netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Unabhängige Medien News-Ticker
SPON zensiert Kommentare zu Ukraine-Kritik
Samstag, den 27. September 2014 um 11:01 Uhr
SPIEGEL online berichtet in einem Artikel über Zuschauerproteste gegen ARD und ZDF wegen einseitiger Ukraine-Berichterstattung. Einseitige Beiträge im eigenen Blatt wurden dagegen Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
„EZB-Geldpolitik ist institutionalisierte Schizophrenie“
Samstag, den 27. September 2014 um 10:45 Uhr
Die Banken sollen mehr Kredite vergeben, gleichzeitig will die EZB künftig die Kreditvergabe im Rahmen der neuen Bankenaufsicht kontrollieren. Das kann nicht funktionieren, sagt Ökonom Prof. Hanno Beck.

Weiterlesen: Goldreporter

 
EU unterschreibt CETA
Samstag, den 27. September 2014 um 09:53 Uhr
Trotz massiver Kritik hat Brüssel CETA unterzeichnet. Die Verhandlungen waren geheim. Die Bürger wurden nicht gefragt. Kritik wurde ignoriert. Heute wurde der Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
“Wir kontrollieren die Bundesregierung und die Geheimdienste, nicht umgekehrt”: Pressekonferenz zur Verfassungsklage der Opposition gegen Regierung und N.S.A.-Ausschuss
Samstag, den 27. September 2014 um 09:08 Uhr
Am gestrigen Freitag gaben die Abgeordneten Martina Renner und Konstantin von Notz, zusammen mit ihrer Prozessbevollmächtigten Professorin Astrid Wallrabenstein, für die Parlamentsfraktionen Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen bekannt, dass sie gegen Bundesregierung und N.S.A.-Untersuchungsausschuss Klage beim Bundesverfassungsgericht eingereicht haben. Erreicht werden sollen entsprechend

Weiterlesen: Radio Utopie

 
Flieh-Kräfte
Samstag, den 27. September 2014 um 09:00 Uhr
In Berlin hält eine Handvoll sogenannter Flüchtlinge seit einigen Jahren die Stadt und die Politik in Atem und zum Narren. Parallel wurden dazu in Deutschland im September seit Jahresanfang mehr als 100.000 neue Asylbewerber begrüßt. Was ist nun an beiden Nachrichten das Gemeinsame? Ganz einfach: In Berlin hat es in illegalen Zeltquartieren angefangen, in Deutschland endet es in offiziellen

Weiterlesen: CHAOS mit SYSTEM

 
Deutsche Welle soll Anti-Putin-Sender werden – Deutschland – Politik – Handelsblatt
Samstag, den 27. September 2014 um 08:47 Uhr
Deutschland macht Front gegen Wladimir Putin. Dazu soll der aus Steuern finanzierte Auslandssender Deutsche Welle in Stellung gebracht werden. Die Pläne von Intendant Peter Limbourg sind nicht unumstritten. via Pläne des Intendanten: Deutsche Welle soll Anti-Putin-Sender werden – Deutschland – Politik – Handelsblatt.

Weiterlesen: Rott & Meyer

 
Die politischen Implikationen des fallenden Ölpreises
Samstag, den 27. September 2014 um 08:28 Uhr
Der Preis für Brent-Öl ist jetzt in weniger als drei Monaten um 15 Prozent gefallen (hier; siehe auch Bild rechts) und liegt derzeit unter der psychologisch bedeutsamen Marke von 100 Dollar pro Barrel. Vorige Woche habe ich über die Reaktionen der Industrie darauf berichtet (hier). Aber allmählich zeigen sich auch politische Konsequenzen dieses Vorgangs. Auf der ganzen Welt sind Öl

Weiterlesen: EIKE News

 
Gouverneur der US-Republikaner bezeichnet Obamas Energie-Team als ,Wissenschafts-Leugner'
Samstag, den 27. September 2014 um 08:15 Uhr
Noch steht nicht fest, ob Governeur Bobby Jindal aus Louisiana im Jahre 2016 als Präsidentschaftskandidat antreten wird, aber seine jüngsten Kommentare in Washington sollten vielleicht in diesem Zusammenhang gesehen werden. Mr. Jindal war kürzlich in Washington, um unter Anderem seinen nationalen Energieplan vorzustellen. Das Umreißen einer nationalen Energiepolitik ist für den Gouverneur

Weiterlesen: EIKE News

 
Der Goldpreis und der Spuk steigender Zinsen
Samstag, den 27. September 2014 um 08:00 Uhr
Die Sorge vor steigenden Zinsen, die den Goldpreis derzeit belasten, wird vermutlich bald verpuffen. Vier Entwicklungen scheinen derzeit den Goldpreis zu dämpfen: der erstarkende US-Dollar, die Erwartung steigender Zinsen, sinkende Kreditausfallsorgen und ausbleibende Inflationssorgen...

Weiterlesen: Rott & Meyer

 
Gorbatschow: USA Fieber der Welt
Samstag, den 27. September 2014 um 07:40 Uhr
Obamas Ebola Russland Vergleich: Gorbatschow wies die Kritik an Russland scharf zurück und bezeichnete seinerseits die USA als "Fieber der Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Australien verkauft Flüchtlinge an Kambodscha wie Sondermüll für 35 Millionen U.S.-Dollar
Samstag, den 27. September 2014 um 05:37 Uhr
Gerade aber auch Australiens Vergangenheit als ehemalige Strafkolonie - in die Personen selbst wegen geringfügiger Delikte wie der Diebstahl eines Brotes aus Hunger, Denunziation oder politischen Gründen auf Nimmerwiedersehen von den britischen Inseln verschifft und Frauen in grösster Armut als Ehegattinnen oder Prostituierte für diese Männer nachgesandt wurden - müsste jetzt dieser

Weiterlesen: Radio Utopie

 
Der technische Fortschritt
Samstag, den 27. September 2014 um 02:54 Uhr
Der technische Fortschritt hat den Nutzwert längst überholt. Das Mittel wir zum Zweck. Selbst die Pyramiden sind ein technischer Fortschritt ohne Nutzwert für die Menschheit. Sie sind lediglich ein lang anhaltendes Monument der Ausbeutung, die als freier Wille in unserem heutigen Geist gilt.Daher sollte der Mensch seinen Geist hinterfragen und nicht die Welt, welcher der Geist erschuf.

Weiterlesen: Politprofiler

 
Werden Russland und China sich zurückhalten, bis Krieg die einzige Alternative ist?
Samstag, den 27. September 2014 um 02:50 Uhr
In seiner Rede teilte Obama Russland und China mit, dass sie Teil von Washingtons Weltordnung sein können unter der Bedingung, dass sie Washingtons Vorherrschaft akzeptieren und sich in keiner Weise der Kontrolle durch Washington in den Weg stellen. Wenn Obama Russland sagt, dass die Vereinigten Staaten von Amerika mit Russland kooperieren wollen, „wenn Russland den Kurs ändert,“ dann meint

Weiterlesen: Radio Utopie

 
Es wird eng für Sigmar Gabriel: EU und Kanada erklären CETA-Verhandlungen für beendet
Samstag, den 27. September 2014 um 01:39 Uhr
EU-Kommissionspräsident Barroso und der kanadische Ministerpräsident Harper haben den Forderungen von Sigmar Gabriel nach Neuverhandlungen des Freihandelsabkommens der EU mit Kanada eine Absage erteilt. Die nun fertig verhandelte Version des Pakts entspreche einer Vereinbarung, die im vergangenen Jahr von allen EU-Mitgliedsstaaten und Kanada getroffen worden sei.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Die SPÖ hat herausgefunden, wer am Jihadismus Schuld ...
Samstag, den 27. September 2014 um 01:30 Uhr
Die SPÖ hat herausgefunden, wer am Jihadismus Schuld ist. Ego-Shooter.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Obamas neue Feinde: IS war gestern, heute geht es gegen Chorasan
Samstag, den 27. September 2014 um 01:27 Uhr
Die Amerikaner entdecken im Wochen-Rhythmus neue Feinde im Nahen Osten: Nun ist die Gruppe Chorasan vermeintlich aus dem Nichts aufgetaucht und bedroht den Westen. Von den stets neuen Enthüllungen profitieren vor allem private Spionage-Konzerne, die nun den Erdball nach Verdächtigen durchkämmen sollen.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Gesine Lötzsch attackiert ZDF wegen Umgang mit Kritik an der Ukraine-Berichterstattung
Samstag, den 27. September 2014 um 01:19 Uhr
Die Bundestags-Abgeordnete Gesine Lötzsch stellte dem ZDF kritische Fragen zur Berichterstattung über die Ostukraine. In einem Bericht waren Unterstützer des ukrainischen Militärs gezeigt worden, die Stahlhelme mit Hakenkreuz und SS-Runen trugen. Das ZDF lies diese Tatsache in dem Beitrag unkommentiert. Nun verweigerte ZDF-Chefredakteur Peter Frey Lötzsch die Antwort, weil ihm der

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Deutsche kaufen weniger Fernseher: Liegt es an der Wirtschaft oder am Programm?
Samstag, den 27. September 2014 um 01:03 Uhr
Die Deutschen sind zu großen Anschaffung wie Fernsehern oder Möbeln derzeit nicht bereit. Der Index für den privaten Konsum fiel um 0,3 Prozentpunkte auf den tiefsten Stand seit Februar. Das Kaufverhalten zeigt die Verunsicherung über die wirtschaftliche Situation durch die derzeitigen Konflikte.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Schwache Nachfrage nach Rohstoffen aus China: Globale Rezession droht
Samstag, den 27. September 2014 um 00:59 Uhr
Fallende Preise für Metalle, Rohöl und landwirtschaftliche Produkte gehen einher mit einem nachlassenden Wirtschaftswachstum sowohl in den Industrieländern als auch in China. Und dies trotz der intensiven Unterstützung der Zentralbanken, die Unmengen frisches Geld in die Märkte pumpen. Der weltweiten Konjunktur droht eine Rezession. Für die ohnehin nervösen Märkte sind das keine guten

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Wladimir Putin bleibt eiskalt: Westen muss für Schulden der Ukraine bürgen
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Samstag, den 27. September 2014 um 00:51 Uhr
Die EU wird ihr aggressives Engagement für die Ukraine teuer zu stehen kommen. Der Pleite-Staat muss für den Winter von Russland Gas im Wert von etwa drei Milliarden Dollar kaufen. Für eine Staatsanleihe schuldet Kiew Moskau ebenfalls drei Milliarden Dollar. Putin verlangt Haftungen, weil er der Regierung in Kiew nicht mehr über den Weg traut. Das Risiko für die europäischen Steuerzahler

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 


Seite 10 von 3818
You are here:

Wer ist online

Wir haben 400 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------