netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Unabhängige Medien News-Ticker
Goldman Sachs dominiert indischen Markt für Gold-ETFs
Donnerstag, den 07. Februar 2013 um 09:36 Uhr
Die Inder investieren zunehmend mehr Geld in Gold-ETFs. Größter Anbieter dieser Goldfonds ist die US-Investmentbank Goldman Sachs.

Weiterlesen: Goldreporter

 
Die 5 wichtigsten Karnevalsrechtstipps – so kommen die Jecken rechtssicher durch den Karneval
Donnerstag, den 07. Februar 2013 um 09:00 Uhr
Die 5. Jahreszeit steht wieder vor der Tür. Für die meisten Rheinländer steht an diesen Tagen ausgiebiges Feiern und Schunkeln auf dem Programm. Doch auch wenn es oft so scheint – der Karneval ist keine rechtsfreie Zone! Wir zeigen die 5 wichtigsten Rechtstipps rund um die „tollen Tage“. 1. Darf man Männern an Weiberfastnacht die Krawatte abschneiden? Nicht unbedingt. Denn das

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
Geldmangel schränkt US-Drohungen gegen Iran ein
Donnerstag, den 07. Februar 2013 um 09:00 Uhr
Wegen der gigantischen Staatsschulden wird sich die USA die teuere Militärmaschinerie um den "Weltpolizist" zu spielen nicht mehr länger leisten können. Was viele schon lange hoffen ist eingetreten, das Ende der aggressiven Präsenz der USA rund um den Globus, weil Amerika das Geld ausgeht. Vizepräsident Joe Biden hat an der Münchner Sicherheits- konferenz bereits die Zukunft dargelegt in

Weiterlesen: Alles Schall und Rauch

 
Absolute und relative Kursbewegungen Oder: Warum Märkte abwechslungsreicher sind als Politik
Donnerstag, den 07. Februar 2013 um 08:00 Uhr
Selten hatten wir so viel Feedback auf einen Smart Investor Weekly, wie auf die letzte Ausgabe "Deutschland, Land der „Sexisten“. Entgegen dem, was der Mainstream gerne glauben machen will, war auch unsere Leserschaft überwältigend der Meinung, dass „Dirndl-Gate“ eine ziemlich konstruierte Angelegenheit war...

Weiterlesen: Rott & Meyer

 
Warum Märkte abwechslungsreicher sind als Politik
Donnerstag, den 07. Februar 2013 um 08:00 Uhr
Selten hatten wir so viel Feedback auf einen Smart Investor Weekly, wie auf die letzte Ausgabe "Deutschland, Land der „Sexisten“. Entgegen dem, was der Mainstream gerne glauben machen will, war auch unsere Leserschaft überwältigend der Meinung, dass „Dirndl-Gate“ eine ziemlich konstruierte Angelegenheit war...

Weiterlesen: Rott & Meyer

 
ARD: Propagandafeldzug für Rundfunkabgabe
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Donnerstag, den 07. Februar 2013 um 05:34 Uhr
Weil immer mehr Leute die neue Rundfunkgebühr boykottieren, greift die GEZ jetzt zur flächendeckenden Propaganda: Steuerzahlerbund fordert von ARD und ZDF Aufklärung Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
John Brennan`s Coup
Donnerstag, den 07. Februar 2013 um 03:41 Uhr
John Brennan, Eric Holder und Barack Obama haben ein gemeinsames Ziel: Die weltweiten “signature strikes”, die gezielten Tötungen, endlich auf eine rechtliche Grundlage zu stellen. Diese Signaturen bedeuten: mutmassliche Zielpersonen, deren Identität unbekannt ist, aber mit vorbereitenden Terroraktionen verbunden sein könnten.

Weiterlesen: Radio Utopie

 
USA jagt Banken
Donnerstag, den 07. Februar 2013 um 01:01 Uhr
US-Behörden haben eine neue lukrative Einnahmequelle entdeckt: Sie jagen im Libor-Skandal europäische Banken. Diese zahlen freiwillig zwischen 0,5 1 Milliarde Euro Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
USA jagt EU-Banken
Donnerstag, den 07. Februar 2013 um 01:01 Uhr
US-Behörden haben eine neue lukrative Einnahmequelle entdeckt: Sie jagen wegen Libor-Skandal europäische Banken. Diese zahlen freiwillig zwischen 0,5 1 Milliarde Euro Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
EU und Euro: Die Jahrhundertlüge
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Donnerstag, den 07. Februar 2013 um 00:00 Uhr
Die Tage des freien Europa und der National-Staaten sind gezählt. Was folgt ist eine Art EUdSSR. Im Grunde genommen war der Euro Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Griechenland: strukturelle Erfolge?
Mittwoch, den 06. Februar 2013 um 22:57 Uhr
Griechenland hat 2012 einen kleinen Primärüberschuss von 434 Millionen beim Staatshaushalt erzielt, also ohne die zu leistenden Zinszahlungen. Dies wird als ein großer Erfolg angesehen, auf die angerichteten wirtschaftlichen und sozialen Kollateralschäden dieser Schocktherapie wird dabei kaum ein Blick verschwendet. Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Einloggen um mehr zu lesen: Login

Weiterlesen: Querschuesse

 
Augsburger Allgemeine widerspricht Beschlagnahmung
Mittwoch, den 06. Februar 2013 um 22:00 Uhr
Aufgrund angeblich beleidigender Äußerungen im Forum des Zeitungsverlages hatte das Amtsgericht Augsburg eine Durchsuchung der Redaktionsräume der Augsburger Allgemeinen sowie die Sicherstellung von Daten angeordnet. Nun will die Zeitung gegen den Durchsuchungs- und Beschlagnahmebeschluss des Amtsgerichts Beschwerde einlegen.  Nach Darstellung der betroffenen Augsburger Allgemeinen soll es

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
Abmahngesetz wurde verschoben
Mittwoch, den 06. Februar 2013 um 21:56 Uhr
Eigentlich sollte heute ein neuer Gesetzesentwurf der Bundesregierung ins Parlament eingebracht werden, durch den Abzocke durch überzogene Abmahnungen im Filesharing-Bereich eingedämmt werden soll. Doch daraus wurde nichts. © Nerlich-Images-Fotolia Ein Sprecher des Bundesjustizministeriums wies darauf hin, dass die Verabschiedung des neuen Anti-Abzock-Gesetzes kurzfristig von der

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
Frank Meyer: zwischen Börsenparty und Schlaraffenland
Mittwoch, den 06. Februar 2013 um 21:42 Uhr
Deutschland zwischen starken Börsenkursen und dem internationalen Ruf des wirtschaftlichen Schlaraffenlands. Resteuropa hält Deutschland für ein wohlhabendes Land ohne Armut. Im Vergleich mit Spanien oder Griechenland mag das stimmen. Doch wie sieht es wirklich aus? Was hat es mit dem psychologischen Börsenwert 8000 auf sich? Können Normalverdiener noch Sparrücklagen

Weiterlesen: Buergerstimme

 
Presserat verzeichnet 1.500 Beschwerden im Jahr 2012
Mittwoch, den 06. Februar 2013 um 21:27 Uhr
Der Deutsche Presserat hatte auch 2012 alle Hände voll zu tun: Insgesamt 1.500 Leser wandten sich im vergangenen Jahr an die publizistische Selbstkontrolle.  Diese Zahl entspricht ungefähr dem Wert der Vorjahre: 2011 waren es 1.323 Beschwerden, 2010 1.661 Beschwerden, so die Meldung des Deutschen Presserats. 2007 zählte man lediglich 735 Beschwerden, seit 2009 ist der Presserat jedoch auch

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
Ein 14 Jahre alter Junge knutscht ein 13 Jahre altes ...
Mittwoch, den 06. Februar 2013 um 20:26 Uhr
Ein 14 Jahre alter Junge knutscht ein 13 Jahre altes Mädchen? Und hinterlässt einen Knutschfleck? Klarer Fall für die Justiz! Und die entscheidet: DNA abnehmen und in die Sexualtäter-Datenbank einspeisen. Jetzt ist das ganze vor dem Verfassungsgericht gelandet. Tolles Land haben wir da. Oh, der Fall spielte übrigens in Thüringen.

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Müssen die Kosten einer Hautstraffung nach starker Gewichtsreduktion von der Krankenkasse übernommen werden?
Mittwoch, den 06. Februar 2013 um 19:40 Uhr
Mit dieser Frage musste sich das Sozialgericht Aachen in seinem Urteil vom 18.12.2012 (Az.: S 13 KR 269/12) auseinandersetzen. Im Ergebnis lehnte es einen Anspruch der Patientin auf Krankenbehandlung durch ihre Krankenkasse nach § 27 Abs. 1 Satz 1 SGB V und damit eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse ab. ©-Thomas-Jansa-Fotolia Dem Fall lag folgender Sachverhalt zugrunde: Die betroffene

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
Eurosystem: Bilanzsumme schrumpft
Mittwoch, den 06. Februar 2013 um 19:09 Uhr
Die EZB veröffentlichte gestern ihren konsolidierten Wochenausweis des Eurosystems zum 01. Februar 2013. Die Bilanzsumme schrumpfte kräftig zur Vorwoche um -159,085 Mrd. Euro auf 2,769695 Billionen Euro. Die vorzeitige Rückführung von Teilen der LTRO-Liquidität (longer term refinancing operations) der Banken führte zu dieser Bilanzschrumpfung. Die Kreditgewährung durch das Eurosystem

Weiterlesen: Querschuesse

 
Rumänien hat eine charmante Retourkampagne in Richtung ...
Mittwoch, den 06. Februar 2013 um 18:56 Uhr
Rumänien hat eine charmante Retourkampagne in Richtung der Briten gecrowdsourced. Retour für hierfür. Mit wunderbaren Slogans wie "Our draft beer is less expensive than your bottled water." und We speak better English than anywhere you've been in France. Mwahahaha

Weiterlesen: Fefes Blog

 
OLG Koblenz: Wer nicht hören will, muss fühlen! – Keine Arzthaftung bei verweigerter Zweitbehandlung
Mittwoch, den 06. Februar 2013 um 18:52 Uhr
Begeht der erste behandelnde Arzt einen groben Behandlungsfehler haftet dieser nicht unbedingt, wenn der Patient Therapiemaßnahmen eines zweiten Arztes ablehnt. ©-Thomas-Jansa-Fotolia Das OLG Koblenz musste sich in den Beschlüssen vom 27. Juni und 27. August 2012 (Az.: 5 U 1510/11) mit der Klage eines Berufsfußballers auf Schmerzensgeld, Rentenzahlung und Erstattung des Verdienstfalles

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 


Seite 2009 von 4146
You are here:

Wer ist online

Wir haben 501 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------