netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Nachrichten Ausland
You are here:

Globale News Suche

News International

  • Keine Ermittlungen gegen Eltern von krebskrankem Jungen

    Eltern von krankem Jungen sollen freikommenDie britische Justiz will den Haftbefehl gegen die Eltern des tumorkranken Jungen Ashya King zurücknehmen und die Ermittlungen einstellen. Es würden keine weiteren Schritte gegen die mit ihrem schwerkranken Sohn ins Ausland gereisten und in Spanien inhaftierten Eltern unternommen, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Die spanische Justiz werde über diese Entscheidung informiert, damit die Eltern schnellstmöglich mit ihrem Sohn wiedervereint werden könnten.


  • Britische Justiz für Freilassung der Eltern von tumorkrankem Jungen
    Die britische Justiz will den Haftbefehl gegen die Eltern des tumorkranken Jungen Ashya King zurücknehmen und die Ermittlungen einstellen. Es würden keine weiteren Schritte gegen die mit ihrem schwerkranken Sohn ins Ausland gereisten und in Spanien inhaftierten Eltern unternommen, teilte die Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Die spanische Justiz werde über diese Entscheidung informiert, damit die Eltern schnellstmöglich mit ihrem Sohn wiedervereint werden könnten.
  • Saudi-Arabien meldet Festnahme von 88 mutmaßlichen Extremisten
    Die saudiarabischen Sicherheitsbehörden haben in den vergangenen Monaten 88 mutmaßliche Extremisten festgenommen, die größtenteils Verbindungen zum Terrornetzwerk Al-Kaida haben sollen. Abgesehen von drei Jemeniten und einem Festgenommenen "unbekannter" Herkunft seien alle Beschuldigten Einheimische, hieß es in einer am Dienstag von der amtlichen Nachrichtenagentur SPA verbreiteten Stellungnahme des Innenministeriums. Die Sicherheitsbehörden hätten damit "Pläne vereitelt, die innerhalb und außerhalb des Landes ausgeführt werden sollten". ...
  • EU wendet sich von Moskau ab: Kein «strategischer Partner» mehr

    EU wendet sich von Moskau ab: Kein «strategischer Partner» mehrRussland stößt mit seinem Kurs in der Ukraine-Krise im Westen auf immer härteren Widerstand. Die EU-Kommission will an diesem Mittwoch neue Sanktionen gegen Moskau vorschlagen, über die bis Ende der Woche entschieden werden soll.


  • Gegenwind für Moskau: G20-Ausschluss möglich

    Gegenwind für Moskau: G20-Ausschluss möglichMoskau gerät in der Ukraine-Krise zunehmend ins Abseits. Die EU berät über neue Sanktionen, Australien will Kremlchef Putin vom G20-Gipfel ausladen. Und Kiew bekämpft die prorussischen Separatisten.


Wer ist online

Wir haben 692 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge

RIA Novosti


 

--------------------------------------------------------