netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Klimakriege: Bezahlte Betrüger in der “Wissenschaft”

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Donnerstag, den 23. Februar 2012 um 11:19 Uhr
Peter Gleick, vorsitzender Wissenschaftler des Umweltforschungsinstitut “Pacific Institute” in den USA, hat zugegeben, sich unter Angabe einer falschen Identität brisante Dokumente des Heartland-Instituts besorgt zu haben, eines Skeptikerverbands, der nach eigenen Angaben Zweifel an der Bedrohlichkeit des Klimawandels verbreiten möchte. [...] Er sei “geblendet gewesen von seiner Frustration” über die Attacken von Klimaskeptikern auf die [...]

Weiterlesen: crash-news.com

 
You are here:

Wer ist online

Wir haben 490 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------