netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Unabhängige Medien News-Ticker
In der Antarktis war es am Dienstag über 17°C warm.In ...
Montag, den 30. März 2015 um 07:30 Uhr
In der Antarktis war es am Dienstag über 17°C warm.In der Antarktis.17°.Antarktis!Na ein Glück, dass Global Warming ein Mythos der Linken ist, um die Einrichtung einer Weltregierung zu erzwingen, die dann die US-Businesses plattmacht!1!! Sonst müsste man langsam anfangen, sich Sorgen zu machen!

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Wenn es in Ordnung ist, das eigene Volk zu bombardieren
Montag, den 30. März 2015 um 04:09 Uhr
Mittlerweile haben von den Saudis gelenkte und von den Vereinigten Staaten von Amerika unterstützte Bomben Dutzende von unschuldigen Zivilisten getötet und haben das einzige Kraftwerk im Houthi-Teil des Jemen zerstört. Die ausländischen Angriffe gegen den Jemen gehen weiter, mit voller Unterstützung der Vereinigten Staaten von Amerika.

Weiterlesen: Radio Utopie

 
Es wird ernst: Österreich garantiert die Sparguthaben nicht mehr
Montag, den 30. März 2015 um 02:48 Uhr
In Österreich wird die staatliche Einlagensicherung abgeschafft: Damit haften künftig nur noch die Banken für die Guthaben der Sparer. Österreich agiert wegen des Banken-Krachs als EU-Vorreiter. Die EU hat dieses Vorgehen in einer Richtlinie beschlossen. Daher werden sich über kurz oder lang alle Staaten als Garanten der Sparguthaben verabschieden.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Frankreich: François Hollande erleidet bei Kommunalwahl schwere Niederlage
Montag, den 30. März 2015 um 02:48 Uhr
Die konservative Wahlallianz von Nicholas Sarkozy hat bei den Kommunalwahlen den regierenden Sozialisten von François Hollande eine empfindliche Niederlage beigebracht. Der Front National konnte zwar kein Département für sich entscheiden, verbuchte jedoch historische Stimmengewinne, wie Le Monde schreibt. Nun deutet alles auf einen Zweikampf zwischen Le Pen und Sarkozy bei der kommenden

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Italien fordert teilweise Aufhebung der Sanktionen gegen Russland
Montag, den 30. März 2015 um 02:24 Uhr
Der italienische Außenminister hält die Fixierung der EU-Außenpolitik auf die Ukraine für einseitig: Ein mindestens ebenso große Bedrohung komme aus dem Süden, vor allem wegen des Bürgerkriegs in Libyen. Die Italiener verlangen eine teilwiese Aufhebung der Russland-Sanktionen bereits im Juni.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Soros fürchtet herbe Verluste und verlangt weitere EU-Kredite für die Ukraine
Montag, den 30. März 2015 um 02:23 Uhr
US-Investor George Soros fordert weitere Milliarden-Kredite aus EU-Steuergeldern für die Ukraine. Der Fokus der Europäer sei zu sehr auf Griechenland gerichtet. Doch der Kampf Europas gegen Russland fände in der Ukraine statt. Der Grund der erneuten Forderung von Soros: Er befürchtet einen Schuldenschnitt bei den privaten Anleihen-Gläubigern der Ukraine, zu denen auch er gehört.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Es gibt mal wieder eine mysteriösen Todesfall im NSU-Untersuchungsausschuss-Umfeld.Nach ...
Montag, den 30. März 2015 um 02:15 Uhr
Es gibt mal wieder eine mysteriösen Todesfall im NSU-Untersuchungsausschuss-Umfeld.Nach dem Tod einer 20 Jahre alten Frau, die als Zeugin vor dem NSU-Untersuchungsausschuss des baden-württembergischen Landtages ausgesagt hatte, ermitteln die Staatsanwaltschaft Karlsruhe wie auch Beamte der Kriminalpolizeidirektion des Polizeipräsidiums Karlsruhe.Am Samstagabend war sie gegen 18.25 Uhr in ihrer Wohnung in Kraichtal im nördlichen Landkreis Karlsruhe von ihrem Lebensgefährten krampfend aufgefunden worden. Der alarmierte Notarzt leitete noch vor Ort sofortige Reanimierungsmaßnahmen ein, die während des Transportes und anschließend auch in einer Heilbronner Klinik fortgesetzt wurden. Letztlich konnte das Leben der jungen Frau aber nicht gerettet werden.Immerhin reden sie noch nicht von

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Umwelt-Desaster: EU will in Apulien eine Million Oliven-Bäume fällen
Montag, den 30. März 2015 um 02:15 Uhr
Die EU-Kommission will in der italienischen Region Apulien insgesamt eine Million Oliven-Bäume fällen lassen. Die Bäume sollen von einem gefährlichen Bakterium befallen sein, das von Amerika auf Europa übergeschwappt sei. Doch Umwelt-Aktivisten bestreiten dies. Die Bäume hätten lediglich eine Pilzinfektion. Sie hätten eigenhändig 500 Bäume geheilt.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Ukraine: US-Regierung sucht Verbündete unter den Oligarchen
Montag, den 30. März 2015 um 02:14 Uhr
In der Ukraine tobt ein Machtkampf unter den Oligarchen. Eine entscheidende Rolle im Hintergrund spielt die US-Regierung. Sie setzt darauf, dass einige ihrer Interessen mit jenen einzelner Oligarchen deckungsgleich sind. Ein Oligarch hat bereits üppige Spenden an die Stiftung von Hillary Clinton abgeliefert. Die EU ist in dem Poker nur Zuschauer.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Angeblich hat Israel US-Rüstungsgüter an China ausgehändigt. ...
Montag, den 30. März 2015 um 01:30 Uhr
Angeblich hat Israel US-Rüstungsgüter an China ausgehändigt. Das Weiße Haus ist natürlich eher ungehalten mit Israel darüber, aber das waren sie ja eh schon.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Wo kommen eigentlich die ganzen Kinderporno-Aufnahmen ...
Montag, den 30. März 2015 um 01:30 Uhr
Wo kommen eigentlich die ganzen Kinderporno-Aufnahmen im Internet her? Vom US-Militär, die zwischen 2003 und 2007 in Kolumbien mindestens 54 Kinder missbraucht haben. Sie konnten wegen irgendwelcher Immunitätsklauseln nicht verfolgt werden und haben sich entsprechend verhalten. Dann spricht ja auch nichts dagegen, sich beim Vergewaltigen zu filmen und das Material zu verkaufen!1!!

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Ukraine, Jemen: 2 Stellvertreterkriege
Montag, den 30. März 2015 um 01:00 Uhr
Geldpolitik und Geopolitik: In Jemen und Ukraine kämpfen USA gegen Russland – und nicht nur dort. Pulverfass im Nahen Osten. Chaos in Nigeria. Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Neulich auf der Strasse :-)
Sonntag, den 29. März 2015 um 21:06 Uhr
Da ist aber jemand wütend…  und witzig zugleich Morgens, halb 10 in Gernsheim…

Weiterlesen: Rott & Meyer

 
Maut, Frauenquote, EMMA und Andrea Nahles in der Wochenrückschau
Sonntag, den 29. März 2015 um 20:57 Uhr
Ach ja, die Maut. Nun kommt sie. Ich habe Verständnis für Autofahrer, die sich beim Osterurlaub nach Österreich oder Frankreich über die Gebühren ärgern, die sie zahlen müssen. Aber ist es deshalb richtig, die Fehler der anderen nachzumachen? Nicht wirklich via Maut, Frauenquote, EMMA und Andrea Nahles in der Wochenrückschau.

Weiterlesen: Rott & Meyer

 
Nukleare Reaktoren in Jordanien und Vereinigten Arabischen Emiraten
Sonntag, den 29. März 2015 um 20:33 Uhr
Inmitten des Höhepunkts des in Intervallen auf und ab schwellenden Rituals um das Atomprojekt des Irans kommen Meldungen über den geplanten Bau erster Atomkraftwerke in zwei Ländern der Arabischen Halbinsel, einem geologisch sehr instabilen Gebiet.

Weiterlesen: Radio Utopie

 
"Das Buch darf so nicht publiziert werden, die Beschreibung ...
Sonntag, den 29. März 2015 um 20:30 Uhr
"Das Buch darf so nicht publiziert werden, die Beschreibung der Wasserstoffbombe ist zu genau"

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Pakistan führt die Todesstrafe wieder ein.
Sonntag, den 29. März 2015 um 20:30 Uhr
Pakistan führt die Todesstrafe wieder ein.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Deutschland: Heimat in Ketten
Sonntag, den 29. März 2015 um 20:18 Uhr
Sobald herrschende, internationale Mächte souveräne Bestrebungen deutscher Bürger erkennen, greift sofort deren inszenierte Nazikeule, welche leider teilweise erfolgreich, da manch Bundesbürger jene von außen gesteuerte antideutsche Propaganda weiterhin unterstützt. Indes merken, erkennen sie jedoch selten den wahren Globalfaschismus, da als Antifaschismus getarnt.

Weiterlesen: Buergerstimme

 
Was ist der Unterschied zwischen den Grünen und der ...
Sonntag, den 29. März 2015 um 20:15 Uhr
Was ist der Unterschied zwischen den Grünen und der katholischen Kirche? Der ist kleiner als man so denken würde:Thomas Birk, queerpolitischer Sprecher der Grünen in Berlin, überraschte am Donnerstagabend bei einer Veranstaltung der Heinrich-Böll-Stiftung mit Neuigkeiten: Es habe in Berlin bis in die Neunzigerjahre rund zehn aktive Grüne als Täter gegeben, die „eventuell Tausende von Opfern produziert“ hätten.Weia.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Gestern: Glyphosat.Heute: Fracking-Wasser.
Sonntag, den 29. März 2015 um 20:00 Uhr
Gestern: Glyphosat.Heute: Fracking-Wasser.

Weiterlesen: Fefes Blog

 


Seite 1 von 4363
You are here:

Wer ist online

Wir haben 380 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------