netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Unabhängige Medien News-Ticker
Gold bei 1.600 Dollar, wenn US-Zinserhöhung passé ist?
Freitag, den 27. Februar 2015 um 13:36 Uhr
Analysten von Bank of America und ANZ sehen neues Potenzial für den Goldpreis, wenn das Thema US-Leitzinserhöhung einmal abgearbeitet ist.

Weiterlesen: Goldreporter

 
Voldemort Putin kann zaubern und multitasken
Freitag, den 27. Februar 2015 um 13:00 Uhr
Seit zwei Tagen kursiert eine Meldung in den westlichen Medien, es soll ein russisches "Strategiepapier" aufgetaucht sein, in dem drinsteht, die Annexion der Krim und der Krieg in der Ostukraine, sei schon lange von Putin geplant gewesen. Siehe: "Hat Moskau den Krieg in der Ukraine lange geplant?"Diese Märchen ist sehr einfach zu widerlegen. Denn, das würde ja heissen: Putin hat den

Weiterlesen: Alles Schall und Rauch

 
Menschliche Rohrpost: Kalifornien baut erste Hyperloop-Strecke
Freitag, den 27. Februar 2015 um 12:54 Uhr
Im kommenden Jahr soll die erste Hyperloop-Strecke in Kalifornien entstehen. Schon 2017 soll die Luftdruck-Pipeline Passagiere befördern. HTT baut die über 300 km/h schnelle menschliche Rohrpost nach Entwürfen von Elon Musk.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Patentklage: Ericsson will Apple den Verkauf von iPhones verbieten
Freitag, den 27. Februar 2015 um 12:53 Uhr
Der Patenstreit zwischen Ericsson und Apple eskaliert. Die Schweden werfen dem US-Konzern nach dem Auslaufen eines Lizenzdeals die Verletzung von 41 Ericsson-Patenten vor. Betroffen sind die Mobilfunk-Standards GSM und LTE sowie Chipdesign und Ortungsdienste.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Bundestag stimmt für Verlängerung der Griechenland-Kredite
Freitag, den 27. Februar 2015 um 12:45 Uhr
Der Bundestag hat am Freitag mit großer Mehrheit der Verlängerung des Kreditprogramms für Griechenland zugestimmt. 32 Parlamentarier lehnten den Antrag ab, 13 enthielten sich.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Gröhe zu Impfgegner: Kein Grundrecht auf Ansteckung anderer
Freitag, den 27. Februar 2015 um 12:45 Uhr
Vor dem Hintergrund der Masernwelle in Berlin hat Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) die Haltung von Impfgegnern scharf kritisiert. "Ich finde die Vorstellung seltsam, es gebe Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Fritz H. Raddatz gestorben
Freitag, den 27. Februar 2015 um 12:42 Uhr
Der Lübecker Literaturkritiker Fritz J. Rabatz ist tot. Der 74jährige (83) starb im Alter von 92 Jahren an den Folgen eines Flüchtigkeitsfehlers in Zürich (Vorarlberg): Was als Gastkommentar für das NZZ-Feuilleton gemeint war, geriet durch mehrere...

Weiterlesen: Titanic RSS - der endgültige Feed

 
Warum nicht? Eine Quote für miserable Fernsehproduktionen
Freitag, den 27. Februar 2015 um 12:40 Uhr
Als wäre der deutsche Fernsehfilm nicht schon schlecht genug, nein, im Bemühen, gleichzustellen, hat sich nun eine Initiative mit dem Namen “Pro Quote Regie” gegründet, die die Qualität des deutschen Fernsehfilms noch weiter verschlechtern will. Wie? Ganz einfach: Nicht mehr die sowieso schon lausigen Qualitätskriterien sollen Grundlage der Vergabe öffentlich-rechtlicher

Weiterlesen: ScienceFiles; Kritische Wissenschaft - Critical Science

 
Griechenland: Risikofaktor Slowenien
Freitag, den 27. Februar 2015 um 12:00 Uhr
Heute stimmen einige Parlamente über die Verlängerung des Hilfsprogramms für Griechenland ab. Während die Zustimmung des deutschen Bundestags als sicher gilt, ist die Lage weniger Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Immobilien sind keine Wertspeicher: Warum die Preise in den kommenden Jahren fallen könnten
Freitag, den 27. Februar 2015 um 11:58 Uhr
Ja, 2007 war das Hoch für den gesamten Immobilienmarkt. Das Hoch in 2015 betrifft den Markt für höherwertige Immobilien, der vornehmlich durch Kapitalzuflüsse angeheizt wird, da die Menschen versuchen, ihr Geld in Sicherheit zu bringen. Die Gefahr besteht darin ...

Weiterlesen: PROPAGANDAFRONT

 
Grüner Pinocchio 2014: Die Sieger stehen fest
Freitag, den 27. Februar 2015 um 11:17 Uhr
Grüner Pinocchio 2014: Die Sieger stehen fest

Weiterlesen: ef-magazin Feed

 
Frankreich: Das Politestablishment allein zu Haus
Freitag, den 27. Februar 2015 um 10:49 Uhr
Frankreich: Das Politestablishment allein zu Haus

Weiterlesen: ef-magazin Feed

 
Sozialismus vs. Kapitalismus
Freitag, den 27. Februar 2015 um 10:39 Uhr
Wir befinden uns weder auf dem Weg in eine Hyperinflation noch auf dem Weg in einen Goldstandard – wir bewegen uns jetzt in Richtung elektronischen Geldes, weil diese Typen völlig pleite sind. Sie glauben, dass ihr fiskalisches Missmanagement nichts mit unserer Wirtschaftskrise zu tun hat – stattdessen ist alles unsere Schuld, weil wir nicht genügend Steuern zahlen würden.

Weiterlesen: PROPAGANDAFRONT

 
China plant eigenes Gold-Fixing
Freitag, den 27. Februar 2015 um 10:34 Uhr
Über die Shanghai Gold Exchange soll in diesem Jahr ein auf die chinesische Währung Renminbi lautender Referenzpreis eingeführt werden.

Weiterlesen: Goldreporter

 
Masern-Hysterie verhindert differenzierten Blick
Freitag, den 27. Februar 2015 um 10:25 Uhr
Es gibt sie genauso wenig wie das Gefasel von bösartigen Behauptungen eines verklärten Realitätsverlusts seitens der Impfgegner: die Masern-Partys. Gerüchteküchen suchen sich stets Wege ihrer Ausbreitung, zumal sehr berechtigt die Lobby der Pharmaindustrie am Pranger steht, man simpel feststelllen muß, früher waren Masern eine ganz normale Begleiterscheinung der

Weiterlesen: Buergerstimme

 
„Linksextremismus-Studie“: „El Che vive“?
Freitag, den 27. Februar 2015 um 10:00 Uhr
„Linksextremismus-Studie“: „El Che vive“?

Weiterlesen: ef-magazin Feed

 
Die Situation in der Ukraine ist katastrophal
Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 
Freitag, den 27. Februar 2015 um 10:00 Uhr
Die Niederlage der pro-amerikanischen Armee (so beschreibt CNN die ukrainischen Streitkräfte) im Kessel von Debalzewe, ist eine verheerende Niederlage für die Militärführung der Ukraine. Der Schock der damit in der Führung des Regimes und auch in der Bevölkerung ausgelöst wurde, kann man mit der Niederlage der deutschen Wehrmacht in Stalingrad vergleichen, obwohl selbstverständlich von

Weiterlesen: Alles Schall und Rauch

 
Großer städtischer Wärmeinseleffekt – kleine Wirkung? Wir fragen beim Deutschen Wetterdienst nach
Freitag, den 27. Februar 2015 um 09:19 Uhr
Abbildung 1 (rechts): Mittelwerte maximaler Temperaturdifferenzen zwischen Stadt und Umland in Europa. Quelle: klett.de. Tim Staeger von der ARD-Wetterredaktion beschrieb in einem Beitrag vom 6. Juni 2014 sogar eine maximale Temperaturdifferenz in Berlin von bis zu 14°C (Abbildung 2):Die Erwärmung ist umso ausgeprägter, desto näher man sich am Stadtzentrum befindet und natürlich desto

Weiterlesen: EIKE News

 
Stellungnahme und Anmerkungen mit den wichtigsten technischen und vor allem wirtschaftlichen Auswirkungen zu den Kosten der Energiewende
Freitag, den 27. Februar 2015 um 09:19 Uhr
1. Erzeugung elektrischer Energie: •  Die Abb. zeigt, daß der höchste Stromverbrauch in Deutschland ca. 70.000 MWel in der Spitze beträgt. Hierfür sind mit konventionellen Anlagen ca. 80.000 MW Leistung installiert; •  zusätzlich sind 77.941 MW Leistung mit Wind+ und Solarenergie installiert; •  Die gesamte installierte Leistung beträgt damit 159.941 MW also mehr

Weiterlesen: EIKE News

 
Eurozone: Monetary Developments Januar 2015
Freitag, den 27. Februar 2015 um 09:00 Uhr
Die Europäische Zentralbank (EZB) berichtete gestern für den Monat Januar 2015 von einer Jahreswachstumsrate der Geldmenge M3 von +4,1%, nach +3,6% im Vormonat. Damit zieht das Geldmengenwachstum M3 weiter an und liegt nun relativ nahe am eigentlichen EZB Referenz Zielwert von +4,5%. Auch die Kreditvergabe der Banken an den Privatsektor schrumpfte nur noch leicht, um -0,1%. Infos zum

Weiterlesen: Querschuesse

 


Seite 3 von 4263
You are here:

Wer ist online

Wir haben 687 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------