netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Unabhängige Medien News-Ticker
D: 1.475 Kinderehen, 361 unter 14
Donnerstag, den 29. September 2016 um 06:38 Uhr
Per 31. Juli 2016 waren 1.475 minderjährige Ausländer mit dem Familienstand ‚verheiratet‘ gespeichert. 917 davon stammen aus Syrien, Afghanistan und dem Irak. Insgesamt 361 der Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Der Geheimdienst wirft Blasen
Donnerstag, den 29. September 2016 um 02:00 Uhr
Mehr Wasser für den Sumpf durch BND-Müller : Das ist der Mann, der aus der Wärme kommt: Guido Müller, bisher Vize-Chef des Bundesnachrichtendienstes (BND), soll demnächst für den Bundestag die Geheimdienste kontrollieren. Müller, das ist ein Tarn-Name, in Wahrheit heißt er Schmidt oder Meier oder so, und...

Weiterlesen: Rationalgalerie Aktuell

 
Wiesn hinter Gittern
Donnerstag, den 29. September 2016 um 02:00 Uhr
Doch die Gefährdung kam von oben : Manch ein Schießbudenbesitzer war den Tränen nahe, weil es ihm gar so nass reingegangen war zum Wiesn-Auftakt: "Heute haben wir 25 Euro eingenommen. Davon kann ich kaum den Strom bezahlen". Geschweige denn die Angestellten. Die rund 400 kleinen Schausteller, Eisverkäufer,...

Weiterlesen: Rationalgalerie Aktuell

 
Weiße Helme, blauer Dunst - der Schmock des Monats
Donnerstag, den 29. September 2016 um 02:00 Uhr
Die TAGESSCHAU wirbt für Katar-Kombattanten : Neulich im Lift des NDR. Zwischen zwei Stockwerken: Ein plötzlicher Halt. Dr. Gniffke, Chef von ARD-aktuell: „Hoffentlich holt uns jemand hier raus.“ Ein Kollege: „Rufen sie doch die White Helmets an, die helfen uns bestimmt.“ Dr. Gniffke: „Würde ich ja...

Weiterlesen: Rationalgalerie Aktuell

 
Frauenanführerinnen drängen den UNO-Chef, den Koreakrieg nach 63 Jahren zu beenden
Donnerstag, den 29. September 2016 um 00:02 Uhr
Frauenanführerinnen aus 38 Ländern, darunter viele Friedensorganisationen, haben heute in einem Brief UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon aufgefordert, einen Prozess zur Beendigung des Koreakriegs mit einem formalen Friedensvertrag einzuleiten und sagen, er solle darauf hinarbeiten, dass dieser bis 2018 abgeschlossen ist.

Weiterlesen: Radio Utopie

 
Japan startet nächste Eskalationsstufe der finanziellen Repression
Donnerstag, den 29. September 2016 um 00:00 Uhr
Während die FED erwartungsgemäß die Zinsen unverändert ließ kam es in Japan zu einer neuen Eskalationsstufe der dortigen finanziellen Repression. Es braut sich der Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Japan startet nächste Eskalationsstufe der finanziellen Repression
Donnerstag, den 29. September 2016 um 00:00 Uhr
Während die FED erwartungsgemäß die Zinsen unverändert ließ kam es in Japan zu einer neuen Eskalationsstufe der dortigen finanziellen Repression. Es braut sich der Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
USA: NIIP Q2 2016
Mittwoch, den 28. September 2016 um 22:17 Uhr
Das Bureau of Economic Analysis (BEA) des U.S. Departments of Commerce (Handelsministerium) berichtete gestern die Daten für das 2. Quartal 2016 zur Net International Investment Position (NIIP), dem Auslandsvermögensstatus aller volkswirtschaftlichen Sektoren der USA. Die Nettoauslandsschulden aller Sektoren der US-Volkswirtschaft ziehen weiter an und erreichten ein neues Rekordniveau mit

Weiterlesen: Querschuesse

 
EU-Urheberrecht: Bibliotheksverband kritisiert Richtlinienentwurf
Mittwoch, den 28. September 2016 um 22:06 Uhr
Der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) hat zum Entwurf der Europäische Kommission zur Anpassung des europäischen Urheberrechts an die aktuellen Erfordernisse des Digitalen Binnenmarktes Stellung genommen. Generell begrüße man die Überarbeitung des Urheberrechtes in Europa, heißt es in der Pressemeldung des Deutschen Bibliotheksverbands. Einzelne Vorschläge seien wichtige Verbesserungen.

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
Presseverbände: Verbot der Bildberichterstattung aus Prozessen lockern
Mittwoch, den 28. September 2016 um 21:50 Uhr
Fünf Medienorganisationen haben eine Lockerung des Verbotes der Bildberichterstattung aus Prozessen gefordert. In einer gemeinsamen Stellungnahme haben sich der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV), der Deutscher Journalisten-Verband (DJV), der Deutsche Presserat Verband, die Deutschen Zeitschriftenverleger (VDZ) sowie die Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union (dju in

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

 
USA: Rohöllagerbestände zum 23.09.2016
Mittwoch, den 28. September 2016 um 21:43 Uhr
Die EIA (Energy Information Administration) berichtete heute die wöchentlichen Daten zu den Rohöllagerbeständen auf Wochenbasis für die USA. In der Woche zum 23.09.2016 sanken die Rohöllagerbestände um -1,882 mb/d zur Vorwoche. Die US-Rohölförderung sank um -0,015 mb/d zur Vorwoche, auf 8,497 Millionen Barrel pro Tag, nach 9,610 mb/d zum Hoch von vor 68 Wochen. Infos zum Login-Bereich

Weiterlesen: Querschuesse

 
Krankgeschrieben
Mittwoch, den 28. September 2016 um 21:07 Uhr
Gestern bei Bild.de: Heute in „Bild“: Die zwei dazugehörigen Artikel stammen vom selben Autoren-Duo. Bei Bild.de steht über Otto Retzer: Anfang des Jahres ließ sich der Regisseur und Schauspieler operieren. „Ich war krank und bin wieder gesund“, sagt Retzer zu BILD. Und in „Bild“: TV-Legende Otto Retzer (71, „Ein Schloss am Wörthersee“, „Klinik unter Palmen“, „Das Traumhotel“) kämpft gegen den Krebs. In beiden Texten — also auch in der Printversion mit ihrer

Weiterlesen: BILDblog

 
Nothilfe-Spekulation: „Es gibt kein Sondergesetz für die Deutsche Bank“
Mittwoch, den 28. September 2016 um 20:51 Uhr
Laut Grünen-Politiker Sven Giegold müsse nach europäischem Recht erst die Abwicklung der Bank eingeleitet werden, bevor man Staatshilfe erwägen könne.

Weiterlesen: Goldreporter

 
Stellungnahme des Außenministeriums Russlands zu russisch-amerikanischen Vereinbarungen zu Syrien
Mittwoch, den 28. September 2016 um 20:06 Uhr
Washington sicherte uns bereits im Februar - also vor sieben Monaten - zu, dass es möglichst viele Anstrengungen unternehmen wird, um die Kräfte der von ihm kontrollierten syrischen Opposition aus den Gebieten zu entfernen, die von Terroristen gehalten werden. Doch in der Tat gab es keine Trennung, was den Dschihadisten ermöglichte, sich mit Einheiten der „gemäßigten“ Opposition wie mit

Weiterlesen: Radio Utopie

 
Facebook Deutschland wird geschlossen: Zuckerberg hat genug
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Mittwoch, den 28. September 2016 um 19:11 Uhr
Wie uns soeben geleakt wurde, gibt es in der Facebook-Zentrale den Plan, Facebook Deutschland zu schließen. Am Rande einer Sitzung des Boards of Directors wurde bekannt, dass der Ärger darüber, dass in Deutschland „every Tom, Dick and Harry“ versuche, auf die Firmenpolitik von Facebook Einfluss zu nehmen, so groß geworden ist, dass sich die Firmenleitung […]

Weiterlesen: ScienceFiles

 
Pennystock Deutsche Bank, bis Jahresende pleite
Mittwoch, den 28. September 2016 um 19:06 Uhr
Money-Town: Der rigorose Abwärtstrend der Deutschen Bank ist als bedeutender Erfolg der aktuellen Unternehmensleitung zu bewerten. Wir wissen, Erfolge können zuweilen schon mal negativ sein, ändert aber nichts am Erfolg. Man schreibt ihn dann lediglich auf die andere Seite der Bilanz. Das zu

Weiterlesen: QPress

 
Angelina Jolie lässt Brad Pitt aus gemeinsamen Filmen herausschneiden
Mittwoch, den 28. September 2016 um 18:06 Uhr
Los Angeles (dpo) - Jetzt ist auch auf der Leinwand für Brangelina Schluss: Im erbitterten Scheidungsdrama des einstigen Vorzeigepärchens zeichnet sich ein erster juristischer Erfolg für Angelina Jolie ab. Per einstweiliger Verfügung ließ die Schauspielerin durchsetzen, dass ihr Noch-Ehemann Brad Pitt aus sämtlichen gemeinsamen Filmen herausgeschnitten wird. mehr... Kompletten Artikel auf

Weiterlesen: Der Postillon

 
Für immer frei oder doch gefangen?
Mittwoch, den 28. September 2016 um 17:23 Uhr
Obwohl Massen gefangen im System, wird häufig über Freiheit gesprochen. Ist der Mensch vielleicht doch frei? Wie definiert sich eigentlich Freiheit? Was muss für wahre Freiheit getan werden?

Weiterlesen: Buergerstimme

 
Dresden: rechter Anschlag mit linken Bekennern?
Mittwoch, den 28. September 2016 um 17:06 Uhr
Die Anschläge in Dresden wurde von den Medien den üblichen Verdächtigen zugeschrieben. Nun ist allerdings ein linksextremes Bekennerschreiben aufgetaucht: "Einheitsfeuerwerk vorverlegt". Außerdem gibt es ein Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
Schneller als jedes Gericht: ARD spricht Antifa-Dresden frei
Mittwoch, den 28. September 2016 um 16:18 Uhr
Das Bekennerschreiben der Antifa Dresden, das auf Indymedia veröffentlicht wurde, das derzeit von der Sächsischen Polizei geprüft wird und das zudem in genau der Weise verfasst ist, wie man sie von linken Radikalen gewohnt ist, es ist ein Fake, da ist sich die ARD ganz sicher. Genau so schnell, wie öffentliche Medien dabei sind, noch […]

Weiterlesen: ScienceFiles

 


Seite 7 von 1321
You are here:

Wer ist online

Wir haben 267 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------