netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Unabhängige Medien News-Ticker
Geopolitik: USA und Türkei trainieren 2.000 syrische Rebellen
Dienstag, den 25. November 2014 um 01:23 Uhr
Die USA haben die Türkei dazu bewegt, gemeinsam 2.000 syrische Rebellen für den Kampfeinsatz gegen den IS auszubilden. Ob der syrische Präsident Assad von der Aktion informiert ist, ist unbekannt. Immerhin sollen die Kämpfer auf dem Territorium seines Landes tätig werden.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Zu Winter-Einbruch: Russische Kohle-Lieferungen in die Ukraine gestoppt
Dienstag, den 25. November 2014 um 01:06 Uhr
Russland und die Ukraine streiten über die Kohle-Lieferungen für die Ukraine. Kiew sagt: Russland hat den Export ohne Angabe von Gründen eingestellt. Moskau sagt, Kiew habe den Import ohne Angabe von Gründen gestoppt. Das Land würde ohne Kohle-Lieferungen aus Russland substantielle Probleme im Winter bekommen.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Kredit-Gebühren zurück: Achtung Verjährung tickt
Dienstag, den 25. November 2014 um 00:00 Uhr
Nach dem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) in Sachen Rückzahlung von Bearbeitungsgebühren bei privaten Krediten rollt gerade eine Rückforderungswelle durch das Land. Zehntausende Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Skandinavien (6): Preise und Wechselkurse
Montag, den 24. November 2014 um 21:48 Uhr
Last but not least. Zum Abschluss der Skandinavien-Reihe noch ein Blick auf die Preise und Wechselkurse. Alles in allem bewegt sich die Preisentwicklung in den skandinavischen Ländern – Dänemark, Finnland, Schweden, Norwegen und Island – im Rahmen dessen, was von der europäischen Zentralbank als Preisniveaustabilität definiert wird, also eine Teuerung von 2% im Jahr. Zwar

Weiterlesen: Querschuesse

 
ef in der Villa Rheinperle: Libertäre Parteien
Montag, den 24. November 2014 um 19:28 Uhr
ef in der Villa Rheinperle: Libertäre Parteien

Weiterlesen: ef-magazin Feed

 
Schäuble: Anwalt des Brüsseler Diktats
Montag, den 24. November 2014 um 19:21 Uhr
AfD Petry: Schäuble ist der beste Anwalt des Brüsseler Diktats. "Schäuble plant den nächsten Entmachtungsschritt gegen Deutschland und die anderen Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Solidarische Landwirtschaft: Global denken und lokal handeln
Montag, den 24. November 2014 um 19:00 Uhr
Haben Sie nicht auch schon oft daran gedacht, aus Ihrem aktuellen Leben auszubrechen, mal etwas anderes zu machen? Viele Menschen suchen den Weg zurück zur Natur, zu Ursprung und einfachem Leben? Nun, wie buergerstimme berichtete, begeben sich heutzutage viele Menschen auf diverse Mittelaltermärkte, um dem Alltag zu entfliehen, aber was, wenn Sie tatsächlich die Möglichkeit

Weiterlesen: Buergerstimme

 
Der Crash kommt nicht
Montag, den 24. November 2014 um 18:51 Uhr
Wer 2008 angefangen hat, “alternative Medien” zu konsumieren ist allmählich enttäuscht. Fast wöchentlich wurden Termine für den endgültigen Zusammenbruch veröffentlicht, doch es ist nichts passiert. Die Krisentheoretiker übersehen stets eine wichtige Sache: Niemand hat die Absicht einen Crash zu bauen. An dieser Stelle muss ich darauf hinweisen, dass ich heute ein wenig

Weiterlesen: Jenny´s Blog

 
Westliche Geheimdienste führen Cyber-Krieg gegen Russland
Montag, den 24. November 2014 um 18:42 Uhr
Im Zuge des Kalten Krieges weitet sich der Kampf im Internet aus. Die Cyberangriffe auf russische Unternehmen und Regierungs-Organisationen mehren sich. Sicherheitsfirmen warnen vor einer hoch komplexen Spionage-Software namens Regin. Hinter dem Trojaner sollen westliche Geheimdienste stecken.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Bargeldverbot, wenn die Matratze mehr Zinsen zahlt als die Bank?
Montag, den 24. November 2014 um 18:29 Uhr
In einem aktuellen Kommentar auf Spiegel-Online äußert sich Wolfgang Münchau zu Befürchtungen eines Bargeldverbots. Das könne drohen, wenn Sparer ihr Geld von der Bank holen, weil das Geld zu Hause unter der Matratze "mehr Zinsen" bringt als auf dem Konto.

Weiterlesen: Goldreporter

 
Sundermeyer hat mit Journalismus nichts zu tun
Montag, den 24. November 2014 um 18:00 Uhr
Seit dem 6. November ist RT Deutsch auf "Sendung" und es war zu erwarten, dass eine Schmierkampagne von Seiten der Mainshitmedien dagegen bald anlaufen würde. Ist jetzt so geschehen. RT Deutsch wurde gleich als "Putins Propagandasender" diffamiert und dazu wurde der Fussball-Journalist Olaf Sundermeyer auserkoren, die verleumderische Drecksarbeit zu machen. In der FARCE hat er sein "Erlebnis"

Weiterlesen: Alles Schall und Rauch

 
USA: Verteidigungsminister Hagel tritt zurück
Montag, den 24. November 2014 um 17:00 Uhr
US-Präsident Barack Obama hat seinen Verteidigungsminister Hagel zum Rücktritt aufgefordert. Hagel soll dem Schritt bereits zugestimmt haben. Der Verteidigungsminister war weniger als zwei Jahre im Amt und der einzige Republikaner im Team von Obama.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Daniel Sebastian mahnt für vermeintliche Rechtsverletzung aus 2012 ab
Montag, den 24. November 2014 um 16:40 Uhr
Rechtsanwalt Daniel Sebastian mahnt zurzeit im Namen der Daedalic Entertainment GmbH für den vermeintlichen Tausch des Computerprogramms „Deponia“ ab. Die Rechtsverletzung soll von der Firma SKB UG Anfang Februar 2012 festgestellt worden sein. Vergleichsangebot in Höhe von 1.250 Euro Gegen die Unterzeichnung einer strafbewehrten Unterlassungserklärung und der Zahlung eines

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
Frist verlängert: Keine Lösung bei Atomgesprächen mit Iran
Montag, den 24. November 2014 um 16:17 Uhr
Die Verhandlungen über das iranische Atomprogramm werden verlängert. Somit ist der ursprüngliche Plan gescheitert, bis zu diesem Montag eine Lösung zu finden. Beide Seiten geben sich bis Juli 2015 Zeit, sich auf neue technische Details zu einigen.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Wortwahl 2014
Montag, den 24. November 2014 um 16:12 Uhr

Weiterlesen: Titanic RSS - der endgültige Feed

 
Filmkritik: „Die Legende der Prinzessin Kaguya“
Montag, den 24. November 2014 um 15:15 Uhr
Filmkritik: „Die Legende der Prinzessin Kaguya“

Weiterlesen: ef-magazin Feed

 
Passend zur Cybermonday Woche: Die wichtigsten Tipps für den sicheren Online Kauf!
Montag, den 24. November 2014 um 15:08 Uhr
Diese Woche finden sich bei Amazon und auf anderen Online Plattformen zur „Cybermonday Woche“, besonders viele verlockende Kaufangebote. Oft lohnt sich dabei auch der Vergleich mit Online Shops aus dem Ausland. Gerade in den USA werden besonders viele Schnäppchen angeboten. Für deutsche Kunden stellt sich dabei die Frage, ob die Angebote aus dem Ausland in Anspruch genommen werden können.

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
Doing Gender: Aktuelles Ethnographisches Material
Montag, den 24. November 2014 um 14:27 Uhr
Doing Gender ist unter Genderisten zumindest als Begriff sehr beliebt. Doch hat man den Eindruck, Genderisten haben keine Ahnung, wovon sie eigentlich sprechen, wenn sie den Begriff Doing Gender im Mund führen. Seiner Herkunft aus dem Symbolischen Interaktionismus entsprechend, meint Doing Gender die eigene Geschlechtsinszenierung, das sich z.B. als Mann produzieren. Damit auch Genderisten eine

Weiterlesen: Kritische Wissenschaft - critical science

 
MH17: jetzt 47 Mio. für die Ergreifung der wahren Täter
Montag, den 24. November 2014 um 14:27 Uhr
Der deutsche Privatermittler Josef Resch erhöht die 30 Millionen Dollar schwere Belohnung um weitere 17 Millionen für Hinweise auf die Hintermänner des Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Alarm im Gutmenschenturm: Islam-Macho Erdogan hält Gleichberechtigung für unmöglich
Montag, den 24. November 2014 um 14:18 Uhr
Liebe GutmenschInnen, lebt Ihr noch oder hat Euch die aktuelle Schlagzeile aus der Türkei bloß minutenlang die Sprache verschlagen? Da hat doch dieser Ober-Islamist Erdogan wieder mal klar durchblicken lassen, was er von der...

Weiterlesen: Vorsicht Brief!

 


Seite 7 von 3978
You are here:

Wer ist online

Wir haben 279 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------