netkompakt

Der unabhängige Newsticker

Unabhängige Medien News-Ticker
Brasilien: Schwere Ausschreitungen nach tödlichen Schüssen
Mittwoch, den 23. April 2014 um 11:48 Uhr
In Rio de Janeiros berühmter Copacabana ist es zu schweren Auseinandersetzungen zwischen Polizei und Demonstranten gekommen. (Screenshot) Nur 50 Tage vor Beginn der Fußball-WM in Brasilien ist es an Rio de Janeiros berühmter Copacabana zu Auseinandersetzungen zwischen Polizei und Demonstranten gekommen. Ein Mann wurde dabei getötet, zudem soll ein 12-jähriger Junge angeschossen worden

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Es gibt noch einen Grund, wieso ich bisher nicht OpenSSL ...
Mittwoch, den 23. April 2014 um 11:45 Uhr
Es gibt noch einen Grund, wieso ich bisher nicht OpenSSL auditiert habe. Selbstschutz. Ich habe vor ein paar Jahren die Policy eingeführt, dass ich keinen Code auditiere, den ich an einer Stelle einsetze, an der es keinen realistischen Ersatz gibt. Die Idee war, dass das eigentlich immer nur zu dem Ergebnis führen kann, dass ich sehe, was für eine furchtbare Codequalität das ist, und dann kann ich nicht mehr schlafen nachts.Damit war nicht OpenSSL gemeint, sondern sowas wie X, perl, gcc. Aber OpenSSL fiel auch darunter, in dem Sinne, dass ich da eh noch andere Vorbehalte für einen Audit hatte. Und diese Policy hat dann dazu geführt, dass ich da auch nicht mal oberflächlich reingucken wollte.Da ich angesichts aktueller Entwicklungen eh nicht gut schlafen kann mit OpenSSL

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Wusstet ihr eigentlich, dass die umweltpolitische Sprecherin ...
Mittwoch, den 23. April 2014 um 11:45 Uhr
Wusstet ihr eigentlich, dass die umweltpolitische Sprecherin der Landesfraktion Brandenburg der Verräterpartei im Aufsichtsrat von Vattenfall Europe Mining sitzt?

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Gold als Währungsspekulation: Eine gefährliche Entwicklung
Mittwoch, den 23. April 2014 um 11:12 Uhr
Mehr Banken steigen aus dem Rohstoffhandel aus und verlagern ihr Goldgeschäft auf die Forex-Abteilungen. Die Kluft zwischen physischem Knappheitspreis und dem Papiergoldkurs droht sich immer mehr zu vergrößern.

Weiterlesen: Goldreporter

 
Russland beginnt Militär-Manöver im Kaspischen Meer
Mittwoch, den 23. April 2014 um 10:57 Uhr
Russlands Präsident Putin reagiert auf die Truppenverlegung der Nato mit Marine-Manövern. (Foto: dpa) Das russische Militär hat einem Medienbericht zufolge ein Manöver begonnen, an dem auch die Marine im Kaspischen Meer beteiligt ist. Die Übung werde sieben Tage dauern, meldete die russische Nachrichtenagentur Interfax am Mittwoch. Zehn Schiffe und 400 Seeleute nähmen daran teil.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Spanien: Niedrige Löhne sorgen für Unruhe
Mittwoch, den 23. April 2014 um 10:45 Uhr
Seit der Schuldenkrise kam es in Spanien immer wieder zu Protesten gegen die hohe Arbeitslosigkeit, hier ein Ausschreitung in Pamplona Ende März. (Foto: dpa) Spanien stand vor zwei Jahren finanziell am Abgrund. Strukturreformen und ein harter Sparkurs brachten die Wende und kurbelten den Export wieder an. Firmen erhielten per Gesetz die Chance, Löhne zu kürzen und Arbeitsverträge zu ändern.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Kerry droht erneut mit Sanktionen
Mittwoch, den 23. April 2014 um 10:45 Uhr
US-Außenminister John Kerry hat weitere Sanktionen gegen Rußland angekündigt. Er zeigte sich "zutiefst besorgt über den Mangel an positiven russischen Schritten zur Deeskalation" im Osten des Landes. In weiteren Meldungen: +++ Bund...

Weiterlesen: Titanic RSS - der endgültige Feed

 
Pharmakonzern will Botox-Hersteller übernehmen
Mittwoch, den 23. April 2014 um 10:36 Uhr
Der US-Konzern Allergan ist vor allem für seinen Faltenglätter Botox bekannt. (Foto: dpa) Der kanadische Pharmakonzern Valeant will den Botox-Hersteller Allergan für 47 Milliarden Dollar übernehmen. Valeant habe sich dazu mit Allergan-Großinvestor Bill Ackman zusammengetan, teilte Valeant am Dienstag mit. Der US-Konzern Allergan erklärte, das Angebot eingehend prüfen und dann eine

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

 
Gemeinnutz: Was Hänschen nicht lernt...
Mittwoch, den 23. April 2014 um 10:35 Uhr
Gemeinnutz: Was Hänschen nicht lernt...

Weiterlesen: ef-magazin Feed

 
Es gab mal wieder eine hilfreiche Kleine Anfrage der ...
Mittwoch, den 23. April 2014 um 10:30 Uhr
Es gab mal wieder eine hilfreiche Kleine Anfrage der Linken, diesmal zum Thema BKA und Datenaustausch mit den USA.Ab Sommer könnten also Fingerabdrücke und DNA-Profile automatisiert abgefragt werden. Dies geschieht im sogenannten im “hit/no-hit-Verfahren”: Zunächst wird angeklopft, ob überhaupt Daten zu einem Profil vorliegen. Falls ja, werden die entsprechenden persönlichen Informationen geliefert. Hierzu gehören nicht nur Meldedaten, sondern unter Umständen auch weitere polizeiliche Erkenntnisse, darunter “politische Anschauungen”, die Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Angaben zur Gesundheit oder zum Sexualleben. Selbst die Verarbeitung von Informationen zu “Rasse oder ethnische Herkunft” sowie “sonstige Überzeugungen” ist geregelt.Ich muss da irgendwo was

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Mein Wille geschehe
Mittwoch, den 23. April 2014 um 10:30 Uhr
Der Titel mag für viele bereits provokant klingen, dennoch ist es eine Überlegung wert zu ergründen, ob der Wille des Einzelnen oder des Kollektivs in unserem Gemeinwesen überhaupt noch eine Rolle spielt. Schließlich treffen wir täglich Entscheidungen, die unser Leben erst ermöglichen. Durch diese Entscheidungen, welche unserem freien Willen entspringen, kommen

Weiterlesen: Buergerstimme

 
Ja wo kommt denn das Öl auf dieser Weide her? Doch ...
Mittwoch, den 23. April 2014 um 10:15 Uhr
Ja wo kommt denn das Öl auf dieser Weide her? Doch nicht etwa aus den ach so sicheren Lager-Salzstöcken mit der strategischen Ölreserve Deutschlands in der Nähe? Nein, das kann nicht sein. Salzstöcke sind voll sicher! So sicher, dass wir da auch unseren Atommüll lagern wollen!

Weiterlesen: Fefes Blog

 
Marktkommentar: Janet Yellen komplettiert das geldpolitische Trio Infernale
Mittwoch, den 23. April 2014 um 10:14 Uhr
Marktkommentar: Janet Yellen komplettiert das geldpolitische Trio Infernale

Weiterlesen: ef-magazin Feed

 
Eliten: Geld- und Machtausdehnung im maximal möglichen Maß
Mittwoch, den 23. April 2014 um 09:59 Uhr
Eliten: Geld- und Machtausdehnung im maximal möglichen Maß

Weiterlesen: ef-magazin Feed

 
Doch Straßen-Steuer?
Mittwoch, den 23. April 2014 um 09:28 Uhr
Albig erneuert Forderung nach Verkehrsabgabe. AfD: Unverschämt und aussichtslos Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

 
NSU: Wo sind die Fahrräder?
Mittwoch, den 23. April 2014 um 09:25 Uhr
NSU: Wo sind die Fahrräder?

Weiterlesen: ef-magazin Feed

 
Klima-Gehirnwäsche bei Kindern: Wie man es erkennen kann
Mittwoch, den 23. April 2014 um 09:14 Uhr
Auszüge aus dem 3. Kapitel: Eine Vielzahl von Programmen, die in Klassenzimmern im ganzen Land angewendet werden, verfolgen nicht nur die gemeinsamen Ziele von Gehirnwäsche – also Änderung grundlegender Verhaltensweisen und Werte sowie Glaube an psychologisch fundierte Methoden – sondern benutzen auch klassische Techniken zur Gehirnwäsche, die in totalitären Ländern entwickelt worden

Weiterlesen: EIKE News

 
Warnung vor neuer Immobilien-Blase in den USA
Mittwoch, den 23. April 2014 um 09:03 Uhr
Der Branchendienst Zillow erwartet, dass die US-Immobilienpreise in einem Jahr das Vor-Krisen-Niveau übersteigen werden. Es ist ein liquiditätsgetriebener Preisanstieg.

Weiterlesen: Goldreporter

 
81 Prozent der Deutschen glauben nicht an das Ende der Eurokrise
Mittwoch, den 23. April 2014 um 08:49 Uhr
Laut einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA, glauben 81 Prozent der Bundesbürger nicht, dass die Euro-Krise ausgestanden ist.

Weiterlesen: Goldreporter

 
Bester Steuer-März… ever… ever… ever…
Mittwoch, den 23. April 2014 um 08:00 Uhr
(von Frank Meyer) „Vater Staat“ profitiert schon wieder. Im März gelang es ihm, seinen Untertanen 55 Milliarden Euro aus den Taschen zu ziehen. Das ist ein Rekord und einen Tusch wert. Tööööörrrröööööööö!

Weiterlesen: Rott & Meyer

 


Seite 7 von 3339
You are here:

Wer ist online

Wir haben 624 Gäste online

RSS Feed

RSS-Feed ist frei und darf auf jeder Seite eingebaut werden.   RSS icon.svg

Postkasten für Artikelvorschläge:

Linkvorschläge



 

--------------------------------------------------------