netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Unabhängige Medien News-Ticker
Dass die Ukraine beim Erdgas von russischen Importen ...
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Freitag, den 28. November 2014 um 15:01 Uhr
Dass die Ukraine beim Erdgas von russischen Importen abhängig ist, hatte ich ja hier schon ein paar Mal. Und dass Russland das nutzt, um die am langen Arm verhungern zu lassen, auch.Aber Erdgas, wer braucht schon Erdgas, heizen wir halt mit Kohle! Kohle hat die Ukraine immer genug für den Eigenbedarf produziert. Leider liegen einige strategische Kohleminen im Donetsk-Gebiet mit den russischen Separatisten und die liefern jetzt nicht mehr. Was tun? Klar! Kohle aus Russland importieren!Aber, hey, wenn Russland das Erdgas abdreht, wieso sollte Russland dann nicht auch die Kohle abdrehen? Und siehe da, genau das ist jetzt geschehen.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Gute Nachrichten aus Amerika!FBI data released over ...
Freitag, den 28. November 2014 um 14:45 Uhr
Gute Nachrichten aus Amerika!FBI data released over the past month reveals that so-called “justifiable homicides” reached a record high last year, while the number of officers killed in the line of duty fell to its lowest level in decades.Man muss einfach zuerst schießen. Ganz einfach.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Belgien hatte doch ein paar Atomkraftwerke wegen Rissen ...
Freitag, den 28. November 2014 um 14:45 Uhr
Belgien hatte doch ein paar Atomkraftwerke wegen Rissen ausgeschaltet, und hatten damals gewarnt, dass das im Winter ein Problem werden könnte. Jetzt wird es konkret. Die Regierung will Straßen- und Weihnachtsbeleuchtung einschränken und denkt auch über ein Verbot von Waschmaschinen und Bügeleisen nach, zumindest zu Stoßzeiten. Mit Straßenbeleuchtung ist gemeint: Schaufenster, Werbung, Neonbeleuchtung.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Akif Pirincci zu SPON Augstein: Die hässlichen Deutschen
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Freitag, den 28. November 2014 um 14:42 Uhr
Kolumne von Jakob Augstein in SPIEGEL online: "Die hässlichen Deutschen Kaum steigt die Zahl der Flüchtlinge, zeigt der Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Läutet Bundesverfassungsgerichtsurteil zum Sorgerecht das Ende des Staatsfeminismus ein?
Freitag, den 28. November 2014 um 14:29 Uhr
Das Bundesverfassungsgericht hat eindeutig festgestellt: Eltern haben im Hinblick auf die Erziehung ihrer Kinder das sagen. Ein Urteil, das staatsfeministischer Indoktrination in Schulen ein Ende bereiten könnte.

Weiterlesen: Kritische Wissenschaft - critical science

 
ÖL: Der Crash geht weiter
Freitag, den 28. November 2014 um 14:01 Uhr
OPEC bestätigt Produktionsziel von 30 Mio. Barrel pro Tag und sorgt damit für Preissturz am Ölmarkt. OPEC-Entscheidung lässt massives Überangebot im 1. Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Sub-Cultural Dopes: Genderisten und ihr Hang zum Biologismus
Freitag, den 28. November 2014 um 13:53 Uhr
Nachdem mit der Frauenquote bereits der Glaube, an die biologische Andersartigkeit von Frauen vom Bundeskabinett zwangsinstitutionalisiert wurde, kann man eigentlich keinen Zweifel mehr daran haben, dass es Menschen gibt, die denken, das Geschlecht wirke auf das Gehirn und Frauen seien essentiell von Männern verschieden. Die ersten, die diesen biologistischen Glauben pflegen und sich hier mit

Weiterlesen: Kritische Wissenschaft - critical science

 
Fast richtige Schlagzeilen (30%)
Freitag, den 28. November 2014 um 13:47 Uhr
Böse notiertes Unternehmen:IS führt Frauenquote ein

Weiterlesen: Titanic RSS - der endgültige Feed

 
Der Unterschied zwischen Apples Steuersparmodellen ...
Freitag, den 28. November 2014 um 13:45 Uhr
Der Unterschied zwischen Apples Steuersparmodellen und dem Abhörmethoden ist ja bekanntlich, dass Apple sich an die Gesetze hält. Der BND nimmt sich einfach die Freiheit, die Realität und Gesetze "umzuinterpretieren". Die Süddeutsche fasst das mal zusammen. Die Langfassung gibt es wie immer bei Netzpolitik.org.So haben sie zum Beispiel das Funktionsträgerprinzip erfunden. Wenn der BND z.B. die EU-Kommission bespitzeln will, dann würden sie einfach argumentieren, dass sie den EU-Kommissar Oettinger als juristische Person abschnorcheln, nicht als tatsächliche Person, denn die Person Oettinger ist von BND-Bespitzelungen gesetzlich ausgenommen.Lustigerweise hatten ja dieses Jahr mehrere Experten ausgesagt, dass sich das genau anders herum verhält. Der Grundrechtsschutz gilt auch

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Jetzt wollen auch die Schweizer und Franzosen ihr Gold ...
Freitag, den 28. November 2014 um 13:45 Uhr
Jetzt wollen auch die Schweizer und Franzosen ihr Gold zurückhaben, nur die Deutschen nicht.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Neues vom Club: Angies göttliche Eingebungen ein Schwindel
Freitag, den 28. November 2014 um 13:00 Uhr
Hat sich hier in etwa eine breite Front von Merkel-Kritikern aufgebaut, ausgerechnet hoch oben über den Wolken? Was auf Erden schon die Gemüter erhitzte über die Grenzen des Debattierclubs der Alemannen hinaus, hinfortgetragen weit verzweigt ins gesamte Himmelreich? Wir können Sie beruhigen, es verhielt sich nicht ganz so, liebe Leser, obwohl erst kürzlich Gerhard erneut

Weiterlesen: Buergerstimme

 
Deflation – ein Phantom? Die dreiste Lüge vom angeblichen Preisverfall
Freitag, den 28. November 2014 um 12:50 Uhr
Dank des künstlichen Ölpreisverfalls hat sich die bis vor einigen Monaten noch deutlich spürbare Inflation derzeit etwas beruhigt. Der gemäßigte Ölpreis zeigt sich schließlich nicht allein beim Tanken und Heizen, sondern spiegelt sich mittelfristig in nahezu sämtlichen Produkten und Dienstleistungen in Form einer etwas geringeren Verteuerung wider. Doch ist das wirklich schon Deflation?[...]

Weiterlesen: crash-news.com

 
Spanien: reale Einzelhandelsumsätze Oktober 2014
Freitag, den 28. November 2014 um 12:39 Uhr
Heute berichtete das spanische Statistikamt INE die Daten zu den realen Einzelhandelsumsätzen für den Monat Oktober 2014. Im Oktober 2014 stiegen die unbereinigten realen Einzelhandelsumsätze um +2,1% zum Vorjahresmonat. Um die Anzahl der Verkaufstage bereinigt ging es um +1.0% zum Vorjahresmonat aufwärts. Saisonbereinigt sanken im Oktober 2014 die Einzelhandelsumsätze um real -0,8% zum

Weiterlesen: Querschuesse

 
Gold, Silber & Co.: Die wilde Achterbahnfahrt der Minenaktien
Freitag, den 28. November 2014 um 12:12 Uhr
Anleger, die in der Lage sind, bei Edelmetallminenaktien nahe der Hochs wieder auszusteigen, können mit diesen Titel sehr große Gewinne einfahren

Weiterlesen: PROPAGANDAFRONT

 
Diese Banken setzen jetzt auf Silber
Freitag, den 28. November 2014 um 11:48 Uhr
Zahlreiche Großbanken haben ihre Positionen im weltgrößten Silber-ETF zuletzt stark aufgestockt.

Weiterlesen: Goldreporter

 
Telepathie: Forschern gelingt elektronische Gedanken-Übertragung
Freitag, den 28. November 2014 um 11:29 Uhr
Forschern der Universität Washington ist es gelungen, Gedanken zwischen Versuchs-Personen via Internet zu übertragen. Die Gedanken einer Person kontrollierten die Hand-Bewegungen einer zweiten Person. Künftig könne damit beispielsweise Wissen ohne Umweg über die Sprache direkt vom Lehrer auf Schüler übertragen werden.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Unsichtbarer Schutzschild um die Erde entdeckt
Freitag, den 28. November 2014 um 11:28 Uhr
Weltraum-Forscher haben eine unsichtbare Schutzhülle um die Erde entdeckt. Diese halte schädliche „Killer-Elektronen“ davon ab, in die Erdatmosphäre einzudringen. Noch rätseln die Forscher, woraus die Hülle besteht, vergleichen die Wirkung aber mit den Schutzschildern aus Star-Trek-Filmen.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
“Geschlechtergerechtigkeit”? Hasskampf der Killeremanzen gegen alles Männliche
Freitag, den 28. November 2014 um 11:25 Uhr
"Mit Beginn des neuen Schuljahres werden die Schülerinnen und Schüler in der Bundesrepublik erstmals eine vollständig geschlechtergerechte deutsche Sprach erlernen. Hierbei entfällt grundsätzlich die männliche Form sämtlicher Worte und grammatikalischen Regeln." So stellen sich die Ökofaschisten künftige schulische Bildung an den bald nur noch ausschließlich vorhandenen Gesamtschulen[...]

Weiterlesen: crash-news.com

 
Russische Kriegsschiffe führen Manöver in Ärmelkanal durch
Freitag, den 28. November 2014 um 11:22 Uhr
Die russische Flotte führt im Ärmelkanal ein Marine-Manöver durch. An der Übung nehmen Kriegs- und Versorgungsschiffe teil. Die Schiffe operieren in internationalen Gewässern. Von der Nato liegt noch keine Stellungnahme vor.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Nato reagiert gelassen auf russische Kriegsschiffe im Ärmelkanal
Freitag, den 28. November 2014 um 11:22 Uhr
Die russische Flotte führt im Ärmelkanal ein Marine-Manöver durch. Die Schiffe operieren in internationalen Gewässern udn sind offenbar wegen des schlechten Wetters im Ärmelkanal aufgehalten worden. Die Nato sieht in den Schiffen keine bedrohliche Aktion.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 


Seite 2 von 3984
You are here:

Wer ist online

Wir haben 331 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------