netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Unabhängige Medien News-Ticker
Amokfahrer von Nizza - eine weitere Nebenwirkung der Psychiatrie?
Donnerstag, den 21. Juli 2016 um 15:21 Uhr
Menschenrechtsorganisation verlangt vorbehaltlose Untersuchung in Richtung Antidepressiva, die als Auslöser von Extremgewalt bekannt sind, und verweist auf Parallelen zu dem vorsätzlich herbeigeführten Germanwings-Absturz vor gut einem Jahr und zum Fall des Winnenden Amokschützen Tim K.

Weiterlesen: Medtipp.com

 
Ist das IPCC absichtlich blind bzgl. Wasserdampf, um einen wissenschaftlichen Aspekt für eine politische Agenda zu beweisen?
Donnerstag, den 21. Juli 2016 um 15:15 Uhr
Im IPCC-Bericht 2007 wird erklärt, warum die anthropogene Erzeugung von Wasserdampf für dessen Arbeit unwichtig ist: Wasserdampf ist das am meisten vorhandene und wichtigste Treibhausgas in der Atmosphäre. Allerdings haben menschliche Aktivitäten nur einen geringen direkten Einfluss auf die Menge des atmosphärischen Wasserdampfes. Man beachte die Schwammigkeit. Sie können „gering“ im

Weiterlesen: EIKE News

 
Axt-Attentat: Maas warnt vor vorschnellen Urteilen über Integrationspolitik
Donnerstag, den 21. Juli 2016 um 14:45 Uhr
Nach dem mutmaßlichen islamistischen Anschlag auf die Insassen eines Regionalzugs in Bayern hat Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) vor vorschnellen Urteilen über das Scheitern der deutschen Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Spanien: Zement und Rohstahl Juni 2016
Donnerstag, den 21. Juli 2016 um 13:46 Uhr
Der spanische Zementherstellerverband Asociación de Fabricantes de Cemento de España (OFICEMEN) berichtete die Daten zum Zementverbrauch in Spanien für den Monat Juni 2016. Im Juni 2016 sank der Verbrauch um -0,9% zum Vorjahresmonat, auf 1,048116 Millionen Tonnen. Der Output der Rohstahlproduktion sank im Juni 2016 um -13,7% zum Vorjahresmonat, auf 1,127000 Millionen Tonnen. Infos zum

Weiterlesen: Querschuesse

 
Daten: Linksextremismus ist größere Gefahr für den Rechtsstaat als Rechtsextremismus
Donnerstag, den 21. Juli 2016 um 13:41 Uhr
Bund und Länder haben gerade eine Zehn-Punkte-Erklärung verabschiedet, das das eine Zusammenarbeit bei Demokratieförderung und Prävention zwischen Bund und Ländern vorsieht. Die verstärkte Zusammenarbeit ist ein Ergebnis der neuen „Strategie der Bundesregierung zur Extremismusbekämpfung und Demokratieförderung“. Wie immer, wenn die Bundesregierung beschließt, ihre Bürger zu erziehen

Weiterlesen: ScienceFiles

 
FAZ: 78% für EU
Donnerstag, den 21. Juli 2016 um 13:40 Uhr
F.A.Z.: Mehr als drei Viertel der Deutschen für die EU. Unter den Anhängern von CDU/CSU, SPD, Grünen und FDP liegt dieser Wert sogar klar über Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Zebrastreifen auf Autobahnen sollen für mehr Verkehrssicherheit sorgen
Donnerstag, den 21. Juli 2016 um 13:13 Uhr
Berlin (dpo) - Immer wieder werden in Deutschland Fußgänger beim Versuch, die Autobahn zu überqueren, von Autofahrern übersehen – oft mit tödlichen Folgen. Um solche schrecklichen Unfälle künftig zu verhindern, hat das Bundesverkehrsministerium unter Alexander Dobrindt (CSU) nun die Einführung von Zebrastreifen auf deutschen Autobahnen angekündigt. mehr... Kompletten Artikel auf

Weiterlesen: Der Postillon

 
„Freiheit gegen Nichts“
Donnerstag, den 21. Juli 2016 um 12:51 Uhr
Wir befinden uns auf der schiefen Ebene. Unsere Freiheit wird eingeschränkt und dennoch wird unser Leben nicht sicherer. Die ganze Hilflosigkeit der Politik zeigt sich mit jedem neuen Anschlag. Salbungsvolle Worte sind zwar wohlfeil, aber sie helfen niemandem...

Weiterlesen: Rott & Meyer

 
Schnell gesund abnehmen
Donnerstag, den 21. Juli 2016 um 12:37 Uhr
Schnell gesund abnehmen ist wirklich möglich. Mit einigen Tricks und ein wenig Disziplin gelingt es, das Gewicht nachhaltig zu reduzieren sowie die gewünschte Figur zu erhalten. Der nachstehende Artikel zeigt, dass es nicht darum geht, zu hungern, sondern das Richtige zu essen. Kombiniert mit Bewegung kannst du schnell abnehmen, ohne deinem Körper zu schaden. Schnell gesund abnehmen: So

Weiterlesen: The Intelligence

 
UK: reale Einzelhandelsumsätze Juni 2016
Donnerstag, den 21. Juli 2016 um 11:30 Uhr
Wie das Office for National Statistics (ONS) heute mitteilte, sind im Juni 2016 in Großbritannien die unbereinigten realen Einzelhandelsumsätze um +3,7% zum Vorjahresmonat gestiegen, seit 38 Monaten in Folge geht es im Vergleich zum Vorjahresmonat aufwärts. Saisonbereinigt zum Vormonat sanken die realen Einzelhandelsumsätze im Juni 2016 um -0,9%. Infos zum Login-Bereich Einloggen um mehr zu

Weiterlesen: Querschuesse

 
Nicht ohne mein Kernkraftwerk
Donnerstag, den 21. Juli 2016 um 11:16 Uhr
Nahezu unbemerkt von der westlichen Öffentlichkeit hat sich am 20. Mai ein stiller technischer Generationswechsel vollzogen: Im russischen Kernkraftwerk Novovoronezh II wurde erstmals in Europa ein Druckwasserreaktor der sogenannten Generation III+ in Betrieb genommen1, dessen Sicherheits-Charakteristika jene der im westlichen Teil des Kontinents befindlichen Anlagen übertreffen – auch die

Weiterlesen: EIKE News

 
Was bringt die heutige EZB-Sitzung?
Donnerstag, den 21. Juli 2016 um 10:41 Uhr
Wie geht es weiter mit der europäischen Geldpolitik? Am heutigen Donnerstag gibt die Europäische Zentralbank das Ergebnis ihrer zweitägigen, monetären Ratssitzung bekannt.

Weiterlesen: Goldreporter

 
Putzhilfe für Erdoğan
Donnerstag, den 21. Juli 2016 um 10:40 Uhr
Nachdem Türkenkönig Erdoğan eine Säuberungsaktion beim Militär angekündigt hatte, mahnte Angela Merkel nun Mäßigung an, den geplanten Kehraus sehe sie mit großer Sorge. So wird der Putzplan eine saubere Sache: Ausrüstung"Alte Besen kehren...

Weiterlesen: Titanic RSS - der endgültige Feed

 
Zweiter Zwischenfall mit U-Booten binnen einer Woche in Europa
Donnerstag, den 21. Juli 2016 um 10:12 Uhr
Erst vor einer Woche verhedderte sich ein portugisisches U-Boot in dem Schleppnetz eines französischen Trawlers vor der Küste des westlichen Ärmelkanals bei Lizard.

Weiterlesen: Radio Utopie

 
Zu Ehren des Unabhängigkeitstages am 4. Juli, ein paar Modeldatenvergleiche von US-Temperaturen
Donnerstag, den 21. Juli 2016 um 09:38 Uhr
Aufmacher rechts: John Kerry auf Twitter: „Die Auswirkungen des Klimawandels sind offensichtlich, ernüchternd beim Ilulissat Eisfjord. Die Erwärmung der Arktis ist 2x schneller als der Rest des Planeten.“Gleich der erste Kommentar auf der Washington Post dazu:Tony Heller6/26/2016 10:58 AM GMT+0200 Here is the same story from 1903 "The Ice In Greenland is melting more rapidly than it

Weiterlesen: EIKE News

 
Tour de France: Einziger ungedopter Fahrer beendet erste Etappe
Donnerstag, den 21. Juli 2016 um 09:32 Uhr
Saint-Lô (Archiv) - Was für eine sportliche Leistung! Dem österreichischen Radsportprofi Fritz Gauhuber (27) ist es als einzigem ungedoptem Fahrer gelungen, die 188 Kilometer lange erste Etappe der Tour de France zu absolvieren. Er liegt damit nur 19 Tage hinter dem Hauptfeld. Gauhuber, der im Ziel zunächst völlig erschöpft zusammenbrach und medizinisch versorgt werden musste, befindet

Weiterlesen: Der Postillon

 
Emirate bedienen Goldmarkt: 205 Tonnen in die Schweiz geliefert
Donnerstag, den 21. Juli 2016 um 09:16 Uhr
Die Schweizer Außenhandelsdaten vom Juni zeigen weiterhin enorme internationale Goldbewegungen, die auf Goldflüsse von den Vereinigten Arabischen Emiraten nach Großbritannien hinweisen.

Weiterlesen: Goldreporter

 
Abgetrumpte Michelle, Kollateralschäden, Titelmühle Focus
Donnerstag, den 21. Juli 2016 um 08:54 Uhr
1. Melania Trump: Wie Jarrett Hill die Schummelei aufdeckte (spiegel.de, Veit Medick) Viele haben die Gegenüberstellung der Passagen in den letzten Tagen gesehen: Melania Trump kupferte Teile ihrer Rede bei Michelle Obama ab! Losgetreten wurde die Affäre jedoch nicht von professionellen Faktencheckern oder dem gegnerischen Wahlkampfteam, sondern von einem Ex-Journalisten, der in Los Angeles in einem Café saß und von seiner Beobachtung twitterte. Veit Medick über die Geschichte eines

Weiterlesen: BILDblog

 
BDS will Flüchtlinge zu Schwimmmeistern ausbilden lassen
Donnerstag, den 21. Juli 2016 um 08:45 Uhr
Der Bundesverband Deutscher Schwimmmeister (BDS) will Flüchtlinge zu Schwimmmeistern ausbilden lassen. "Das ist eine integrative Maßnahme, von der alle profitieren würden", sagte BD... Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Grossbritannien floriert nach Brexit
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Donnerstag, den 21. Juli 2016 um 08:00 Uhr
Am 23. Juni, am Tag der Abstimmung über den Brexit, habe ich als Kommentar über das Ja-Resultat geschrieben: "Die Angstmacherei der letzten Wochen hat doch nicht gewirkt, von wegen, die britische Wirtschaft wird einen erheblichen Schaden bei einem Ausstieg aus der EU erleben. Jetzt können die Briten raus aus der Gefangenschaft der EU, was die britische Wirtschaft blühen lassen kann." Jetzt

Weiterlesen: Alles Schall und Rauch

 


Seite 7 von 1154
You are here:

Wer ist online

Wir haben 340 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------