netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Wer kann mal eben ein paar Milliarden Steuern hinterziehen, ...

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Donnerstag, den 20. Dezember 2012 um 19:06 Uhr
Wer kann mal eben ein paar Milliarden Steuern hinterziehen, und muss dann nichts zurückzahlen? Das müsste schon eine sehr alte und erfahrene Verbrecherorganisation sein. Am besten so alt, dass die miterlebt haben, wie das das Konzept "direkte Steuern" erfunden wurde. Ihr ahnt schon, wo die Reise hingeht? Na klar, zur Katholischen Kirche!illegal tax exemption from 2006 to 2011, which saved the Catholic Church billions of euros, will not have to be paid back.Das sind Gelder, die dem italienischen Fiskus verloren gegangen sind. Begründung:the Italian government had demonstrated that clawing back the missed payments “would be absolutely impossible” given how hard it would be to decide which properties in that period were being used exclusively for commercial purposes.Na, äh,

Weiterlesen: Fefes Blog

 
You are here:

Wer ist online

Wir haben 386 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------