netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Guatemala: Ex-General könnte neuer Präsident werden – Menschenrechtler beunruhigt

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Donnerstag, den 25. August 2011 um 21:02 Uhr
Von Danilo Valladares– Guatemala-Stadt | IPS |Wenige Wochen vor den Wahlen in Guatemala räumen Umfragen dem konservativen Präsidentschaftskandidaten General a.D. Otto Pérez gute Chancen auf einen Wahlsieg ein. Politische Beobachter warnen, dass ein Machtwechsel gravierende Folgen für die Menschenrechtslage haben werde. Der Nachfolger des amtierenden sozialdemokratischen Präsidenten Alvaro

Weiterlesen: Womblog

 
You are here:

Wer ist online

Wir haben 396 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------