netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Und jährlich grüßt die Terrorpropaganda

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Mittwoch, den 11. Januar 2017 um 20:19 Uhr
Die Entscheidung ist keine ganz einfache für Redaktionen: Wie und wie viel berichtet man über den sogenannten „Islamischen Staat“? Die Gefahr, die dabei immer besteht: Durch die Übernahme von Fotos und Videos und anderem Propagandamaterial wird man schnell selbst zum Sprachrohr der Terrororganisation. Auf der anderen Seite will man seine Leser/Hörer/Zuschauer aber auch über das informieren, was in den Gebieten passiert, die der sogenannte „IS“ kontrolliert. Wie man es auf jeden

Weiterlesen: BILDblog

 
You are here:

Wer ist online

Wir haben 423 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------