netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Unabhängige Medien News-Ticker
Nachrichtenüberblick: Zerstörte Natur. Teure Geldflut. Bürokratisierter Sex.
Dienstag, den 16. September 2014 um 08:50 Uhr
Nachrichtenüberblick: Zerstörte Natur. Teure Geldflut. Bürokratisierter Sex.

Weiterlesen: ef-magazin Feed

 
USA: Industrieproduktion August 2014
Dienstag, den 16. September 2014 um 08:49 Uhr
Gestern veröffentlichte die US-Notenbank (FED) das Current Release G.17 zum Output der Industrieproduktion und zur Kapazitätsauslastung der Industrie für den Monat August 2014. Der saisonbereinigte Output der breit gefassten US-Industrieproduktion (Bergbau, Energieversorgung und Verarbeitendes Gewerbe) sank im August 2014 um -0,1% zum Vormonat, die erste marginale Schwäche seit 7 Monaten. Bei

Weiterlesen: Querschuesse

 
Die gottgleiche Eitelkeit der zentralen Planer
Dienstag, den 16. September 2014 um 08:00 Uhr
Es gibt diejenigen, welche denken, sie können die richtige Entscheidung noch richtiger machen... oder den Poeten noch poetischer. Und obwohl viele dieser Menschen sich mit einem schnellen Dollar Gewinn begnügen, sind einige langfristiger orientiert. Das sind die zentralen Planer...

Weiterlesen: Rott & Meyer

 
Goldhandel: Philoro mit neuer Filiale in Berlin
Dienstag, den 16. September 2014 um 07:15 Uhr
Der Edelmetallanbieter Philoro hat am gestrigen Montag seine neue Filiale am Leipziger Platz in Berlin eröffnet.

Weiterlesen: Goldreporter

 
U.S.-Bibliotheken installieren TOR, HTTPS Everywhere, Disconnect.me, Ad-Block Plus, Privacy Badge
Dienstag, den 16. September 2014 um 04:39 Uhr
A.L.A. wehrte und wehrt sich gegen Zensur, das Verbannen von Büchern aus den Regalen und das Verfolgen des Verhaltens von Wissenschaftlern und anderen Lesergruppen, sei es die Ausleihe physischer Bücher, Journale und Fachzeitschriften oder E-Books und spezifische Websites. Die Organisation verweigert das Herausgeben von Daten über die Nutzer ihrer Bibliotheken und wehrt entsprechende Anfragen

Weiterlesen: Radio Utopie

 
Frankreich: Gewerkschaften entrüstet über Reform-Vorschläge der Arbeitgeber
Dienstag, den 16. September 2014 um 02:47 Uhr
In Frankreich stehen die Zeichen auf Sturm: Die Gewerkschaften haben einen Reformvorschlag der Arbeitgeber empört zurückgewiesen: Weniger Feiertage, Aufweichen des Mindestlohns, Streichung von zwei Feiertagen - die Gewerkschaften sprechen von einem „Witz“. Die Arbeitgeber rudern zurück.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Crash-Gefahr: Sinkender Ölpreis signalisiert tiefe Krise der Weltwirtschaft
Dienstag, den 16. September 2014 um 02:39 Uhr
Der Ölpreis ist mit 97 Dollar pro Barrel so niedrig wie seit über zwei Jahren nicht mehr. Denn die globale Nachfrage nach Öl ist anhaltend schwach. Daher hat Saudi-Arabien seine Öl-Exporte bereits deutlich reduziert. Die Internationale Energieagentur glaubt nicht mehr an eine wirtschaftliche Erholung und erwartet auch für 2015 eine geringere Öl-Nachfrage.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Gestörtes Verhältnis zu Russland: Deutschland gehört zu den Verlierern
Dienstag, den 16. September 2014 um 02:37 Uhr
Der Schaden durch die Russland-Sanktionen wird für Deutschland immens sein. Bislang ergänzten sich beide Länder ideal – Russland als Energie- und Rohstofflieferant, Deutschland exportierte seine Industrieprodukte. Moskau kann seine Importe aus Deutschland bezahlen und kauft nicht viele andere Handelspartner auf Kredit. Die deutsche Wirtschaft hält die Sanktionen mittlerweile für einen

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Hohe Arbeitslosigkeit: Schweden ist kein EU-Musterland mehr
Dienstag, den 16. September 2014 um 02:33 Uhr
Die Schweden gehören nach wie vor zu den reichsten Europäern. Allerdings schwächelte das Wirtschaftswachstum zuletzt und auch die Arbeitslosigkeit ist relativ hoch. Der Wahlsieger vom Sonntag und wohl nächste Premier Schwedens, der Sozialdemokrat Stefan Löfven, muss die Probleme nun anpacken. Auch die Einwanderung rückt durch das gute Abschneiden der nationalistischen Schwedendemokraten bei

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Die Fundis vom Islamischen Staat verbieten Evolutionsunterricht. ...
Dienstag, den 16. September 2014 um 02:30 Uhr
Die Fundis vom Islamischen Staat verbieten Evolutionsunterricht. Da wächst zusammen, ...!Der Lacher ist, dass das auch vorher schon nicht auf dem Lehrplan stand.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Neues Bezahlsystem: Apple Wallet will Kreditkarten überflüssig machen
Dienstag, den 16. September 2014 um 02:30 Uhr
Vor einer Woche wurde Apple Pay angekündigt – eine Variante, um digital in Kaufhäusern zu bezahlen. Nutzer sollen dabei ihr Telefon verwenden anstatt Bargeld oder Kreditkarten. Das Angebot soll mit iPhones und sogar der iWatch funktionieren. Sicherheitsbedenken hat der Konzern keine.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Machtkampf in der Ukraine: Merkel und die EU sitzen in der Falle
Dienstag, den 16. September 2014 um 02:23 Uhr
In der Ukraine ist ein offener Machtkampf zwischen Präsident Poroschenko und den von Angela Merkel und der EU unterstützten Politikern „Jaz“ Jazenjuk und Julia Timoschenko ausgebrochen. Amerikaner und Russen bereiten unterdessen offenbar die Teilung der Ukraine vor. So wie die Dinge jetzt stehen, bleibt für die Europäer eine altbekannte Rolle: Die des Zahlmeisters für den Scherbenhaufen

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
EU Pensions-Maden genehmigen sich fetten Zuschlag
Dienstag, den 16. September 2014 um 00:30 Uhr
Die Pensionsausgaben für EU-Beamte und EU-Politiker steigen im kommenden Jahr auf knapp 1,6 Milliarden Euro. Macht ein Plus von fast 7,3%. Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Deutsche Medien: gleichgeschaltete Kriegspropaganda
Dienstag, den 16. September 2014 um 00:00 Uhr
Ukraine: Die Kriegspropaganda läuft weiterhin auf Hochtouren und ist mit einer geistigen Mobilmachung vergleichbar. Über die AfD kann man Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Spanien: TINSA Immobilienpreisindex August 2014
Montag, den 15. September 2014 um 23:50 Uhr
Laut den Daten der Immobilienbewertungsgesellschaft TINSA (Tasaciones Inmobiliarias) sanken die landesweiten Immobilienpreise in Spanien im August 2014 mit einer Rate von -4,3% zum Vorjahresmonat. Seit dem Hoch im Dezember 2007 ging es damit um insgesamt -41,3% bei den Preisen für spanische Immobilien abwärts. Der TINSA Immobilienmarktbericht erscheint monatlich und der Preisindex IMIE (Indice

Weiterlesen: Querschuesse

 
Unterlassungsanspruch für Anfertigen von gezielten Fotos in der Öffentlichkeit
Montag, den 15. September 2014 um 22:16 Uhr
Die heutige Handygeneration hat es an sich, dass vielfach Fotos geschossen werden. Nicht nur von Lokalitäten, die besucht werden, sondern auch gerne schon mal von Mitmenschen. Viele glauben, dass dies keine rechtlichen Probleme bereiten kann, so lange man die Fotos nicht veröffentlicht. Doch weit gefehlt, auch das Anfertigen von Fotos kann schon unangenehme Konsequenzen nach sich ziehen, wie

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
China: Industrieproduktion August 2014
Montag, den 15. September 2014 um 22:00 Uhr
Das National Bureau of Statistics of China (NBS) veröffentlichte am Samstag die Daten zur Industrieproduktion für den Monat August 2014. Die Wachstumsrate der breit gefassten Industrieproduktion schwächte sich deutlich ab und stieg noch um +6,9% zum Vorjahresmonat. Infos zum Login-Bereich Einloggen um mehr zu lesen: Login

Weiterlesen: Querschuesse

 
Hannibal ad Portas
Montag, den 15. September 2014 um 21:18 Uhr
Als wir nach Helden suchten, fanden wir Hannibal. Karthago wurde von Flüchtlingen aus Tyros im Südlibanon gegründet, dessen Bewohner Kanaaniter waren und die einen Dialekt sprachen, der dem Hebräischen sehr nahe ist. Der Name Karthago kommt vom hebräischen Keret Hadasha (Neue Stadt) und der Name Hani-Baal bedeutet Ba’al, der kanaanitische Gott hat ihn gegeben – das ist mehr oder weniger

Weiterlesen: Radio Utopie

 
Volker Pispers: Bis neulich!
Montag, den 15. September 2014 um 21:11 Uhr
Quelle: Youtube

Weiterlesen: Rott & Meyer

 
Berufung im Namensstreit um „Rock am Ring”
Montag, den 15. September 2014 um 21:09 Uhr
Rock-Veranstaltungen der Welt hat aber bereits vor über zwei Monaten stattgefunden, nämlich Rock am Ring. Wie es mit dem Event in der Eifel weitergeht, ist noch nicht endgültig geklärt, was auch mit den streitigen Namensrechten zu tun hat. Nachdem das Landgericht (LG) Koblenz darüber entschieden hatte, legte der Veranstalter Marek Lieberberg nun Berufung gegen das Urteil vor dem

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 


Seite 1 von 3775
You are here:

Wer ist online

Wir haben 972 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------