen aus.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 


Seite 5 von 286
You are here:

Wer ist online

Wir haben 332 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------