netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Unabhängige Medien News-Ticker
Genf: Russland und Westen einigen auf Plan für Ukraine
Donnerstag, den 17. April 2014 um 19:04 Uhr
US-Außenminister Kerry und der russische Außenminister Lawrow einigten sich auf ein Ende der Gewalt. (Foto: dpa) Die internationale Ukraine-Konferenz in Genf hat zu einem sofortigen Ende der Gewalt in dem osteuropäischen Land aufgerufen. An dem Treffen nahmen die Außenminister der USA, Russlands und der Ukraine sowie die Außenbeauftragte der EU teil. „Alle Seiten müssen jede Form der

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Genf: Russland und Westen einigen sich auf Plan für Ukraine
Donnerstag, den 17. April 2014 um 19:04 Uhr
US-Außenminister Kerry und der russische Außenminister Lawrow einigten sich auf ein Ende der Gewalt. (Foto: dpa) Die internationale Ukraine-Konferenz in Genf hat zu einem sofortigen Ende der Gewalt in dem osteuropäischen Land aufgerufen. An dem Treffen nahmen die Außenminister der USA, Russlands und der Ukraine sowie die Außenbeauftragte der EU, Catherine Ashton, teil. „Alle Seiten müssen

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Bulgarien fürchtet Blockade der South-Stream-Pipeline durch die EU
Donnerstag, den 17. April 2014 um 18:49 Uhr
Bulgarien fürchtet, dass es bei den Verhandlungen in Genf keine Einigung gibt und die EU Sanktionen verhängt. (Foto: dpa) Bulgarien hat vor einer Blockade des Gaspipeline-Projektes South Stream im Zuge der Ukraine-Krise gewarnt. Die wirtschaftliche Entwicklung seines Landes ist gefährdet. Trotz des Streits zwischen dem Westen und Russland, dessen Konzern Gazprom das South-Stream-Konsortium

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Strafrechtliche Erfassung von Reverse Graffiti
Donnerstag, den 17. April 2014 um 18:25 Uhr
Bei dem für viele Menschen unbekannten Reverse Graffiti handelt es sich um eine Art umgekehrtes Graffiti. Häuserfassaden werden teilweise von Verschmutzungen gereinigt, so dass eine Grafik erkennbar wird. Strafrechtliche Erfassung von Reverse Graffiti © ilro-Fotolia Rechtsanwalt Jens Ferner erklärt, warum trotz Ähnlichkeit mit üblichem Graffiti möglicherweise die strafrechtliche Erfassung

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
Hat zufällig jemand eine der 2300 Reagenzgläser mit ...
Donnerstag, den 17. April 2014 um 18:15 Uhr
Hat zufällig jemand eine der 2300 Reagenzgläser mit SARS gefunden, die beim Pasteur-Institut beim Inventar als vermisst aufgefallen sind?

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Feminismus: Bangen um das Binnen-I
Donnerstag, den 17. April 2014 um 18:13 Uhr
Feminismus: Bangen um das Binnen-I

Weiterlesen: ef-magazin Feed

 
China: Industrieproduktion März 2014
Donnerstag, den 17. April 2014 um 18:09 Uhr
Das National Bureau of Statistics of China (NBS) veröffentlichte gestern die Daten zur Industrieproduktion für den Monat März 2014. Die Wachstumsrate der breit gefassten Industrieproduktion stieg um +8,8% zum Vorjahresmonat. Auch wenn die Wachstumsrate im Trend sinkt, bleibt das absolute Niveau stark, dies unterlegen die Detaildaten zu den Subsektoren der Industrieproduktion, so stieg z.B. der

Weiterlesen: Querschuesse

 
Snowden befragt Putin im TV zur Überwachung in Russland
Donnerstag, den 17. April 2014 um 18:04 Uhr
„Solche massenhafte, wahllose Ausspähung [wie die USA] erlauben wir uns selbstverständlich nicht“, sagte Putin. (Foto: dpa)Bei seiner regelmäßigen TV-Fragerunde ließ Russlands Präsident Putin auch den Ex-US-Geheimdienstler Edward Snowden eine Frage stellen und antwortete mit einem Seitenhieb auf die USA. Mehrere Stunden lang hatte Russlands Präsident Wladimir Putin in einer im

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Viele Reiseportale verletzten EU-Recht
Donnerstag, den 17. April 2014 um 18:00 Uhr
Die EU-Kommission hat in Zusammenarbeit mit europäischen Verbraucherschützern über 550 unterschiedliche Reiseportale auf die Einhaltung europarechtlicher Vorgaben überprüft, die sich mit dem Thema Reisebuchung beschäftigt haben. Fast 400 der überprüften Internetseiten verstießen gegen geltendes Verbraucherrecht. Viele Reiseportale verletzten EU-Recht © ferkelraggae-Fotolia Verletzung

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
Gabriele Krone-Schmalz: Das darf nicht sein
Donnerstag, den 17. April 2014 um 17:41 Uhr

Weiterlesen: Rott & Meyer

 
Polizeioffensive gegen Kreditkarten Betrüger erfolgreich verlaufen
Donnerstag, den 17. April 2014 um 17:37 Uhr
Im Kampf gegen Kreditkarten-Betrüger ist Europol in Zusammenarbeit mit internationalen Polizeibehörden ein großer Schlag gelungen. Bei einer gezielten weltweiten Polizeioffensive wurden 183 Personen festgenommen, die Flugtickets mit im Vorfeld gestohlenen Kreditkartendaten gekauft haben.   Polizeioffensive gegen Kreditkarten Betrüger erfolgreich verlaufen©-cirquedesprit-Fotolia Schaden

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
Immer auf Putin? – Breite Kritik an Medien
Donnerstag, den 17. April 2014 um 17:37 Uhr
Eine Protestwelle schwappt in viele Redaktionen. Teils unflätig, teils höflich beschweren sich Leser und Zuschauer über einseitige Berichterstattung. Warum? zu ZAPP

Weiterlesen: Rott & Meyer

 
Telekom verliert Rechtsstreit um den Telearbeitsplatz einer schwerbehinderten Beamtin
Donnerstag, den 17. April 2014 um 17:14 Uhr
Eine bei der Telekom beschäftige Beamtin hatte im Rahmen eines Eilverfahrens vor dem Verwaltungsgerichts Trier den Erhalt ihres Telearbeitsplatzes beantragt. Das VG hat dem Antrag nun stattgegeben (Az.: 1 L 93/14 TR). Telekom muss Schwerbeheinderte weiterhin auf Telearbeitsplatz beschäftigen ©-ferkelraggae-Fotolia-Fotolia_31081868_XS Die schwerbehinderte Mitarbeiterin wohnt in Koblenz und ist

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
Wenn Lüge zur Staatsräson wird, ist der meinungsbefreite Terrorstaat nicht fern
Donnerstag, den 17. April 2014 um 17:11 Uhr
Deutsch-Absurdistan: Natürlich wollen wir alle nur Frieden, Freiheit, unser Feierabendbier und Glotze-total. Wenn wir also zur Verteidigung genau dieser Grundbedürfnisse wieder einen humanitären Krieg anzetteln (lassen) müssen, geht das immer noch ziemlich leicht, nur möge der doch dann bitte

Weiterlesen: QPress

 
Feldhasen dank Lebensraumverlust bald endgültig verdrängt
Donnerstag, den 17. April 2014 um 17:02 Uhr
Wer hat sich nicht schon gefreut, was in der Regel ohnehin höchst selten vorkommt, einmal einen leibhaftigen Feldhasen zu Gesicht zu bekommen. Die meisten erschraken dann viel eher ob dessen stattlicher Größe, weil die Bilder im Kopf vom niedlich flauschigen, wesentlich kleineren Kaninchen.

Weiterlesen: Buergerstimme

 
Gewerbetreibende haben Anspruch, kostenlos unter ihrer Geschäftsbezeichnung im Telefonbuch eingetragen zu werden
Donnerstag, den 17. April 2014 um 16:52 Uhr
Der unter anderem für das Telekommunikationsrecht zuständige III. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat in drei heute verkündeten Urteilen entschieden, dass Gewerbetreibende verlangen können, kostenlos unter ihrer Geschäftsbezeichnung im Teilnehmerverzeichnis “Das Telefonbuch” und seiner Internetausgabe “www.dastelefonbuch.de” eingetragen zu werden. In den drei

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
Atomausstieg: Steuerzahler droht Milliarden-Zahlung
Donnerstag, den 17. April 2014 um 16:49 Uhr
Der Energie-Konzern RWE klagte bereits erfolgreich gegen die Abschaltung des Kraftwerks Biblis. (Foto: dpa) Der Energie-Konzern E.ON fordert Schadenersatz in Millionenhöhe von der Bundesregierung wegen der Abschaltung seiner Atomkraftwerke. Im Zuge der Atom-Katastrophe von Fukushima im Jahr 2011 wurde die AKWs Unterweser und Isar 1 monatelang vom Netz genommen. „Wir haben durch die Abschaltung

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Liveticker zur Kriegshetze in deutschen Medien - 200.000 USD pro Separatist - Igor Kolomojskij gehört ins Gefängnis
Donnerstag, den 17. April 2014 um 16:16 Uhr
Wie kommen wir jetzt an das russisches ÖL?DIE USA-EU hätten so gerne Krieg mit RUSSLAND. Sie würden so gerne Soldatenleben auslöschen, im Friedenseinsatz gegen das BÖSE.Hier geht es nicht um Pro oder Kontra, sondern um Fakten. Über Fakten kann man nicht diskutieren, nur über denen ideologische Auslegung. Die Ideologie der Ausbeutung und Gewinnwirtschaft ist auf beiden Seiten gleich. Wir haben nur die "freiwillige" Wahl, von wem wir uns

Weiterlesen: Politprofiler

 
Ukraine: Blutvergißen wird von den USA und EUROPA finanziert - 70 % weniger Außenhandel für die Ostukraine BASTA
Donnerstag, den 17. April 2014 um 16:09 Uhr
Es ist nun mal eine Tatsache, dass sich die Nationalgarde der Maidan-Regierung in der Ukraine sich über die "Hilfszahlungen" der USA, der EU und des IWF finanziert. Hier wird eine Armee ausgeschickt, um die Bevölkerung der Ostukraine mit Waffengewalt zur Selbstsanktion durch das EU-Abkommen zu zwingen. Im EU-Abkommen ist klar definiert, dass die Ukraine 70 % ihrens Außenhandels mit Russland streichen MUSS. Das betrifft vor allem die Ost-

Weiterlesen: Politprofiler

 
Ukraine: Was ist die Nationalgarde? - Die Russlandhetze in Deutschland geht weiter
Donnerstag, den 17. April 2014 um 15:44 Uhr
Olexandre Musytschko (weisse Sascha) war der Anführer dieser paramilitärischen ukrainischen Nationalversammlung, die sich unter dem Namen "rechter Sektor" organisierte. Hauptsächlich auf deren Rücken ritten die Maidan am Ende in die neue Regierung der Ukraine. Die Toten auf dem Maidan, "himmlische Hundert", erschossen von Heckenschützen, waren der Auslöser für die gewaltsame Machtübernahme in Kiew. Es wird vermutet, dass diese

Weiterlesen: Politprofiler

 


Seite 7 von 3326
You are here:

Wer ist online

Wir haben 392 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------